Zypern: Wanderungen zu Göttern & Aposteln

Abwechslungsreiche Wanderungen und sehr viel Kulturgenuss

Die griechische, römische und byzantinische Antike und die frühchristliche Geschichte begegnen dem Wanderer auf Zypern nicht nur in Form ihrer architektonischen Hinterlassenschaften. Sie ist auch in Legenden und Sagen lebendig.

Zum Beispiel auf Ihrer Wanderung zum Aphrodite Felsen, wo die Göttin der Liebe einst als "Schaumgeborene" dem Meer entstieg. Oder bei Ihrem Ausflug zu Aphrodites Bädern nach Akamas. Dionysos, dem Gott des Weines, begegnen Sie nicht nur auf den prächtigen Mosaiken im archäologischen Park von Paphos, sondern vor allem in den hervorragenden Weinen der Insel, die zum abendlichen Essen im Hotel und bei Ihrem Ausflug in die Weinregion rund um das Dorf Omodos gereicht werden.

Paphos selbst steht als "offenes Museum" unter dem Schutz des UNESCO Weltkulturerbes. Unter anderem besuchen Sie hier die Fünfkuppelbasilika Ayia Paraskevi, das Kloster des Ayios Neophytos mit seinen byzantinischen Fresken, die Königsgräber und die Säule des Apostel Paulus, der auf seiner ersten Missionsreise hier Station machte.

Sie haben Lust, auch den türkischen Teil der Insel kennenzulernen? Dann begleiten Sie uns unbedingt in die Stadt Famagusta mit ihrem türkischen Altstadtviertel und der Ayios Nikolaos Kathedrale, umbenannt in Moschee Lala Mustafa.

Erfahren Sie Einiges über die bewegte Geschichte Zyperns. Sie dürfen sich auf eine legendär-göttliche Reise freuen.

SZ Reisen

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen230 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.44 von 5
Weiterempfehlungen94% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter SZ Reisen

Termine | Preise | Buchung

Zypern: Wanderungen zu Göttern & Aposteln

8 Tage
3 mögliche Termine
ab 1.189,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
30.03. - 06.04.2023
8 Tage
p.P. Doppelzimmer mit Meerblick
Belegung: 2 Personen
1.239,- €
30.03. - 06.04.2023
8 Tage
p.P. Doppelzimmer mit Meerblick
Belegung: 2 Personen
1.239,- €
30.03. - 06.04.2023
8 Tage
p.P. Einzelzimmer mit Meerblick
Belegung: 1 Person
1.399,- €
30.03. - 06.04.2023
8 Tage
p.P. Einzelzimmer mit Meerblick
Belegung: 1 Person
1.399,- €
19.10. - 26.10.2023
8 Tage
p.P. Doppelzimmer mit Meerblick
Belegung: 2 Personen
1.289,- €
19.10. - 26.10.2023
8 Tage
p.P. Einzelzimmer mit Meerblick
Belegung: 1 Person
1.479,- €
09.11. - 16.11.2023
8 Tage
p.P. Doppelzimmer mit Meerblick
Belegung: 2 Personen
1.189,- €
09.11. - 16.11.2023
8 Tage
p.P. Einzelzimmer mit Meerblick
Belegung: 1 Person
1.329,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Gemeinsam mit Ihrer SZ-Reisebegleitung fliegen Sie nach Zypern, wo Sie gleich von der örtlichen Reiseleitung in Empfang genommen werden. Im Anschluss fahren Sie zu Ihrem Hotel und genießen dort einen Begrüßungsdrink. Sie beziehen Ihre Zimmer und nehmen gemeinsam das Abendessen ein.

2. Tag: Troodosgebirge und Wanderung nach Kakopetria

Es erwartet Sie eine landschaftlich reizvolle Fahrt ins majestätische Troodosgebirge, wo die schattigen, grünen Kieferwälder den Hintergrund für einige der schönsten byzantinischen Kirchen der Orthodoxie bilden. Viele von diesen "Juwelen" gehören auch zum UNESCO-Kulturerbe. In der Scheunendachkirche Ayios Nikolaos tis Stegis können Sie die faszinierenden Wandmalereien aus dem frühen 12. Jahrhundert bewundern, ein Höhepunkt byzantinischer Fresken. Im Dorf Kakopetria haben Sie Gelegenheit zum Bummel durch die Gässchen des unter Denkmal stehenden Ortes.

Anschließend Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in Limassol.

(Dauer: 3,5 h, Strecke: 9 km, Höhendifferenz: +/- 200 m)

3. Tag: Paphos und Umgebung

Heute führt Sie der Ausflug entlang der Küstenstraße durch Obstplantagen und Zypressenalleen von Fassouri bis zu der archäologischen Ausgrabungsstätte des antiken Stadtkönigtums Kourion. Hier besuchen Sie das Theater aus römischer Zeit und die schönen Bodenmosaiken und Bäder im Haus des Eustolios. Sie wandern am Küstenabschnitt mit dem Aphrodite-Felsen, Petra tou Romiou genannt, wo laut der griechischen Sage nach Aphrodite, die Göttin der Liebe und Schönheit, aus dem Meeresschaum geboren wurde. Weiter geht es anschließend zu den Königsgräbern, beeindruckenden, in den Felsen gehauene Grabstätten aus der Zeit der Ptolemaer, Römer und später der ersten Christen auf Zypern. Von hier wandern Sie gemütlich entlang der Küste zum malerischen Hafen von Paphos. Die Legenden der griechischen Mythologie werden bei der Besichtigung der prächtigen römischen Mosaiken in den Häusern des Dionysos und des Aions und in der Theseus-Villa lebendig.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

(Dauer: 3 h in zwei Etappen, Strecke: 10 km, Höhendifferenz: keine)

