Kundenbewertungen von reisebus24.de

Telefonische Buchung: 030 2000 7747 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

Busreisen nach Grossbritannien

Es wurden 1 Busreisen gefunden!
Tipp: Geben Sie Ihre PLZ ein, um Busreisen mit Zustieg in Ihrer Region zu finden.
 
Busreisen 1 bis 1 von 1

Großbritannien

Großbritannien blickt auf eine ereignisreiche Vergangenheit zurück, welche das Königreich zu einem der größten Imperien der Weltgeschichte werden ließ – eine Monarchie, die bis heute fester Bestandteil der britischen Kultur ist, und dennoch Raum für Moderne und Fortschritt lässt.  Die Vielfältigkeit ist einzigartig, nicht zuletzt aufgrund der unterschiedlichen Länder, aus denen sich Großbritannien zusammensetzt: England, Wales und Schottland zeichnen sich durch eine ganz eigene Geschichte und Kultur aus, die sogar andere Sprachen mit sich bringen.  Dabei ist es vielleicht noch wichtig zu erwähnen, dass Nordirland zwar zum Vereinigten Königreich gehört, jedoch kein Bestandteil Großbritanniens ist, da dies nur die Bezeichnung  der Insel ist.  Die Metropolen im Gegensatz zu unberührter Natur, wilder Landschaften und Traditionen verknüpft mit Entwicklungen der Neuzeit machen Großbritannien zu einem spannenden Reiseziel, welches wohl mehrere Besuche erfordert, um es vollends zu entdecken.

England – das Zentrum Großbritanniens

England ist mit London das Herz Großbritanniens – hier treffen Politik, Kultur, Geschichte und Gegenwart in unvergleichlicher Weise aufeinander. London ist sicherlich das beliebteste Ziel Englands, gar Großbritanniens – nicht verwunderlich, bei der grenzenlosen Auswahl an Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Kulturinstitutionen: diese Stadt hat absolut für jeden das richtige parat, sei es ein gemütliches Konzert, rauschende Parties, der Besuch zeitgenössischer Galerien, wie der Tate Modern oder die Suche nach den Spuren der Geschichte in der Westminster Abbey oder St. Pauls Cathedral.  Alles ist möglich, und die Liste der Aktivitäten unendlich. Doch  sollte man nicht die anderen, nicht weniger interessanten Städte Englands, wie Birmingham, Leeds oder Manchester außer Acht lassen: jede von ihnen einmalig und sehenswert auf ihre ganz eigene Art und Weise – die alten Industriestädte sind auch heute noch von großer Bedeutung für das Land und haben einiges zu bieten.  Außerhalb der Zentren  eröffnen sich Ihnen wundervolle Landschaften, mit malerischen Küsten, zum Beispiel in Brighton oder St. Ives, und rauen Felsformationen. In den Grafschaften Englands herrscht noch gemütliches Treiben, in der die Gartenbaukunst allgegenwärtig ist. 

Mystisches Wales

Wales liegt im Westen der Insel und zeichnet sich insbesondere durch eine unabhängige Kultur und sogar Sprache, das Walisische, aus – ein wichtiger Aspekt der nationalen Identität, welche von den Kelten geprägt worden ist. Nach wie vor sind die keltischen Wurzeln Wales‘ unverkennbar, historische Burgen und Grabmäler aus vorchristlichen Zeiten sind Zeugen dieser Zeit und machen das Landschaftsbild von Wales aus. Seine grünen, aber teilweise auch felsigen Hügellandschaften sind charakteristisch für diesen Landstrich. Bei Wanderungen können Sie die atemberaubende Schönheit auf sich wirken lassen – dabei sollten Sie aber auch einen Abstecher in die Hauptstadt von Wales, nach Cardiff, nicht vergessen.

Traditionelles Schottland

Im Norden Großbritanniens finden Sie nicht nur eine atemberaubende Natur, die nicht selten als Schauplatz für weltbekannte Kinofilme genutzt worden ist, sondern auch malerische Städte mit vielen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Die größten von Ihnen sind Glasgow und Edinburgh – beide von großer politischer, sowie kultureller Bedeutung. Die Stadtkerne sind nach wie vor erhalten und voller gemütlicher Gassen altehrwürdiger Gebäude, Denkmäler und Kirchen – doch bedeutet dies keineswegs, dass die Städte eingeschlafen sind: besonders viele junge Menschen zieht es hierher, nicht zuletzt aufgrund der exzellenten Universitäten. Zahlreiche Festivals und Veranstaltungen mit teilweise historischen Thematiken ziehen Besucher aus aller Welt an. Apropos historisch: in Schottland können Sie unzählige Monumente und Stätten aus längst vergangenen Zeiten bewundern – insbesondere in den Highlands im Norden Schottlands. Hier offenbart sich auch die faszinierende Landschaft mit den höchsten Gebirgsformationen der Insel und unberührten Seen und Flüssen – das wohl berühmteste Gewässer ist zweifellos Loch Ness mit dem sagenumwobenen Seeungeheuer „Nessy“, dessen Existenz nach wie vor umstritten ist. Schottland zieht also in vielerlei Hinsicht Besucher an, und zwar nicht nur Fans von Whiskey und Shortbread.

Großbritanniens Reichtum an Geschichte, Natur und Kultur ist einzigartig – nirgendwo sonst treffen so viele unterschiedliche Menschen zusammen, die gemeinsam Tradition und Moderne in Einklang bringen und somit ein attraktives Ziel für Reisende schaffen.  Es scheint unmöglich zu sein, mit einer Reise alle Facetten des Königreichs zu erfassen – doch sollten Sie den ersten Schritt wagen und aus dem breiten Angebot der Reisebusveranstalter das für sich passende raus suchen und sogleich Ihre Entdeckungstour durch eines der spannendsten Landstriche der Welt in Angriff nehmen!

 



Euro  
 
 
 
Nur Frühbucher  
Vorteile bei Reisebus24.de Tiefpreisgarantie. Bei uns buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst kann Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen! Jetzt Busreise buchen und einen Gutschein über 70 EUR für die nächste Reise sichern.

Zuletzt gebuchte Busreisen

Jetzt Busreise buchen und einen Gutschein über 70 EUR für die nächste Reise sichern.