Opernfestspiele Verona

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

22.07. - 26.07.2022

Zustieg in Ihrer Region:

66115 Saarbrücken - Reiseterminal | Wiesenstr. 28 weitere Zustiege
Reisecode des Reiseveranstalters: VRN5
5 Tage ab 598,- €

Giuseppe Verdi - „Nabucco“ & „Aida“

Wer einmal die berühmten Opernfestspiele im Amphitheater in Verona erlebt hat, wird diesen Eindruck nie mehr vergessen. Es ist nicht nur ein Genuss für Musik- und Kunstfreunde, sondern auch ein großartiges optisches Erlebnis. Es erwarten Sie eine einzigartige Akustik und faszinierende Aufführungen.

Darüber hinaus bleibt Ihnen bei dieser Reise auch Zeit, in Abano Terme, dem berühmten Thermalbad am Fuße der Euganeischen Hügel, zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen.

Anton Götten GmbH

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen58 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.37 von 5
Weiterempfehlungen91% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Anton Götten GmbH

Termine | Preise | Buchung

5 Tage Opernfestspiele Verona

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 598,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
22.07. - 26.07.2022 (5 Tage Opernfestspiele Verona)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
598,- €
22.07. - 26.07.2022 (5 Tage Opernfestspiele Verona)
5 Tage
Doppelzimmer mit Zustellbett, LA
Belegung: 3 Personen
598,- €
22.07. - 26.07.2022 (5 Tage Opernfestspiele Verona)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
666,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Abano Terme

Die Anreise nach Abano Terme erfolgt durch das Elsass und die Schweiz. Nach dem Begrüßungscocktail treffen Sie sich im Restaurant zu Ihrem ersten gemeinsamen Abendessen.

2. Tag: Arena di Verona – „Nabucco“

Nach dem Frühstück steht Ihnen der Vormittag zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich im Thermalschwimmbad, ruhen Sie sich aus, denn der Abend wird sicher lang. Ihr Mittagessen nehmen Sie im Hotel ein. Im Laufe des Nachmittags bringt Sie Ihr Reisebus nach Verona. Bevor die Aufführung in der Arena beginnt, haben Sie noch Gelegenheit, einen Imbiss zu sich zu nehmen. Nach der Aufführung werden Sie zur Rückfahrt zu Ihrem Hotel in Abano Terme erwartet.

3. Tag: Arena di Verona – „Aida“

Den Vormittag können Sie nach eigenen Wünschen und Vorstellungen gestalten. Zum Mittagessen werden Sie im Hotel erwartet. Im Laufe des Nachmittags steht Ihr Bus für Sie zur Fahrt nach Verona zur zweiten Vorstellung in der Arena di Verona bereit.

4. Tag: Ausflug „Euganeische Hügel“

Vormittags haben Sie Gelegenheit zum Ausspannen im schön gestalteten Hotelgarten oder zu einem Bummel in Abano Terme. Einkaufsmöglichkeiten gibt es viele. Oder Sie genießen mit einem Cappuccino das Dolce Vita auf einer Piazza. Am Nachmittag erwartet Sie Ihre örtliche Reiseleitung zu Ihrem Ausflug in die Euganeischen Hügel mit einer Weinprobe. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Heimreise

Leider heißt es nach dem Frühstück bereits wieder Abschied nehmen. Rückfahrt durch die Schweiz und das Elsass. Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten später.

Inklusiv-Leistungen

  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Terme all’Alba in Abano Terme
  • 4x Frühstück
  • 2x Mittagessen (am 2. und 3. Tag)
  • 2x Picknickpakete (an den Aufführungstagen)
  • 2x Abendessen (3-Gänge-Wahlmenü)
  • 2x Eintritt in die Arena (nummerierte Rangplätze rechts und links EK/GR)
  • Ausflug Euganeische Hügel mit Deutsch sprechender Reiseleitung und Weinprobe

Ihr Hotel



Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Terme all’Alba in Abano Terme, in ruhiger und zentraler Lage.

Ausstattung: Kur- und Kosmetikabteilung, Thermalhallenbad, Freischwimmbad, Restaurant, Bar.

Die ca. 35 m² großen Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Safe, Minibar, Klimaanlage, Balkon; Bademantelmiete ca. € 18.

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Anton Götten GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Anton Götten GmbH zur Verfügung gestellt worden.