4. Tag: Bergwelt Zyperns

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Kirche Stavros tou Agiasmati zu dem Kirchlein Panayia tou Araka. Beide Kirchen beinhalten wunderschöne Fresken und stehen auf der Liste der UNESCO für Weltkulturerbe. Die Wanderung führt durch Kiefernwälder, an Weingärten, Mandelbäumen und alten Steinterrassen vorbei. Bei klarer Sicht ist im Osten Kionia sichtbar, im Norden das Morphou-Tal, das Pentadaktylos Gebirge und der Xyliatos Staudamm, im Westen der Mount Olympos und im Süden Madari. Die Mittagspause findet in dem Dorf Lagoudera statt. Am Nachmittag geht die Fahrt in das Dorf Agros, berühmt für seine Rosen. Hier besuchen Sie die Rosenwasserfabrik, die auch Rosenlikör produziert sowie eine traditionelle Herstellung von zypriotischen Süßigkeiten.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

(Dauer: 3 h, Strecke: 7 km, Höhendifferenz: +/- 100m)

5. Tag: Naturschutzgebiet Halbinsel Akamas

Nun geht es für Sie ins Naturschutzgebiet von Akamas und zu den Bädern der Aphrodite, in denen der Sage nach die Göttin der Liebe zu baden pflegte. Von dort wandern Sie zu den Ruinen der "Burg der Königin", die wahrscheinlich von einem mittelalterlichen Kloster stammen. Erwähnenswert ist auch die riesige Jahrhunderte alte Eiche am Picknickplatz, wo es Trinkwasser gibt. Entlang des Wanderweges erlauben Aussichtspunkte den Blick auf Polis Chrysochous und den Paphos Forest. Der Weg führt bergauf bis zum 370 m hohen "Moutti tis Sotiras" mit herrlichen Ausblicken auf die Küste.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

(Dauer: 4 h, Strecke: 7.5 km)

6. Tag: Protaras und Kap Greco - Famagusta

Die Gegend um Protaras bis Kap Greco bietet Wanderfreunden herrliche Ausblicke auf die Küste und Konnos Bay mit der Kirche Ayioi Anargyri, erbaut über den Meereshöhlen, vorbei an endemischen Pflanzen bis zur Koraka Brücke, eine beeindruckende geologische Formation. Der National Cape Greko Forest Park ist Heimat einiger endemischer Pflanzen und Tiere und ein beliebter Rastplatz für Zugvögel. Außerdem besuchen Sie die Stadt Famagusta im türkisch besetzten Nordzypern, mit der Altstadt und der beeindruckenden Ayios Nikolaos Kathedrale, umbenannt in Moschee Lala Mustafa und erfahren einiges über die bewegte Geschichte Zyperns. (Bitte denken Sie an Ihren Personalausweis oder Reisepass!)

Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in Limassol.

(Dauer: 2 h, Strecke: 4.8 km)

7. Tag: Wanderung Kaledonia Wasserfälle - traditionelles Meze-Mittagessen

Die Fahrt geht ins Landesinnere in den Bergkurort Platres, von wo Sie zum Abschluss eine schöne Wanderung dem Bach entlang zu den Kaledonischen Wasserfällen unternehmen. Anschließend geht es weiter in das traditionelle Weinanbaugebiet Zyperns, um Sie mit Sitten und Bräuchen der Zyprioten bekannt zu machen. Fast jeder Haushalt in der Weinregion verfügt über seine eigenen Weinfelder und viele Weinkellereien sind im Familienbesitz mit langer Tradition. Im bekannten Dorf Omodos genießen Sie die gemütliche Atmosphäre. Die Kirche zum Heiligen Kreuz und das restaurierte Kloster grenzen an den malerischen Dorfplatz. In Omodos wird seit Jahrhunderten Wein hergestellt und die alte Weinpresse war vor kurzem noch in Gebrauch. In einer gemütlichen Taverne des Dorfes erwartet man Sie zum traditionellen Meze-Mittagessen, um eine schöne Woche ausklingen zu lassen. Das Essen ist vorzüglich, die Weine köstlich und die Atmosphäre unvergesslich!

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Limassol.

(Dauer: 3,5 h, Strecke: 7 km, Höhendifferenz: +/- 150m)

8. Tag: Heimreise

Nach erlebnisreichen Tagen werden Sie zum Flughafen gebracht, von welchem Sie zurück fliegen.

Leistungen

Beförderung

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Larnaca und zurück in der Economy Class (Umsteigeverbindung)
  • Transfer zum Flughafen Berlin ab Dresden, Haus der Presse (T.: 10.11.22)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Transfers zu den Wanderungen

Hotels & Verpflegung

  • 7 Übernachtungen im 3*-Hotel Park Beach in Limassol
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • 1 x Mezze Mittagessen inkl. Wasser und Wein

Ausflüge & Besichtigungen

  • Wanderungen: Troodosgebirge, Pafos und Kourion, Bergwelt Zypern: Stavros tou Agiasmati bis Panayia tou Araka, Naturschutzgebiet Halbinsel Akamas, Protaras bis Kap Greco, Kaledonia Wasserfälle
  • Besichtigungen: Stadtbesichtigung Pafos, Führung im Archäologischen Park im Haus des Dionysos, Antikes Stadtkönigtum Kourion, Troodosgebirge, Weinregion um Omodos, Scheunendachkirche Ayios Nikolaos tis Stegis, Rosenwasserfabrik in Agros, Famagusta, Kap Greco
  • Eintritte: Archäologischer Park in Pafos, Haus des Eustolis in Kourion

Zusätzlich inklusive

  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Örtliche Reiseleitung während der Ausflüge
  • sz-Reisebegleitung

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. SZ Reisen

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter SZ Reisen zur Verfügung gestellt worden.