Mit Volldampf durch Österreich

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

03.07. - 12.07.2024

Zustieg in Ihrer Region:

Hannover
Reisecode des Reiseveranstalters: A-ZUOE
10 Tage ab 1.629,- €

Kommen Sie mit auf eine spektakuläre Rundreise

Bitte einsteigen! Mit nostalgischen Dampfzügen und historischen Schmalspurbahnen geht es quer durch Österreich. Lehnen Sie sich zurück und freuen Sie sich auf eine Fahrt durch reizvolle Alpenlandschaften bis hin zu traumhaften Sehenswürdigkeiten und Naturkulissen.

Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen166 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.28 von 5
Weiterempfehlungen90% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH

Termine | Preise | Buchung

Mit Volldampf durch Österreich

10 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.629,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
03.07. - 12.07.2024
10 Tage
DZ, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.629,- €
03.07. - 12.07.2024
10 Tage
EZ, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.889,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Anreise zu Ihrem ersten Übernachtungsort im Salzburger Land. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Die Schafbergbahn und das Salzkammergut

Heute erleben Sie bei einer Panoramafahrt auf den Schafberg mit seinem markanten Bergrücken ein ganz besonderes Highlight. Die steilste Dampf-Zahnradbahn Österreichs führt Sie auf den 1.783 m hohen Schafberg und überwindet dabei knapp 1.200 Höhenmeter. Der Schafberg gilt als schönster Aussichtsberg im Salzkammergut und eröffnet bei klarem Wetter einen 360° Panoramablick über die glitzernden Seen des Salzkammerguts und das Alpenvorland mit seiner majestätischen Bergwelt, bis hin zum Watzmann. Am Nachmittag genießen Sie Freizeit in der Mozartstadt Salzburg, bummeln Sie durch die malerischen Gassen oder gönnen Sie sich einen Kaffee und eine original Salzburger Mozartkugel. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Über die Wachau nach Wien

Nach dem Frühstück treten Sie heute die Weiterreise nach Wien an. Ein Stopp im malerischen Donautal Wachau bietet sich geradezu an. Die tiefblaue Donau schlängelt sich hier durch die mit Wein bewachsenen Uferhänge. Zuerst besuchen Sie das imposante Stift Melk im Zuge einer Außenbesichtigung. Bei einer Schifffahrt von Melk nach Spitz bewundern Sie anschließend die zahlreichen Burgen und Schlösser am Donaurand. Danach geht es weiter in die mittelalterliche Stadt Dürnstein bevor Sie die Reise nach Wien antreten, Check-In im Hotel und Abendessen.

4. Tag: Wien, Wiener Prater und Lilliputbahn

Da ein Tag kaum ausreicht, um die Walzermetropole kennen zu lernen, ist es das Beste, sich die Stadt von Ihrem Reiseleiter näher bringen zu lassen. Auf dieser Stadtrundfahrt sehen Sie unter anderem die berühmte Ringstraße mit Oper, Burgtheater und Parlament und das Schloss Belvedere. Anschließend Freizeit in der Innenstadt, bevor Sie dem Wiener Prater einen Besuch abstatten, Wiens beliebtester Freizeit und Erholungspark. Seit 1928 ist er die Heimat der Liliputbahn, der Eisenbahn mitten im Herzen Wiens. Gemächlich fahren Sie durch die grüne Lunge der Stadt in Richtung Hochschaubahn, Luftburg und Praterfee. Im Anschluss daran gönnen Sie sich ein Wiener Schnitzel in einem traditionellen Restaurant.

5. Tag: Feistritztalbahn

Heute Morgen verlassen Sie die Bundeshauptstadt in Richtung Steiermark in das Feistritztal! Die Feistritztalbahn (Birkfeld - Rosegg) ist eine jener wenigen Bahnstrecken bei der Sie sich gleich in eine frühere Epoche zurückversetzt fühlen, als das Leben noch gemütlicher und ruhiger ablief. Ohne Hast und Eile, fern vom Alltag, durchqueren Sie eine landschaftlich besonders reizvolle Gegend der Oststeiermark. Durch die kühne Konstruktion dieser Schmalspurbahn (zahlreiche Brücken, Viadukte und Tunnels) ergeben sich viele lohnende Motive für jeden Hobbyfotografen. Anschließend Weiterfahrt nach Graz, das Sie im Zuge einer Busrundfahrt näher kennenlernen werden. Anschließend Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie ins Hotel im Raum Graz fahren. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Mit dem Bummelzug durchs Schilcherland

