Die Region Lebus oder besser gesagt die Woiwodschaft Lubuskie ist eine der 16 Woiwodschaften Polens und befindet sich im Westen des Landes. Lebus grenzt im Westen an die deutschen Bundesländer Sachsen und Brandenburg und befindet sich fast vollständig im Einzugsgebiet der Oder. Der westlich Rand Polens und damit Lebus ist stark bewaldet, zudem befinden sich hier ein sehr ausgedehntes Netz an Wasserstraßen, sodass diese Region ein sehr guter Ort für einen Urlaub mit viel Wassersport ist.

Lebus - Region der Vielfältigkeit

Ein Urlaubsaufenthalt in der Region Lebus hat viel Unterschiedliches zu bieten, die meisten Aktivitäten lassen sich jedoch am Besten im Einklang mit der Natur unternehmen.

Der Park Narodowy Ujście Warty (Naturpark) wurde 2001 östlich von Küstrin auf einer Größe von 5000 Hektar gegründet und ist damit der jüngste Naturpark Polens. Dieser einzigartige Naturpark beheimatet ca. 250 verschiedene Vogelarten, sodass er nicht nur für Hobby-Ornithologen interessant ist.

Die Seenplatte bei Łagów bietet mit ihren zwei kristallklaren Seen Erholung pur. Eingebettet sind diese von Eichenwäldern und dem Lagower Landschaftspark, was sie für ausgedehnte Wanderungen, Rad- oder Reittouren interessant macht. Zudem kann in Lagow ein Johanniterschloss im Renaissancestil besichtigt werden, in diesem residierte vom 14 Jahrhundert bis ca. 1810 der Johanniterorden.

Sława ist das Ferien- und Wassersportzentrum der Woiwodschaft Lebus und befindet sich im Südosten dieser direkt am Schliersee. Von hier aus begann die touristischer Erschließung der Region Lebus.

In der Region befinden sich zwei Drittel des weltbekannten Muskauer Parkes, der zum UNESCO Welterbe der Menschheit zählt und eine Fläche von 545 Hektar umfasst. Alle, die die Christus-Statue von Rio de Janeiro beeindruckend finden, sollten unbedingt Schwiebus besuchen. Hier finden Sie die größte Christus-Statue der Welt mit 36 Metern, zudem steht sie auf einem 16 Meter hohen Hügel, dies lässt, die ausschließlich aus Spenden finanzierte Statue, bereits von Weitem sichtbar werden.

Fichtwerder besitzt etwas ganz Besonderes: Den ersten Safari-Park Polens, hier können Tiere aus allen Teilen der Erde bei einer Fahrt durch das 14 Hektar große Gelände entdeckt werden, wobei Hinweisschilder erläutern in welchem Teil der Erde Sie sich gerade befindet. Ein Streichelzoo und ein kleiner Vergnügungspark unterhält die kleinen Gäste zusätzlich.

Busreiseveranstalter bieten Reisen in diese Region an, damit Sie die Schönheit der Woiwodschaft Lubuskie selbst entdecken können.

Ihre Vorteile bei Reisebus24.de

  • Reiseangebote direkt vergleichen

  • Persönliche Beratung per Telefon oder Mail

  • Sichere Online Buchung mit SSL

  • Tiefpreisgarantie durch original Reisepreis der Reiseveranstalter

  • Bequem per Rechnung bezahlen

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

12 Ergebnisse gefunden

Sortieren nach