Schlösser der Loire

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

24.08. - 31.08.2024

Zustieg in Ihrer Region:

Haustür-Service
Reisecode des Reiseveranstalters: 10005348
8 Tage ab 779,- €

Der Garten Frankreichs!

Dem Lauf der Loire folgend, reihen sich über 300 beeindruckende Schlösser, Burgen und prunkvolle Adelssitze in die grüne Landschaft des liebevoll genannten „Garten im Herzen Frankreichs“ ein. Neben einer prachtvollen Architektur und wunderschönen Schlossgärten locken die berühmte französische Lebensart, die fruchtigen Loire-Weine sowie die faszinierenden alten Höhlenwohnungen Besucher aus aller Welt in das Loiretal. Lassen Sie sich in diese einmalige Landschaft entführen, wo schon „gekrönte Häupter“ zeigten, wie man als „Gott in Frankreich“ lebt!

PTI Panoramica Touristik International GmbH

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen4265 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.66 von 5
Weiterempfehlungen94% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter PTI Panoramica Touristik International GmbH

Termine | Preise | Buchung

Schlösser der Loire
Hotel laut Ausschreibung

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 779,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
24.08. - 31.08.2024
8 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Belegung: 2 Personen
779,- €
24.08. - 31.08.2024
8 Tage
Doppelzimmer mit Aufbettung, Frühstück
Belegung: 3 Personen
779,- €
24.08. - 31.08.2024
8 Tage
Einzelzimmer, Frühstück
Belegung: 1 Person
969,- €
24.08. - 31.08.2024
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
969,- €
24.08. - 31.08.2024
8 Tage
Doppelzimmer mit Aufbettung, Halbpension
Belegung: 3 Personen
969,- €
24.08. - 31.08.2024
8 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.159,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Raum Kaiserslautern/Metz

Abfahrt am Morgen und Anreise bis in den Raum Kaiserslautern/Metz zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Reims - Loire - Raum Tours/Villandry

Zunächst fahren Sie heute nach Reims. Die Stadt ist vor allem für ihre beeindruckende Kathedrale „Notre-Dame de Reims“ bekannt, welche neben weiteren historischen Gebäuden zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Bei einem geführten Rundgang tauchen Sie in eine reiche Geschichte ein, die bis in die Römerzeit zurück reicht. Nach dem kurzen und schönen Ausflug in die Stadt der Königskrönungen geht die Fahrt weiter ins Tal der Loire. Sie erreichen den Raum Tours/Villandry, wo Sie für die nächsten 5 Nächte Ihr Hotel beziehen.

3. Tag: Abtei Fontevraud - Saumur - Sektkellerei

Erleben Sie die beeindruckende Königliche Abtei von Fontevraud, die als größter Klosterkomplex Frankreichs gilt (Eintritt vor Ort zu zahlen). Die auf 14 ha erbaute Abtei ist ein außergewöhnliches architektonisches Gesamtwerk. Nächstes Ziel ist Saumur mit seiner herrlichen Altstadt, darüber thront das Schloss. In dieser bezaubernden Stadt genießen Sie ein wenig Freizeit bevor es weitergeht zu Sektkellerei Bouvet-Ladubay (Eintritt inklusive). In deren unterirdischen Gängen reift der „Saumur Brut“ zum vollen Aroma, hier lernen Sie die traditionelle Sektherstellung kennen. Selbstverständlich können Sie dieses köstliche Getränk auch verkosten.

4. Tag: Azay-le-Rideau - Ussé - Villandry

Nutzen Sie heute die Zeit für einen geruhsamen Tag oder nehmen Sie mit der PTI-Reiseleitung an einem ausführlichen Schlösser-Ausflug teil (fakultativ). Zwischen den Flussarmen der Indre liegt das Schloss Azay-le-Rideau (Eintritt inklusive), das als Meisterwerk der Renaissance gilt. Weiter geht es zum Schloss Ussé (Eintritt vor Ort zu zahlen), das mit seinen vielen Türmchen einem Märchenschloss ähnelt und zu den bekanntesten Schlössern an der Loire zählt. Bestaunen Sie von der Terrasse der Renaissance-Gärten von Villandry (Eintritt vor Ort zu zahlen) den Wasser-, den Liebes- und den Lustgarten und auch den herrlich angelegten Gemüsegarten - nicht umsonst sind Sie im „Garten Frankreichs“!.

