Kroatien: Filmreifes Welterbe und Adria-Idyll

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

08.10. - 15.10.2021
Reisecode des Reiseveranstalters: HR-BV01
8 Tage ab 1.099,- €

4*-Standorthotel in Strandnähe mit Innen- & Außenpool

Game of Thrones und Winnetou, Römer und Osmanen, trutzige mittelalterliche Festungen und idyllische Fischerdörfer, rauschende Wasserfälle und friedlich blaue Adriastrände. Wir könnten diese Aufzählung lange fortsetzen, denn in dieser Reise stecken viele Gegensätze und eine große Gemeinsamkeit: das muss man gesehen haben.

Nicht von ungefähr tragen die Städte Split, Dubrovnik, Trogir und Mostar, die wir während unserer Ausflüge besuchen werden, den Titel „UNESCO Weltkulturerbe“. Fans der Serie „Game of Thrones“ erkennen in Dubrovnik die Drehorte wieder. Die Winnetou-Liebhaber reiten in Trogir gedanklich noch einmal durch die Filmkulissen von Santa Fe. In Split erinnert der Palast von Kaiser Diocletian an die Zeit, als die Stadt Teil des römischen Reiches war. Und die die mächtige Stadtmauer von Dubrovnik belegt, dass man hier zwar gerne mit Osmanen Handel trieb, sich aber gegen eine Eroberung standhaft zu wehren wusste.

Das Gegenteil - nämlich Zerstörung und Verwüstung - erlebte hingegen das bosnische Mostar, deren eingestürzte Brücke zum weltweiten Mahnmal der Schrecken des Balkankrieges wurde. Heute ist die wieder aufgebaute „Stari most“ ein weltweites Symbol des Friedens.

Übrigens haben wir das Programm der Reise bewusst locker geplant, denn ihr Urlaubsort lädt mit seinem Strand, dem Hafen und den Straßencafés der kleinen Altstadt dazu ein, Tempo aus dem Alltag zu nehmen, die Beine bummeln und die Seele baumeln zu lassen.

Nichts für Sie? Kein Problem! Mit Ausflügen in den Krka-Nationalpark & nach Šibenik, zur Insel Korčula und zur Mandarinenernte bieten wir an allen Reisetagen Aktivitäten an. Stellen Sie sich Ihren ganz eigenen Erlebnisbaukasten zusammen!

SZ Reisen

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen182 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.47 von 5
Weiterempfehlungen96% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter SZ Reisen

Termine | Preise | Buchung

Kroatien: Filmreifes Welterbe und Adria-Idyll

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.099,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
08.10. - 15.10.2021
8 Tage
p.P. im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.099,- €
08.10. - 15.10.2021
8 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.220,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Dubrovnik – Stadtrundgang Dubrovnik – Fahrt zum Hotel

Von der Haustür werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen gemeinsam mit Ihrem sz-Reisebegleiter direkt nach Dubrovnik. 

Ihren Urlaub beginnen Sie gleich mit einer Erkundung von Dubrovnik, einer der schönsten Städte im Mittelmeerraum. Sie spazieren u.a. durch die Altstadt, die auf der Liste der UNESCO steht. Außerdem sehen Sie auch die fast zwei Kilometer lange Festungsmauer, eine der am besten erhaltenen Befestigungsanlagen in Europa (Eintritt nicht inklusive) und besichtigen die im Franziskanerkloster befindliche mittelalterliche Apotheke.

Sie reisen nun weiter zu Ihrem Hotel Horizont in Baška Voda.

2. Tag: Freizeit für eigene Erkundungen oder Ausflug zum Krka-Nationalpark & nach Šibenik (fak. zubuchbar)

Sie können an diesem Reisetag entscheiden, ob Sie sich im Hotel erholen oder lieber einen der schönsten Nationalparks des Landes, den Krka-Nationalpark, anschauen möchten.

Bei diesem fakultativ zubuchbaren Ausflug geht es für Sie im Reisebus zum Krka-Nationalpark, einer idyllischen Flusslandschaft. Sieben unterschiedlich große Wasserfälle, Stromschnellen und Anstauungen bieten hier einen einzigartigen Anblick. Bei einer Führung erfahren Sie viel Wissenswertes über den Nationalpark und es bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, schöne Fotos zu machen.

Ihren Ausflug schließen Sie ab mit einem Besuch von Šibenik, wo Sie einen geführten Spaziergang unternehmen und die unter UNESCO-Schutz stehende Kathedrale des Heiligen Jakob besuchen. Die Bauzeit dieser im Stile der Gotik und Renaissance errichteten Kirche betrug etwa 100 Jahre.

3. Tag: Tagesausflug nach Mostar

Nach dem Frühstück entdecken Sie an diesem Reisetag ein Stückchen von Herzegowina. Deren größte Stadt Mostar steht auf dem Besuchsprogramm. Wohlhabend wurde die Stadt insbesondere durch den steinernen Brückenbogen, der sich hier schon seit 1566 über die Naretwa wölbt und damit das Hinterland mit der Adria verband. Diese wurde im Balkankrieg zerstört und später mit Unterstützung der UNESCO wieder aufgebaut und ist somit auch heute noch eines der wichtigsten Denkmäler der Region. Natürlich sehen Sie nicht nur die Brücke, sondern erleben auch die Stadt Mostar bei einem geführten Stadtrundgang.

Am Nachmittag sind Sie wieder zurück in Ihrem Hotel.

