Slowenien: Berge, Seen und Wasserfälle

4 mittelschwere Wanderungen um Bled und Triglav Nationalpark

Sie wandern gern und sind immer auf der Suche nach neuen, inspirierenden Touren? Suchen Sie nicht weiter, bevor Sie mit uns das Wanderparadies Slowenien entdeckt haben. Fünf Wanderungen warten auf uns, die hinsichtlich der zu entdeckenden Natur und der Streckenbeschaffenheit nicht abwechslungsreicher sein könnten. Über Holzstege und Brücken, entlang an steilen Felswänden und über tosende Wasser führt der Wanderweg durch die Vintgar-Klamm bei Bled. Und natürlich besuchen wir bei der Gelegenheit auch das schöne Kurstädtchen selbst, das durch die idyllische die Wallfahrtskirche auf einer Inseln im nahegelegenen See bekannt ist. Über Bergwiesen und durch Wälder führt uns der Weg vom Skiflugort Planica in das von Gletschermoränen geformte Tamar Tal. In Gedanken an die Biathlon-Athleten, die hier im Winter ihre Weltcups austragen, genießen wir unsere Wanderung auf der Hochebene Pokljuka. Idyllisch spiegelt das Wasser des Bohinjer Sees den hoffentlich blauen Himmel, wenn wir an seinem Ufer entlang auf leichten Wegen zum Wasserfall Savica gehen. Und duftender Wald, Vogelgesang und das Rauschen der Mostnica begleiten unseren Weg durch die Mostnica Schlucht ins Voje Tal. Sie haben Lust auf eine weitere Wandervariante? Gerne. Zur Hälfte des Urlaubs wechseln wir mal das Schuhwerk und entdecken als „Pflastertreter“ die wunderschöne slowenische Hauptstadt Ljubljana, die wir anschließend bei einer Bootsfahrt auf der Ljubljanica auch aus der Wasserperspektive bewundern. Übrigens: auch bei der Auswahl Ihres 4-Sterne-Hotels haben wir viel Wert auf Naturnähe gelegt. Das Hotel Slavica hat sich ganz dem ökologischen Tourismus und Umweltschutz verschrieben.

SZ Reisen

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen182 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.47 von 5
Weiterempfehlungen96% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter SZ Reisen

Termine | Preise | Buchung

Slowenien: Berge, Seen und Wasserfälle

8 Tage
5 mögliche Termine
ab 1.159,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
15.08. - 22.08.2021
8 Tage
p.P. im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.159,- €
15.08. - 22.08.2021
8 Tage
p.P. im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.489,- €
05.09. - 12.09.2021
8 Tage
p.P. im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.159,- €
05.09. - 12.09.2021
8 Tage
p.P. im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.489,- €
01.05. - 08.05.2022
8 Tage
pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.189,- €
01.05. - 08.05.2022
8 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.439,- €
14.08. - 21.08.2022
8 Tage
pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.219,- €
14.08. - 21.08.2022
8 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.549,- €
04.09. - 11.09.2022
8 Tage
pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.219,- €
04.09. - 11.09.2022
8 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.549,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Wir laden Sie heute ein, mit uns zusammen einen traumhaften Aktivurlaub in den Bergen zu verbringen. Bequem von Ihrer Haustür aus geht es über Österreich nach Slowenien. Sie verbringen Ihren Urlaub im 4*-Hotel Garni Savica, welches sich in Bled befindet. 250 Meter vom Bleder See entfernt, heißt Sie das Hotel willkommen.

2. Tag: Freizeit in Bled - Wanderung Vintgar-Klamm

Ihr Aktivurlaub startet mit Freizeit in Bled. Bled, ein Örtchen am schimmernden Alpensee, auf dem eine kleine Insel mit einer malerischen Dorfkirche wie eine Perle schwimmt, und einer mächtigen Burg, die königlich auf einem Felsen thront. Nutzen Sie die Zeit für die individuelle Erkundung Ihres Urlaubsortes. 

Am Nachmittag wandern Sie mit einem örtl. Wanderführer durch die berühmte Vintgar-Klamm. 4 Kilometer nordwestliche von Bled liegt die Klamm, welche vom Radovna-Fluss geformt wurde. Mit dem Wanderführer wandern Sie auf Holzstegen, über Holzbrücken und entlang von Felswänden durch die Schlucht. 

(Dauer: 5 Stunden – Strecke: 10 - 12 km – Höhendifferenz: 200 m)

3. Tag: Wanderung von Planica ins Tamar Tal

Nach dem reichhaltigen Frühstück im Hotel starten Sie heute in Planica im Ortsteil Rateče zu einer geführten Wanderung ins Tamar Tal. Während Sie durch das malerische Alpental wandern, haben Sie die Möglichkeit bis zu 2500 m hohe Berge und Kämme zu bewundern. Begleitet wird die Wanderung von einem örtl. Wanderführer. 