5. Tag: Chenonceau - Cheverny - Chambord

Die erste Station des heutigen Tages ist das märchenhafte Wasserschloss Chenonceau, das durch seine einzigartige Bauweise und das Zusammenspiel mit der prachtvollen französischen Gartenarchitektur beeindruckt. Weiter geht es zum Château Cheverny, ein im klassischen Stil des 17. Jh. erbautes Schloss, das auch heute noch in Privatbesitz ist. Anschließend steht das bekannteste und größte Schloss der Loire, das Renaissance-Schloss Chambord, auf Ihrem Programm. Mit seinen mehr als 300 Zimmern und der berühmten doppelläufigen Treppe stellt es sicherlich einen Höhepunkt dieser Reise dar. Alle Eintritte sind vor Ort zu zahlen.

6. Tag: Höhlendorf - unterirdisches Restaurant

Heute bietet sich Ihnen die Gelegenheit zu einem ganz besonderen Ausflug „unter die Erde“ (fakultativ). Sie besuchen eines der größten Höhlendörfer im Loiretal, Rochemenier (Eintritt inklusive). Zu sehen sind zwei ehemalige, troglodytische Bauernhöfe mit dazugehörigen Wohnungen und Nebenräumen sowie eine unterirdische Kapelle aus dem 13. Jh. Sie erhalten einen lebhaften Eindruck vom Wohnen und Arbeiten in diesen atypischen und natürlich klimatisierten Lebensräumen. Höhepunkt ist danach das Mittagessen, zu dem wir Sie einladen. In einem unterirdischen Restaurant werden Ihnen Spezialitäten aus einem urigen Holzofen und anhand historischer Rezepte serviert. In geselliger Runde können Sie auf diese Art Ihre Eindrücke Revue passieren lassen.

7. Tag: Orléans - Raum Nancy

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ihrem Urlaubsdomizil und die Fahrt geht weiter in den Norden Frankreichs. Sie besuchen die Stadt Orléans an der Loire, berühmt für ihre Fachwerkhäuser, prachtvollen Herrenhäuser und die Befreiung durch die edle Jeanne d'Arc. Besonders sehenswert ist hier z. B. die mächtige Heiligkreuz-Kathedrale oder auch das Maison de Jeanne d'Arc, eine Nachbildung des Hauses, in dem sie während der englischen Belagerung bis 1429 wohnte. Danach verlassen Sie das Loire-Tal und fahren bis in den Raum Nancy zur letzten Übernachtung.

8. Tag: Rückreise

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 Übernachtungen/Frühstücksbüfett nahe der Loire (Hotel Le Cheval Rouge in Villandry)
  • je 1 Übernachtung/Frühstücksbüfett im Raum Kaiserslautern/Metz und im Raum Nancy (Mittelklassehotels)
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Stadtrundgang Reims mit deutschsprachiger, örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Schlösser Chenonceau/Cheverny/Chambord
  • Ausflug Abtei von Fontevraud/Saumur
  • Besuch Sektkellerei Bouvet-Ladubay, inkl. Eintritt und Verkostung
  • in- und ausländische Gebühren u. Steuern (Straßennutzung, Parkplätze, Aufenthaltstaxe, MwSt. usw.)

PTI-Reiseleitung

Ihr Urlaubsdomizil ***



Das 3-Sterne Hotel Le Cheval Rouge in Villandry befindet sich in ruhiger, ländlicher Lage direkt neben dem bezaubernden Schloss Villandry mit seinen berühmten Renaissance-Gärten. Nach alten Plänen sind hier Wasser-, Zier- und Küchengärten angelegt und können bei einem Spaziergang entdeckt werden. Die 40 einfach ausgestatteten, renovierten Zimmer des Hotels verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon, Föhn, kostenfreies WLAN und Sat.-TV. Das Haus besitzt außerdem ein gemütliches Restaurant mit Kamin, eine Terrasse und eine Bar. Ein Lift ist nicht vorhanden. Das Frühstück wird Ihnen als Büfett und das Abendessen als 3-Gang-Menü im Restaurant serviert.

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. PTI Panoramica Touristik International GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter PTI Panoramica Touristik International GmbH zur Verfügung gestellt worden.