Zermatt - Wallis

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

24.08. - 31.08.2024

Zustieg in Ihrer Region:

eigene An-/Abreise
Reisecode des Reiseveranstalters: 10005284
8 Tage ab 929,- €

Zum Gipfel Europas!

Ein besonders schönes Stück unseres europäischen Kontinents präsentiert Ihnen diese Reise zwischen Mont Blanc als höchstem Berg Europas und Genfer See, dem größten Alpenrandsee. Das bezaubernde Wallis - stolze Bergwelt inmitten der Alpen, umgeben von 51 „Viertausendern“ und von ewigem Eis bedeckt - ist das größte zusammenhängende Skigebiet der Welt. Das gewaltige Massiv des Mont Blanc, des „weißen Bergs“, oder die imposante Pyramide des Matterhorns, das Wahrzeichen des autofreien Zermatt, haben zu allen Zeiten die Menschen in ihren Bann gezogen.

PTI Panoramica Touristik International GmbH

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen4264 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.66 von 5
Weiterempfehlungen94% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter PTI Panoramica Touristik International GmbH

Termine | Preise | Buchung

Zermatt/Wallis
Hotel laut Ausschreibung

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 929,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
24.08. - 31.08.2024
8 Tage
Doppelzimmer, laut Ausschreibung
Belegung: 2 Personen
929,- €
24.08. - 31.08.2024
8 Tage
Doppelzimmer mit Aufbettung, laut Ausschreibung
Belegung: 3 Personen
929,- €
24.08. - 31.08.2024
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.079,- €
24.08. - 31.08.2024
8 Tage
Doppelzimmer mit Aufbettung, Halbpension
Belegung: 3 Personen
1.079,- €
24.08. - 31.08.2024
8 Tage
Einzelzimmer, laut Ausschreibung
Belegung: 1 Person
1.124,- €
24.08. - 31.08.2024
8 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.274,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Raum Stuttgart

Die Anreise erfolgt über Bundesautobahnen, vorbei an Leipzig und Nürnberg zunächst bis in den Raum Stuttgart zu einer ersten Übernachtung.

2. Tag: Bern - Raum Champéry

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst in die schweizerische Bundeshauptstadt, Bern. Nach einer Führung durch die vom Münster beherrschte Altstadt geht es weiter bis in den Raum Champéry. Hier erfolgen die nächsten 5 Übernachtungen.

3. Tag: Genfer See - Montreux - Lausanne - Genf

Während der Fahrt mit professioneller Reiseleitung an den Genfer See folgen Sie vor dem großartigen Hintergrund der Savoyer und der Walliser Alpen seinem Nordufer. Nach einem Abstecher mit Fotostopp am Schloss Chillon erreichen Sie über Montreux und Lausanne Genf, Brennpunkt des europäischen Geisteslebens, Sitz zahlreicher Organisationen und Stätte internationaler Begegnungen.

4. Tag: Chamonix - Mont-Blanc - St.-Bernhard-Pass

Der heutige Ausflug in die Hochgebirgswelt der schweizerischen und der französischen Alpen wird ein Höhepunkt Ihrer Reise! In Martigny steigen Sie in den Mont-Blanc-Express, eine Zahnradbahn, die Sie durch die reizvolle, ursprüngliche Landschaft des Trient-Tals nach Châtelard bringt. Dort wartet Ihr Reisebus zur Weiterreise nach Chamonix, Stätte der Olympischen Winterspiele von 1924.

Anschließend besuchen Sie den St.-Bernhard-Pass, wo Sie in einer Höhe von 2.473 m das legendäre Hospiz (Eintritt, vor Ort zu zahlen), die Heimat der berühmten Bernhardiner-Hunde, besichtigen können (Hinweis: Der Besuch des Hospizes ist witterungsabhängig und nur während der Passöffnung, ca. Juni bis Oktober, möglich.)