Wenn Sie möchten, können Sie weiter bis zum Naturreservat Zelenci wandern. Vom Ausgangspunkt der Wanderung dem Ortsteil Rateče, liegt das Naturreservat keine 2 Kilometer entfernt. 

(Dauer: 3 - 4 Stunden – Strecke: 10 km – Höhendifferenz: 200 m)

4. Tag: Wandertag in Bohinj 

Gemeinsam mit dem örtl. Wanderführer fahren Sie heute zum Dorf Stara Fužina. Von dort aus starten Sie heute Ihre Wanderung in die Mostnica Schlucht und in das Voje Tal. Ausgewaschen von dem Mostnica Fluss, können Sie in der Mostnica Schlucht viele Wasserfälle und Strudeltöpfe bewundern. Voller herrlicher Natur, erstreckt sich die Schlucht über 2 Kilometer lang und malerisch in ihrer ganzen Pracht druch das Voje-Tal. Über Brücken und Stege begleitet Sie Ihr örtl. Wanderführer durch die enge Schlucht ins Voje Tal bis zum Wasserfall. Machen Sie sich gefasst auf eine abwechslungsreiche und abenteuerliche Wanderung!  

(Dauer: 5 - 6 Stunden – Strecke: 10 - 12 km – Höhendifferenz: 300 m)

5. Tag: Stadtführung Ljubljana - Schifffahrt 

Nach dem Frühstück fahren Sie heute im modernen Reisebus in die Hauptstadt Sloweniens, Ljubljana. 
Bei einer geführten Stadtführung erkunden Sie heute die Stadt. Im Anschluss entdecken Sie die Stadt bei einer Schifffahrt auf dem Fluss Ljubljanica. Der Fluss Ljubljanica mit seinen interessanten Brücken und malerischen Ufern im Altstadtkern verleiht Ljubljana eine unverwechselbare Prägung.

6. Tag: Wanderung auf die Hochebene Pokljuka - Jause in der Almhütte

Heute erwartet Sie ein ganz besonderes Erlebnis. Gemeinsam mit dem örtl. Wanderführer wandern Sie auf die Hochebene der Pokljuka, die größte geschlossene Waldfläche im Triglav Nationalpark. Über Bled erreichen Sie das Hochplateau, welches sich auf einer Höhe von 1.300 Metern befindet. Geprägt wird das Landschaftsbild von Fichtenwäldern und Wildblumen. Besonders ins Auge fallen jedoch die traditionellen, mit Schindeln verkleideten Holzhütten. Wir laden Sie zu einer Jause in der Almhütte auf Uskovnica ein, welche bei diesem Ausflug nicht fehlen darf.

(Dauer: 4,5 - 5 Stunden – Strecke: 6 - 7 km – Höhendifferenz: 200 m)

7. Tag: Bohinjer See - Wanderung - Panoramaschifffahrt 

Am vorletzten Tag Ihrer Reise fahren Sie nach Bohinj, ein himmlisches Tal voller intakter Natur im Triglav Nationalpark in den Julischen Alpen. In dieser Oase der Ruhe und unversehrten Natur befindet sich der Bohinjer See. Mit dem örtl. Wanderführer wandern Sie entlang der nördlichen Seite des Sees bis zum Wasserfall Savica. Von Ukanc aus, startet im Anschluss die Panoramaschifffahrt auf dem Bohinjer See bis Ribčev Laz. 

(Dauer: 5 - 6 Stunden – Strecke: 15 km – Höhendifferenz: 300 m)

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück ist es Zeit, die Heimreise anzutreten. Doch die erlebnisreichen Tage voller slowenischer Highlights werden Ihnen sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben. 

Leistungen

Beförderung

  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus

Hotels & Verpflegung

  • 7 Ü im 4*-Hotel Savica in Bled
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen

Ausflüge & Besichtigungen

  • Stadtrundgang in Bled
  • Stadtführung in Ljubljana mit örtl. Reiseleitung
  • Wanderungen: - Klammwanderung durch die Vintgar-Klamm bei Bled mit örtl. Reiseleitung - Wanderung von Planica (Rateče) ins Tamar Tal mit Möglichkeit zur Wanderung zum Naturreservat  Zelenci - Wanderung auf der Hochebene Pokljuka mit Jause in der Almhütte auf Uskovnica - Bohinjer See: Wanderung entlang der  nördlichen Seite des Sees bis zum Wasserfall Savica - Wanderung  in Bohinj: Start in Stara Fužina mit Wanderung in die Mostnica  Schlucht und in das Voje Tal

Zusätzlich inklusive

  • örtl. Wanderführer 2.-4. Tag sowie 6.-7. Tag
  • Schifffahrt auf dem Fluss Ljubljanica in Ljubljana
  • Panoramaschifffahrt von von Ukanc bis Ribčev Laz
  • sz-Reisebegleitung bei An- und Abreise

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. SZ Reisen

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter SZ Reisen zur Verfügung gestellt worden.