4. Tag: Freizeit im Hotel oder Ausflug nach Ston & Korčula (fak. zubuchbar)

Wieder haben Sie die Wahl, wie Sie diesen Reisetag am Besten verbringen möchten.

Wir schlagen Ihnen die Teilnahme an einem fakultativ zubuchbaren Ausflug nach Ston und Korčula vor. Zunächst reisen Sie nach Ston und besichtigen das kleine mittelalterliche Städtchen mit der imposanten Steinmauer. Diese ist über fünf Kilometer lang und sollte die Salzgewinnung im Ort schützen, die zur damaligen Zeit eine sehr große wirtschaftliche Bedeutung hatte. Bei einem Aufstieg erwandern Sie die Mauer und haben von dort einen schönen Blick auf die Umgebung.

Nun geht es über die Halbinsel Pelješac weiter nach Orebič. Von dort startet Ihr Bootsausflug über den Kanal von Pelješac zur Insel Korčula. Genießen Sie das mediterrane Klima und das klare Wasser sowie die wunderschöne Natur mit Olivenhainen und Weingärten auf dieser grünen Insel. In der Stadt Korčula wurde übrigens Marco Polo geboren. Sie ist sehr sehenswert und fehlt auch bei Ihrer Inselbesichtigung nicht.

Per Fähre geht es zurück nach Pelješac, wo eine Weinprobe Ihren Ausflug abrundet.

Am Abend sind Sie zurück in Ihrem Hotel.

5. Tag: Ausflug Split und Trogir

Als erstes besuchen Sie an diesem Reisetag Split, die nach Zagreb zweitgrößte Stadt Kroatiens. Sie unternehmen einen Stadtrundgang mit einem örtlichen Reiseleiter und kommen dabei u.a. am Diokletianspalast vorbei (Eintritt nicht inklusive) und sehen zahlreiche Zeugnisse, die von der römischen Epoche über das Mittelalter bis in die Gegenwart reichen.

Nach dieser - wie viele Besucher meinen - beeindruckendsten kroatischen Stadt besichtigen Sie Trogir. Seit 1997 ist die gesamte Altstadt, die durch einen Kanal vom Festland getrennt ist, unter den Schutz der UNESCO gestellt. Der Spaziergang stellt eine kleine Zeitreise dar und man kann auf Schritt und Tritt die 2000-jährige Geschichte entdecken. Enge Gassen mit historischen Häusern und eine wunderbare Uferpromenade werden auch Sie ganz sicher bezaubern. 

6. Tag: Tag zur freien Verfügung oder Mandarinenernte (fak. zubuchbar)

Nach dem Frühstück entspannen Sie im Hotel oder erkunden Kroatien bei einem fakultativen Ausflug weiter.

Am heutigen Tag steht ein ganz besonderer Ausflug auf dem Programm. Jeden Herbst erwacht das Neretva-Tal auf besondere Weise zu neuem Leben, da die Mandarinen-Saison beginnt, ein Erlebnis der besonderen Art. Zunächst fahren Sie mit typischen Trupica-Booten zu einer der zahlreichen Mandarinenplantagen und schon auf dem Weg dorthin genießen Sie die süßen Früchte & einen traditionellen Rakija-Schnaps an Bord. Auf der Plantage angekommen erfahren Sie viel Wissenswertes über die Mandarinenernte. Anschließend laden wir Sie zu einem geselligen Mittagessen mit musikalischer Unterhaltung ein.

7. Tag: Freizeit im Hotel - Panorama-Schifffahrt nach Makarska (fak. zubuchbar)

Dieser Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen der Hotelumgebung bzw. zum Entspannen im Hotel zur Verfügung.

Wenn Sie gerne die kroatische Riviera noch ein wenig vom Schiff aus entdecken möchten, haben Sie hierzu bei einem fakultativ zubuchbaren halbtägigen Ausflug Gelegenheit. Von Baška Voda aus geht es per Schiff nach Makarska. Die Fahrzeit beträgt ca. 50 Minuten. In Makarska wird Ihnen der örtliche Reiseleiter einiges Wissenswertes über den bekannten Urlaubsort erzählen oder Sie genießen einfach etwas Freizeit, um an der Uferpromenade entlang oder durch malerische Gassen zu bummeln, bevor Sie der Kapitän des Schiffes zur Rückfahrt einlädt.

8. Tag: Heimreise

Nach schönen Tagen an der kroatischen Riviera treten Sie die Rückfahrt in Richtung Dubrovnik an. Sie fliegen direkt nach Dresden und per Haustürtransfer endet Ihre filmreife Welterbe-Reise gepaart mit Adria-Idyll.

Leistungen

Beförderung

  • Haustürtransfer
  • Direktflug mit renommierter Fluggesellschaft nach Dubrovnik und zurück in der Economy Class
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im Reisebus während der Ausflüge

Hotel & Verpflegung

  • 7 Übernachtungen im 4*-Hotel Horizont in Baška Voda
  • 7x Frühstück
  • 7x Abendessen

Ausflüge & Besichtigungen

  • Stadtführungen: Dubrovnik, Mostar, Split und Trogir mit örtl. Reiseleitung
  • Eintritte: Franziskanerkloster mit alter Apotheke in Dubrovnik

Zusätzlich inklusive

  • Alle aktuellen Steuern und Sicherheitsgebühren
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • sz-Reisebegleitung

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. SZ Reisen

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter SZ Reisen zur Verfügung gestellt worden.