Kundenbewertungen von reisebus24.de

Telefonische Buchung: 030 2000 7747 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

Busreisen nach Reykjavik

Es wurden 35 Busreisen gefunden!
Tipp: Geben Sie Ihre PLZ ein, um Busreisen mit Zustieg in Ihrer Region zu finden.
 
Busreisen 1 bis 20 von 35
[Start] weiter > [Ende]

Reykjavik

Die isländische Hauptstadt Reykjavik ist die größte Stadt des Landes und gleichzeitig die am nördlichsten gelegene Hauptstadt der Welt. Sie liegt im Südwesten Islands. Auf einer Fläche von knapp 275 km² beherbergt sie etwa 120.000 Einwohner. Die Stadt liegt am Antlantik, an der  Faxaflói-Bucht, unterhalb des etwa 900 Meter hohen Berges Esja. Der Name Reykjavik bedeutet übersetzt Rauchboot, was wahrscheinlich von den Dämpfen der heißen Quellen in der Umgebung herrührt. Die ersten Siedler fanden sich bereits um 870, aufgrund des langsamen Wachstums der Stadt wurde Reykjavik aber erst 1786 in den Status einer Stadt erhoben. Erst 1944 wurde die Island zur unabhängigen Republik, davor war das Land trotz eigener Verfassung von Dänemark abhängig. Im Jahr 2011 wurde Reykjavik zur 29. UNESCO-Literaturstadt ernannt.

Reykjaviks Schönheiten entdecken

Als Hauptstadt und größte Stadt Irlands hat Reykjavik natürlich einiges zu bieten. Das Nationalmuseum der Stadt zeigt wertvolle Kunstwerke und viele Sammelobjekte der isländischen Kultur. Es wurde im Jahr 2004 wieder eröffnet, das neue Highlight ist nun die Darstellung der isländischen Geschichte mit Unterstützung modernster Computertechnik. Es gibt noch viele weitere Museen in Reykjavik, zum Beispiel das Freilichtmuseum, das Museum für das kulturelle Erbe Islands oder auch die Nationalgalerie. Jedes der Museen birgt einzigartige Besonderheiten, ein Besuch lohnt sich also allemal!

Eines der ältesten Gebäude Reykjaviks ist der Dom. Er wurde Ende des 18. Jahrhunderts gebaut, infolge der Verlegung des Bischofssitzes in diese Stadt. Auch die Universität Island  aus dem Jahr 1940 ist sehenswert.

Das Wahrzeichen der Stadt ist die Hallgrímskirkja, eines der höchsten Gebäude des Landes. Von dem 74,5 Meter hohen Turm hat man eine wunderschöne Aussicht über die Stadt Reykjavik. Der Bau der Kirche dauerte ganze vierzig Jahre, erst 1986 wurde sie eingeweiht. Zu erwähnen ist auch das wunderschöne, aus viel Glas gefertigte, erst 2011 eingeweihte Konzerthaus Harpa. Das Gebäude liegt direkt am Hafen.

Ein besonders auffälliges Gebäude ist das Perlan im Stadtteil Öskjuhlið. Das Gebäude ist ein Heißwasserspeicher der Stadt. Außerdem befindet sich dort ein kleines Museum, ein Restaurant und Geschäfte. Zum einen versorgen die Tanks Reykjavik mit Warmwasser, zum anderen ersetzen sie in weiten Teilen der Stadt den Winterdienst, denn sie beheizen die Gehwege und Straßen.

Reykjavik ist eine ganz besondere und abwechslungsreiche Stadt, ein noch echter Geheimtipp vieler Reiseanbieter.

 



Euro  
 
 
 
Nur Frühbucher  
Vorteile bei Reisebus24.de Tiefpreisgarantie. Bei uns buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst kann Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen! Jetzt Busreise buchen und einen Gutschein über 70 EUR für die nächste Reise sichern.

Zuletzt gebuchte Busreisen

Jetzt Busreise buchen und einen Gutschein über 70 EUR für die nächste Reise sichern.