Das flächenmäßig zweitgrößte Bundesland Österreichs ist die Steiermark. Sie hat eine Fläche von 16.392 km², was 1/5 der Gesamtfläche Österreichs ausmacht. Hier leben fast 15 % der Gesamtbevölkerung Österreichs, das sind ca. 1,2 Millionen Menschen. Die Hauptstadt der Steiermark ist Graz, welche die zweitgrößte Stadt Österreichs ist. Die Steiermark ist in mehrere Regionen gegliedert: Die Obersteiermark, die flächenmäßig am größten ist, die Mittelsteiermark, die sich aus Ost- und Weststeiermark zusammensetzt und die Untersteiermark. Diese gehört heute zu Slowenien, an das sie südlich auch grenzt.

Steiermark: Das Grüne Herz Österreichs

Die Steiermark bietet eine einzigartige Natur zum Entspannen und Wohlfühlen. Fast 57 % der gesamten Landesfläche sind bewaldet. Deshalb wird sie auch die "Grüne Mark" oder das "Grüne Herz Österreichs" genannt.

Der Nationalpark Gesäuse ist ein herrliches Erlebnis. Auf rund 110 km² darf sich die Natur entfalten wie sie möchte und viele auch bedrohte Tierarten finden hier einen ihnen gelegenen Rückzugsort. Außer diesem Nationalpark findet man in der Steiermark noch insgesamt 7 Naturparke. Hier wird nicht versucht die ursprüngliche Natur zu erhalten, sondern die charakteristischen Kulturlandschaften mit der damit verbundenen urtümlichen Lebensweise. Hier leben Menschen, welche vergangene Traditionen aufrecht erhalten und den Touristen näherbringen möchten. Die letzte Sparte der Naturerlebnisse sind die Naturjuwele der Steiermark. Davon gibt es insgesamt 35 Stück, welche sich über die gesamte Region verteilen. Diese Juwele sind Schönheiten, Denkmäler oder Kraftorte wie Wasserfälle, Höhlen oder Schluchten. Ein Beispiel hierfür ist der Günstner Wasserfall im Dorf Krakautal, die Iriswiesen bei Trautendorf oder auch der Teufelstein zwischen Schanzsattel und Fischbacher Alpen. Alle diese schönen Landschaften und Monumente lassen sich entdecken und bestaunen, dabei kann man wunderbar die Seele baumeln lassen und Eins mit der Natur werden.

Bekannt ist die Steiermark auch für das Steirische Salzkammergut und die Region Schladming-Dachstein. Diese beiden Regionen sind zusammen mit der Thermenregion im oststeirischen Hügelland (ein Weinanbaugebiet) wichtige Tourismusgebiete. Es gibt jedoch noch mehr zu entdecken, wie zum Beispiel die Marienwallfahrtskirchen Pöllauberg und Mariazell, der Erzberg in Eisenstein, der Tier- und Naturpark Schloss Herberstein oder auch der Dachstein, die höchste Erhebung in der Steiermark. Ein Urlaub allein reicht niemals aus, um die unzähligen Schönheiten dieser Region erkunden zu können.

Ihre Vorteile bei Reisebus24.de

  • Reiseangebote direkt vergleichen

  • Persönliche Beratung per Telefon oder Mail

  • Sichere Online Buchung mit SSL

  • Tiefpreisgarantie durch original Reisepreis der Reiseveranstalter

  • Bequem per Rechnung bezahlen

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

18 Ergebnisse gefunden

Sortieren nach
Erlebnis- & Rundreisen
Städtereisen

Steiermark: Einatmen, Luft anhalten, weiter atmen

Schlemmen im "Grünen Herz" Österreichs

20.06. - 26.06.2021 (7 Tage)
Keine Angst, hier will Sie niemand durchleuchten. Tief ein- und ausatmen werden Sie auf dieser Reise in das Dreiländereck von...
7 Tage ab 799,- €
Logo SZ Reisen
7 Tage ab 799,- €  p.P.
pro Person im Doppelzimmer
Städtereisen
Sonne, Strand & Meer
Wintersport & Skireisen

NEU Genussreise Steiermark

Kultur trifft Kulinarik

15.08. - 21.08.2021 (7 Tage)
Die Steiermark – das Grüne Herz Österreichs. Begeben Sie sich in Österreichs Süden in der Genussregion rund um Graz auf...
7 Tage ab 978,- €
Logo Anton Götten GmbH
Zustieg: 66115 Saarbrücken - Reiseterminal, Wiesenstr. 28 weitere Zustiege
7 Tage ab 978,- €  p.P.
Doppelzimmer DU/WC, LA
Städtereisen
Sonne, Strand & Meer
Wintersport & Skireisen

Silvesterzauber in der Steiermark

29.12. - 02.01.2022 (5 Tage)
Erleben Sie steirischen Winterzauber und gleiten Sie vom alten ins neue Jahr mit vielen Leistungen, die Sie begeistern werden. Erleben...
5 Tage ab 779,- €
Logo Schuy Exclusiv Reisen GmbH & Co KG
Zustieg: 65554 Ahlbach weitere Zustiege