Weihnachten oder Silvester im Zittauer Gebirge

Feiern im Dreiländereck

Im südöstlichen Zipfel Sachsens, am Dreiländereck zu Tschechien und Polen, lädt eine abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft zu unbeschwerter Erholung über die Festtage ein. Granitene Bergrücken, markante Sandsteinberge und malerische Täler verleihen dieser Landschaft ein unverwechselbares Anlitz.

Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen147 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.29 von 5
Weiterempfehlungen91% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH

Termine | Preise | Buchung

Weihnachten oder Silvester

6 Tage
2 mögliche Termine
ab 699,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
23.12. - 28.12.2021
6 Tage
DZ, Halbpension
699,- €
23.12. - 28.12.2021
6 Tage
EZ, Halbpension
809,- €
28.12. - 02.01.2022
6 Tage
DZ, Halbpension
739,- €
28.12. - 02.01.2022
6 Tage
EZ, Halbpension
849,- €

Buchungspaket
23.12. - 02.01.2022
11 Tage
DZ, Halbpension
1.299,- €
23.12. - 02.01.2022
11 Tage
EZ, Halbpension
1.519,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

Weihnachtsreise:

1. Tag: Anreise über Bautzen

Unser Bus bringt Sie zunächst nach Bautzen, wo Sie Zeit haben, über den Weihnachtsmarkt zu bummeln. Weiter geht es dann in Ihr Hotel nach Zittau.

2. Tag: Herrnhut

Nach dem Frühstück geht es nach Herrnhut. Der kleine Ort ist Namensgeber der weltbekannten Herrnhuter Serne. Hier besichtigen Sie die Schauwerkstatt. Danach fahren Sie zurück nach Zittau, wo eine kleine Ortsführung auf Sie wartet. Im Hotel läuten Sie am Nachmittag den Heiligabend bei einer weihnachtlichen Kaffeetafel mit Stollen ein.

3. Tag: St. Marienthal und Görlitz

Der heutige Tag führt Sie zunächst ins Kloster St. Marienthal, das älteste Zisterzienserinnen-Kloster Deutschlands (Extrakosten ca. 3,50 € p.P.). Im Anschluss fahren Sie nach Görlitz. Sie sehen bei einer Stadtführung die Kleinode der verschiedenen Stadtviertel.

4. Tag: Zittauer Gebirge

Der heutige Tag ist gefüllt mit einer Rundfahrt durch das Zittauer Gebirge. Sie besuchen den Luftkurort Oybin am Fuße des gleichnamigen Berges sowie das Deutsche Damast- und Frottiermuseum in Großschönau, in dem der letzte funktionsfähige Damasthandzugwebstuhl Deutschlands, vielleicht sogar Europas, steht.

5. Tag: Dresden

Heute steht die sächsische Landeshauptstadt auf dem Programm. Bei einer Stadtführung erleben Sie die ganze Pracht der sächsischen Metropole. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt nach Zittau.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.

Silvesterreise:

1. Tag: Anreise und Bautzen

Unser Bus bringt Sie zunächst nach Bautzen, wo Sie Zeit für einen individuellen Stadtbummel haben. Weiter geht es dann in Ihr Hotel nach Zittau.

2. Tag: Liberec & Frydlant

Das Nachbarland Tschechien erwartet Sie heute. In Begleitung Ihres Reiseleiters geht es zunächst nach Liberec. Das im Stil der Neurenaissance im Jahre 1893 gebaute Rathaus und das Schloss zählen zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Dann Weiterfahrt nach Frydlant, wo Sie das einzigartige Schloss bewundern können (Außenbesichtigung).

3. Tag: Zittauer Gebirge

Der heutige Tag ist gefüllt mit einer Rundfahrt durch das Zittauer Gebirge. Sie besuchen den Luftkurort Oybin am Fuße des gleichnamigen Berges sowie das Deutsche Damast- und Frottiermuseum in Großschönau, in dem der letzte funktionsfähige Damasthandzugwebstuhl Deutschlands, vielleicht sogar Europas, steht.

4. Tag: Bad Flinsberg und Silvester

Das polnische Bad Flinsberg steht heute auf Ihrem Programm. Der berühmte Kurort verdankt seinen guten Ruf vor allem mineralhaltigem Wasser, Heilquellen und heilkraftigem Moor. Ein Stadtführer wird Ihnen das beliebte Örtchen näher bringen. Am Abend findet im Hotel die große Silvesterfeier mit 3-Gang-Menü, Musik, Tanz, Mitternachtsimbiss am Lagerfeuer und einem Glas Sekt zum Anstoßen statt.

5. Tag: Zittau

Heute dürfen Sie etwas länger schlafen, bevor Sie Ihren Gastgeberort erkunden. Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Unsere Leistungen

  • Fahrt im mind. ****superior Luxusbus
  • 5 bzw. 10 x Übernachtung imn DZ
  • 5 bzw. 10 x Frühstücksbuffet
  • 4 bzw. 8 x 3-Gang-Menü
  • Ortsführung Zittau
  • Ausflug Zittauer Gebirge inkl. Reiseleitung
  • durchgehende Reisebegleitung
  • Haustürabholung

zusätzlich bei der Weihnachtsreise:

  • weihnachtliche Kaffeetafel mit Stollen
  • Weihnachtsmenü
  • Besuch des Bautzener Weihnachtsmarkt
  • Besuch Schauwerkstatt Herrnhuter Sterne
  • Ausflug Görlitz und zum Kloster St. Marienthal
  • Ausflug Dresden mit Stadtführung

zusätzlich bei der Silvesterreise:

  • Silvesterfeier mit Menü, Musik, Lagerfeuer mit Mitternachtsimbiss, 1 Glas Sekt zum Anstoßen
  • Ausflug Liberec und Frydlant
  • Ortsführung Bad Flinsberg

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH zur Verfügung gestellt worden.