5. Tag: Täsch - Zermatt - Matterhorn

Täsch ist die erste Station des heutigen Ausfluges. Hier steigen Sie in die Bergbahn, die Sie nach Zermatt bringt. In einem grünen, von steilen Bergen umgebenen Tal gelegen, wird es beherrscht vom „Berg der Berge“: Majestätisch erhebt sich dort die feingeschwungene, 4.478 m hohe Felspyramide des Matterhorns. Sie haben in Zermatt Zeit zur freien Verfügung. Vielleicht nutzen Sie die Gelegenheit, um z. B. mit der Zahnradbahn (Extrakosen, vor Ort zu zahlen) auf den Gornergrat zu fahren. Genießen Sie die überwältigende Panoramasicht auf die Bergwelt!

6. Tag: Freizeit oder Berner Oberland

Der heutige Tag steht Ihnen ganz zur freien Verfügung. Ihr Urlaubsort Champery bietet Ihnen viele Möglichkeiten den Tag ganz nach Ihren eigenen Wünschen zu gestalten. Alternativ besteht für Sie die Möglichkeit, an einen Ausflug ins Berner Oberland teilzunehmen (fakultativ).

Sie fahren mit der professionellen Reiseleitung über Aigle und den Pillon-Pass in den Ferienort Gstaad im Hochtal der Saane. Anschließend geht die Fahrt über Chateaux-d'Oex bis ins Dorf Gruyères (Greyerz), das durch den gleichnamigen Käse berühmt wurde. Bei einem Bummel durch den Ort fühlen Sie sich bestimmt durch die alten Häuser, das Kopfstein-Pflaster und das Schloss ins Mittelalter versetzt.

7. Tag: Brienzer See - Raum Feldkirch/Ulm

Sie fahren über Interlaken am Nordufer des Brienzer Sees entlang. Bei guter Sicht haben Sie einen wundervollen Blick auf das Jungfraumassiv mit den berühmten alpinen Gipfeln Eiger (3.970 m), Mönch (4.099 m) und Jungfrau (4.158 m). Ihre letzte Übernachtung erfolgt im Raum Feldkirch/Ulm.

8. Tag: Rückreise

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 Übernachtungen/erweitertes kontinentales Frühstück im Wallis (Hotel Suisse in Champéry)
  • je 1 Übernachtung/Frühstücksbüfett und Abendessen (3-Gang-Menü oder Büfett) im Raum Stuttgart und im Raum Feldkirch/Ulm (Mittelklassehotels)
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Stadtführung Bern
  • Tagesausflug Genfer See mit Reiseleitung
  • Tagesausflug Chamonix/Mont-Blanc-Massiv mit Reiseleitung, inkl. Bahnfahrt mit dem Mont-Blanc-Express Martigny - Châtelard
  • Tagesausflug Zermatt/Matterhorn, inkl. Bahnfahrt Täsch - Zermatt - Täsch
  • in- und ausländische Gebühren und Steuern (Straßennutzung, Parkplätze, MwSt. usw.)

Ihr Urlaubsdomizil



... liegt zentral im Luftkurort Champéry am oberen Ende des Val d'Illiez, umgeben von herrlichen Wäldern und von prächtigen Berggipfeln eingerahmt. Das von der deutschsprachigen Familie Berra geführte Hotel Suisse *** verfügt über 40 komfortable Zimmer, die alle mit Bad oder Dusche/WC, Föhn und Sat.-TV ausgestattet sind. Darüber hinaus bietet Ihnen das 3-Sterne Hotel eine Bar, einen Frühstücksraum, einen Lift und eine Sonnenterrasse. Das erweiterte kontinentale Frühstück wird als Büfett serviert und enthält: Tee, Kaffee, Saft, Milch, Marmelade, Butter, Croissants, verschiedene Brotsorten, Käse, Wurst, Müsli und Joghurt. Für die Gäste, die Halbpension gebucht haben, wird das Abendessen*) in der Schweiz als ein 3-Gang-Menü in einem Restaurant in Champéry serviert. Für Kunden, die nur Frühstück auf dieser Reise gebucht haben, gibt es in Campéry verschiedene Restaurants, die individuell genutzt werden können.

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. PTI Panoramica Touristik International GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter PTI Panoramica Touristik International GmbH zur Verfügung gestellt worden.