Gerolstein - eine Stadt, gelegen in der Eifel, werden die meisten wohl aus der bekannten Mineralwasser-Werbung kennen. Doch dieser beschauliche Ort hat mehr zu bieten, als erstklassiges Trinkwasser; denn die beeindruckende Landschaft, geprägt von prachtvollen Burgen und Zeugnissen aus der Steinzeit, lädt seine Besucher herzlich ein, diese zu erkunden und eine wundervolle Zeit zu verbringen.

Gerolstein aktiv erleben

Wie bereits erwähnt, ist die Stadt und die Umgebung Gerolsteins berühmt für seine zahlreichen Burgen aus dem Mittelalter, welche teilweise über Jahrhunderte lang keinen Zerstörungen ausgesetzt waren und so mit ihren geschichtsträchtigen Mauern Besucher anlocken.  Die Burg Lissingen ist eine solche Burganlage, die noch zu Zeiten Karls des Großen erbaut worden ist und ein Komplex aus mehreren Gebäuden ist, welche zusätzlich noch Sammlungen und Ausstellungen beherbergt. Auch kulinarisch hat die Burg Lissingen etwas zu bieten. Eine weitere Sehenswürdigkeit Gerolsteins ist die Löwenburg, die aber etwas mehr am Zahn der Zeit genagt hat - hier finden wir eine Ruine vor, dessen Standort aber ein atemberaubendes Panorama über die Landschaft mit dem Dolomitenmassiv und dem Kylltal bietet.  Für Tierfreunde ist der Adler- und Wolfspark Kasselburg von Interesse: hier gibt es zahlreiche Vogelarten, wie zum Beispiel Adler, Falken und Geier zu sehen, sowie das größte Wolfsrudel Europas, welches Sie bei einer öffentlichen Fütterung bestaunen können. Ein Erlebnis für Groß und Klein! Wer das Gebiet um Gerolstein in einem etwas größerem Umfang erkunden möchte, hat eine große Auswahl an Wander- und Radwegen, die durch die historische Vulkanlandschaft führen.  A propos historisch: noch aus der Steinzeit erhaltene Höhlen, wie das Buchenloch, geben Einsicht in die Jahrtausend alte Geschichte der Menschheit.

Gerolstein kulturell

Für diejenigen, die Gerolstein von seiner kulturellen Seite kennen lernen möchten, hat auch hier sämtliche Möglichkeiten, die er nutzen kann: die Künstlersiedlung Weißenseifen beeindruckt mit seinem mitten im Wald gelegenen Skulpturgarten. Auch an Museen ist das Angebot beachtlich, so ist das Naturkunde Museum Gerolstein,  das Eifel-Vulkanmuseum und die Villa Sarabodis einen Besuch wert - etwas kurioser geht es im Mausefallen-Museum zu.  Im September findet hier ein Literatur-Festival statt, welches mit interessanten Autoren-Lesungen die Leseratten lockt.

Gerolstein hat also jede Menge zu bieten, egal ob für die aktiven oder Kulturinteressierten Besucher! Überzeugen Sie sich selbst und entdecken die Eifel mit ihrem Reisebusunternehmen - so kann Ihnen einem perfekten Urlaub nichts mehr im Wege stehen.

Ihre Vorteile bei Reisebus24.de

  • Reiseangebote direkt vergleichen

  • Persönliche Beratung per Telefon oder Mail

  • Sichere Online Buchung mit SSL

  • Tiefpreisgarantie durch original Reisepreis der Reiseveranstalter

  • Bequem per Rechnung bezahlen

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

Es wurden keine Busreisen zu Ihrer Suche gefunden

Aktuell gibt es für Ihre Suche keine passenden Busreisen in unserer Datenbank.
Diese wird jedoch ständig aktualisiert und erweitert.

Gerne informieren wir Sie umgehend per eMail, sobald es passende Busreisen zu Ihrer Suche gibt.

Wenn Sie dieses Formular nutzen, werden wir die übermittelten Daten für den Zweck der Kontaktaufnahme verarbeiten. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Alternativen

Busreisen Vergleich Busreise | Bus | Busunternehmen | Busfahrt

entfernen Sie einige Ihrer Suchbegriffe: