Rumänien Rundreise

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

25.08. - 05.09.2024

Zustieg in Ihrer Region:

65624 Altendiez | weitere Zustiege
Reisecode des Reiseveranstalters: S24-136-01
12 Tage ab 1.799,- €

Mit Dampfbahnerlebnis im Wassertal.

Wandeln Sie mit uns auf den Spuren der Vergangenheit mit vielen geschichtlichen Verbindungen zu Deutschland. Herzlich Willkommen in Rumänien - ein Schatz im Osten Europas, den es zu erkunden gilt! Gehen Sie mit uns auf große Entdeckungsreise in die ursprünglichsten Regionen Rumäniens, in der die Zeit scheinbar stehen geblieben ist: In das einzigartige Donaudelta, zu den Goldstränden der Schwarzmeerküste und in die zauberhafte Bergwelt der Karpaten. Zum unvergesslichen Erlebnis wird die nostalgische Fahrt mit der letzten in Rumänien noch intakten Dampf-Waldeisenbahn durch das Wassertal werden. Unsere Rumänien-Rundreise der Superlative wird Sie uneingeschränkt beeindrucken!

Schuy Exclusiv Reisen GmbH & Co KG

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen91 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.62 von 5
Weiterempfehlungen95% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Schuy Exclusiv Reisen GmbH & Co KG

Termine | Preise | Buchung

Rumänien Rundreise

12 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.799,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
25.08. - 05.09.2024 (Rumänien "Dampfbahnerlebnis")
12 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
1.799,- €
25.08. - 05.09.2024 (Rumänien "Dampfbahnerlebnis")
12 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
2.109,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise Raum Budapest: Der 5* Schuy-SUPERIOR-Bistro-Bus „PLATIN-EDITION“ und unser Team an Bord erwarten Sie. Freuen Sie sich auf den guten Verwöhnservice an Bord „a `la Schuy“, der Sie während der Anreise in den Raum Budapest zu unserer Zwischenübernachtung bestens betreuen wird. Abendessen und Übernachtung im Raum Budapest.

Tag 2 Budapest - Viseu de Sus (Oberwischau): Nach dem Frühstück verlassen wir Budapest in Richtung rumänischer Grenze. In Satu Mare treffen wir unsere Reiseleitung, die uns die nächsten Tage begleiten wird, und fahren weiter nach Sapanta mit dem „Fröhlichen Friedhof”, wo geschnitzte Kopftafeln und humorvolle Grabschriften an die Toten erinnern. Am Abend erreichen wir unser 3* Hotel. Abendessen und Übernachtung.

Tag 3 Viseu de Sus - Dampf-Waldbahn durch das Wassertal - Prislop-Pass - Radauti: Nach dem Frühstück beginnt unsere abenteuerliche Fahrt mit der letzten in Rumänien noch intakten Dampf-Waldeisenbahn durch das malerische Wassertal in die völlig entlegenen Regionen Rumäniens. An der Endstation erwartet Sie in der einsamen Holzfällersiedlung ein rustikales Barbecue mit Getränken. Nach unserem Aufenthalt geht es zurück nach Viseu de Sus. Fahrt durch die wunderschöne Landschaft des Maramures-Gebirges über den Prislop-Pass in Richtung Bukovina durch die zauberhafte Landschaft des Ciumarnapasses nach Sucevita und Radauti im Herzen der Bukovina. Die Ankunft im Hotel erfolgt heute etwas später. Am nächsten Tag werden Sie mit einem Abstecher in die malerische Landschaft des Vanatori Neamt Nationalparks belohnt. Abendessen und Übernachtung im 4* Radauti The Gerald's Hotel.

Tag 4 Moldauklöster - Izvorul-Stausee - Bicaz-Schlucht - Lacu Rosu: In der herrlichen Region der Bukovina besuchen Sie die Moldauklöster Sucevita und Voronet, die durch ihre ungewöhnlich bemalten Außenmauern auffallen. Obwohl seit der Entstehung mehr als 500 Jahre vergangen sind, leuchten die Fresken noch immer erstaunlich frisch. Als „Sixtinische Kapelle des Ostens“ gepriesen, stellt Voronet eine der schönsten Klosteranlagen dar. In keinem anderen Moldaukloster sind die Außenfresken ausdrucksvoller und die Farben intensiver. Faszinierend ist die typische Farbe, das „Blau von Voronet“. Danach verlassen Sie die Moldau und fahren durch eine reizvolle Gebirgslandschaft zum großen Stausee Izvorul Muntelui im Vanatori Neamt Nationalpark. Dann folgt ein weiteres Naturphänomen: Die Bicaz-Schlucht - eine Klamm, die im Volksmund „Höllen-Schlund“ genannt wird. Die Passstraße führt durch 100 m hohe Felswände, die an der engsten Stelle bis zu 6 m zusammenrücken. Unser Ziel ist Lacul Roșu am gleichnamigen See („Der Rote See“). Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel Lacul Roșu oder im Central Plaza Hotel in Piatra Neamt.

Tag 5 Lacu Rosu - Neue Donaubrücke - Tulcea: Heute begeben wir uns in eine völlig andere Welt, in das Donaudelta. In Galati überqueren wir auf der neuen Hängebrücke die Donau. Unser Ziel ist Tulcea, das „Tor zum Delta“, beinahe so alt wie Rom und ebenso auf 7 Hügeln errichtet. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel Delta.

Tag 6 Aufenthalt Donaudelta: Nach dem Frühstück unternehmen wir zur Einstimmung auf unsere Bootsfahrt durch das wunderbare Donaudelta zunächst einen Besuch im sehenswerten Delta-Museum. Bei der anschließenden 6-stündigen Bootstour, inklusive einem leckeren Mittagessen an Bord, erkunden Sie dieses einzigartige Vogel- und Fischparadies. Abendessen und Übernachtung in Tulcea.

Tag 7 Tulcea - Bukarest: Wir verlassen das Donaudelta und fahren in die Hauptstadt Rumäniens, nach Bukarest. Bei einer Stadtführung sehen Sie das Parlament (Außenbesichtigung), das zweitgrößte Verwaltungsgebäude der Welt, und besuchen ein historisches Dorfmuseum. In einem schön gelegenen Restaurant erwartet Sie ein Spezialitätenabend mit Folklore und Tischwein. Übernachtung im 4* Hotel Crowne Plaza in Bukarest.

Tag 8 Siebenbürgen - Kronstadt - Karpaten: Heute erkunden wir Siebenbürgen. Von Bukarest aus führt uns die Reise nach Sinaia inmitten der Karpaten, mit Königlicher Residenz der Hohenzollern und dem Renaissance-Schloss Peles. Anschließend fahren wir nach Prejmer (Tartlau), mit einer der stärksten Kirchenburgen Osteuropas. Am Nachmittag Besichtigung von Brasov (Kronstadt) mit der „Schwarzen Kirche”, dem größten gotischen Sakralbau Osteuropas. Gegen Abend erreichen wir den Kur- und Wintersportort Poiana Brasov, hoch oben in den Karpaten. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel Hotel Bradul oder Sport Hotel & Spa.

Tag 9 Auf Draculas Spuren: Der heutige Tag führt uns auf Draculas Spuren. Vormittags besichtigen wir das einzigartige Schloss Bran (Törzburg). Gebaut von den Kronstädter Sachsen im 14. Jahrhundert ist sie heute als „Dracula-Burg” berühmt. Aber keine Angst, die Aussicht von dort ist mehr zum Träumen als zum Gruseln. Am Nachmittag statten wir Brasov einen 2. Besuch für einen individuellen Bummel ab. Gegen Abend werden wir in unserem 4* Hotel zum Abendessen und Übernachtung erwartet.

Tag 10 Sighisoara - Sibiu: Nach dem Frühstück fahren wir zunächst nach Sighisoara, dem alten Schässbur. Bei einem Rundgang sehen Sie die Altstadt mit dem Uhrturm und die Bergkirche. Weiterreise am Nachmittag über Biertan, mit beeindruckender Kirchenburg, nach Sibiu (Hermannstadt), noch heute Sitz des Bischofs der deutschen evangelischen Kirche. Geführte Stadtbesichtigung mit dem alten Stadtkern und der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel Golden Tulip.

Tag 11 Sibiu - Arad - Raum Budapest: Morgens Fahrt nach Alba lulia (Karlsburg), der 2.000 Jahre alten Erzbistumsstadt. Besonders eindrucksvoll ist die „Catedra Alba lulia”, der Dom aus dem 13. Jahrhundert. Weiterfahrt über Deva (Diemrich) nach Arad. Hier verabschiedet sich unsere rumänische Reiseleitung. Fahrt über Szeged nach Budapest. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel im Raum Budapest.

Tag 12 Heimreise: Frühstück im Hotel; anschließend treten wir die Heimreise an. Genießen Sie auch heute unseren Schuy-Verwöhnservice an Bord des 5* SUPERIOR-Bistro-Busses „PLATIN-EDITION“, bevor wir am Abend wieder in der Heimat eintreffen.

Leistungen

  • Reise im 5* Schuy-SUPERIOR-Bistro-Bus „PLATIN-EDITION“ mit Stewardess-Service und Reiseleitung
  • 1x Bordfrühstück am Anreisetag im 5* Schuy-SUPERIOR-Bistro-Bus „PLATIN-EDITION“
  • 2x Zwischenübernachtung auf der Hin- und Rückreise im 4* Hotel im Raum Budapest (Landeskategorie)
  • 9x Übernachtung in guten 3*/4* Hotels der gehobenen Mittelklasse in Rumänien (Landeskategorie)
  • 11x Frühstücksbuffet in den Hotels
  • 11x Mehrgang-Abendessen in den Hotels, davon 1x Spezialitätenabend mit Folklore und Tischwein
  • Dampfbahnfahrt durch das Wassertal mit Barbecue als Mittagessen
  • Schifffahrt durch das Donaudelta inklusive Mittagessen
  • alle Besichtigungen wie beschrieben inklusive Eintrittsgelder
  • örtliche, fachkundige Reiseleitung in Rumänien auf der gesamten Rundreise
  • persönliches Bordtagebuch

Ihr Hotel



Sie wohnen in guten 3*/4* Hotels der gehobenen Mittelklasse.

Der genannte Haustürservice-Preis gilt ab mind. 2 Personen. Für Alleinreisende Personen muss der Preis angefragt werden. Der Zubringerzuschlag muss beim Fahrer des Transferunternehmens bezahlt werden.

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Schuy Exclusiv Reisen GmbH & Co KG

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Schuy Exclusiv Reisen GmbH & Co KG zur Verfügung gestellt worden.