Heute Vormittag geht es mit dem Bummelzug zur Kernölpresse – wo Sie bei einer interessanten Führung alles über Anbau, Ernte und Verarbeitung des „schwarzen Goldes“ erfahren und die Köstlichkeiten dabei auch gleich verkosten. Nachmittags statten Sie dem Schilcherlandgenusshof einen Besuch ab, bei dem Sie mit einem Schilcherfrizzante begrüßt werden. Nach einer abwechslungsreichen Führung über den Hof gibt es noch eine Verkostung von Schnaps und Likör. Bevor es ins Hotel geht, besuchen Sie noch Stainz und können den malerischen Ort zu Füßen des Augustiner Chorherrenstiftes bei freier Zeit besichtigen. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Murtalbahn

Heute erleben Sie eine einzigartige Dampfzug-Erlebnisfahrt mit der Murtalbahn. In originalen Waggons geht es durch eine malerische Naturkulisse, immer der grünen Mur entlang. In Stadl an der Mur steht das Befüllen des Wassertenders der Lok im Programm, um weiterfahren zu können, ein spaktakulärer Einblick in die Technik von anno dazumal. Nach der Bahnfahrt geht es mit dem Bus in ihr Hotel in den Kitzbüheler Alpen, wo Sie schon mit einem leckeren Abendessen empfangen werden.

8. Tag: Achenseebahn und Gramaital

Mit der Achensee-Dampfbahn geht es für Sie heute durch die wildromantische Landschaft und mit gemütlichen 9 km/h bergwärts. Von Jenbach ausgehend, erleben Sie durch die langsame und gleichmäßige Bewegung eine angenehme Zeitreise ins vergangene Jahrhundert. Vertreten Sie sich die Füße während eines kurzen Spaziergangs entlang des Achensees. Anschließend Weiterfahrt über die Mautstraße in das schöne Gramaital. Lassen Sie sich auf der Sonnenterrasse nieder, um bei Tiroler Gastfreundschaft hausgemachten Kaiserschmarrn zu genießen. Der Blick auf das umliegende Karwendelgebirge versüßt den Moment umso mehr.

9. Tag: Mit Dampf, Musik und Schnaps ins Zillertal

Mit dem Dampfzug der Zillertalbahn geht es heute bei stimmungsvoller Musik und einem Schnapserl von Jenbach nach Mayrhofen. Tauchen Sie dabei in die Atmosphäre einer vergangenen Epoche ein und genießen Sie das Reisegefühl einer Zeit als der Dampfzug die Postkutsche gerade abgelöst hatte. In Mayrhofen, ein Zentrum des österreichischen Alpin-Tourismus, haben Sie etwas Freizeit für einen gemütlichen Bummel durch den Ort. Am Nachmittag besuchen Sie Rattenberg, die kleinste Stadt Österreichs, die mit ihrem mittelalterlichen Charakter und den vielen Glas veredelnden Betrieben Bekanntheit erlangt hat. Nicht fehlen darf auch eine Führung in einem der Glas verarbeitenden Betriebe. Am Abend erwartet Sie ein Tiroler Spezialitätenabend als krönender Abschluss der Reise.

10. Tag: Heimreise

Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Luxusreisebus
  • 9 x Übernachtung im DZ
  • 9 x Frühstück
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Schnitzelessen im Wiener Prater
  • 1 x Tiroler Spezialitätenabend (i.R.d.HP)
  • 1 x Panoramafahrt mit der Schafbergbahn
  • Außenbesichtgung Stift Melk
  • 1 x Schifffahrt Melk – Spitz
  • Stadtrundfahrt Wien
  • Besuch Wiener Wurstelprater
  • 1 x Fahrt mit der Liliputbahn
  • 1 x Fahrt mit der Feistritztalbahn (Birkfeld – Rosegg)
  • Stadtrundfahrt Graz
  • 1 x Bummelzugfahrt auf dem Erlebnishof
  • 1 x Kürbiskernöl- und Kürbiskernlikör-Verkostung
  • 1 x Hofbesuch mit fachlicher Erklärung
  • Besuch Schilchergenusshof mit Schilchersekt-Empfang
  • 1 x Betriebsführung inkl. Verkostung von Wein, Likör, Schnaps
  • Besuch von Stainz und Mayrhofen
  • 1 x Fahrt mit der Murtalbahn (Murau – Stadl an der Mur)
  • 1 x Fahrt mit der Achensee Dampfzahnradbahn (Jenbach - Seespitz oder umgekehrt)
  • 1 x Portion Kaiserschmarrn im Gramaital
  • Fahrt mit dem Dampfzug der Zillertalbahn mit Schnaps und Musik (Jenbach – Mayrhofen)
  • Stadtspaziergang Rattenberg
  • Führung in einem Glas veredelnden Betrieb
  • Reiseleitung während des gesamten Aufenthaltes
  • durchgehende Reisebegleitung

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH zur Verfügung gestellt worden.