NEU Genussreise Steiermark

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

15.08. - 21.08.2021

Zustieg in Ihrer Region:

66115 Saarbrücken - Reiseterminal | Wiesenstr. 28 weitere Zustiege
Reisecode des Reiseveranstalters: STG7
7 Tage ab 978,- €

Kultur trifft Kulinarik

Die Steiermark – das Grüne Herz Österreichs. Begeben Sie sich in Österreichs Süden in der Genussregion rund um Graz auf eine kulinarische Reise für alle Sinne. Dabei treffen Kunst auf Kultur, südliches Flair auf moderne Lebensart und Genuss auf Erlebnis.

Anton Götten GmbH

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen58 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.37 von 5
Weiterempfehlungen91% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Anton Götten GmbH

Termine | Preise | Buchung

PR - 7 Tage Genussreise Steiermark

7 Tage
1 möglicher Termin
ab 978,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
15.08. - 21.08.2021 (PR - 7 Tage Genussreise Steiermark)
7 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
978,- €
15.08. - 21.08.2021 (PR - 7 Tage Genussreise Steiermark)
7 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
1.076,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise in die Steiermark

Im modernen Fernreisebus erreichen Sie am Abend den heilklimatischen Kurort Laßnitzhöhe, der im steirischen Hügelland und nur 15 Minuten von Graz entfernt liegt. Nach dem Zimmerbezug Abendessen mit herzlicher Begrüßung durch Ihre Gastgeber.

2. Tag: Weltkulturerbe Graz

Heute geht es in die Hauptstadt der Steiermark nach Graz, auch Wiens kleine Schwester genannt. Bei einer Stadtführung präsentiert sich Ihnen eine Innenstadt, deren Schönheit und Einzigartigkeit die UNESCO mit der Erhebung zum Weltkulturerbe auszeichnete. Im Zuge eines gemütlichen Altstadtspaziergangs durchschreiten Sie die zweitgrößte Stadt Österreichs von den historischen Ursprüngen bis zur Gegenwart. Entdecken Sie neben lauschigen Innenhöfen und engen, südliches Esprit verbreitenden Gässchen die Highlights, die Graz zu bieten hat: z.B. die mächtige Stadtkrone, die sich aus der Grazer Burg (heutiger Sitz der Landesregierung), dem Dom und dem Mausoleum zusammensetzt, oder den wunderschönen italienischen Renaissancearkadenhof des Landhauses, der ganzjährig durch reges kulturelles Treiben belebt ist. Anschließend bleibt Ihnen noch Zeit zur freien Verfügung, bevor es in Ihr Hotel zurück geht. Dort angekommen, erwartet Sie am Nachmittag ein leckeres Kaffee- und Kuchenbuffet und Sie können die Annehmlichkeiten des Hotels genießen.

3. Tag: Entlang der südsteirischen Weinstraße

Mit Ihrer Reiseleitung begeben Sie sich heute zunächst auf die Spur nach dem grünen Gold – die Kerne des Lebens, Luxus auf steirische Art. Sie besuchen die Kernölmühle Labugger. Rund um die Ölkuh, eine alte Ölpresse, erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes über das Kürbiskernöl. Nach der Verkostung und einer Filmvorführung mundet Ihnen sicher die Kernöleierspeise. Natürlich bietet das südsteirische Weinland noch vieles mehr. Im Anschluss besuchen Sie einen Buschenschank. Hier werden Sie in den Barriquekeller geführt und verkosten typische Vertreter der südsteirischen Weine. Genießen Sie diese besonderen Tropfen.

4. Tag: Die steirische Apfelstraße &
ihre Schmankerln

Von Mythen und edlen Rittern bis hin zum Schokoladenmeister, im steirischen Vulkanland müssen Sie weder auf das Eine noch auf das Andere verzichten. In der Vulcano Schinkenmanufaktur präsentiert sich Ihnen die Welt des Schinkens als ein Reich der Sinne, mit Informationen und Erlebnissen in einem einzigartigen Ambiente voller Genuss. Und nach dem herzhaften Gaumenschmaus darf die süße Verführung nicht fehlen. Ihre Fahrt führt Sie weiter zur Zotter Schokoladenmanufaktur. Bei Ihrem Besuch erfahren Sie alles über Schokolade. Auf der spannenden Verkostungstour sehen Sie durch die gläserne Architektur in die Produktion und erleben an vielen kreativ inszenierten Naschstationen die einmalige Geschmacksvielfalt. Ihr heutiger Ausflug führt Sie weiter auf der steirischen Apfelstraße. Hier finden Sie zahlreiche Obstbauern. Bei einem davon lernen Sie den Werdegang des Apfels kennen und verkosten verschiedene Apfelköstlichkeiten.

5. Tag: Von weißen Pferden zu bunten Gläsern

Im Lipizzanergestüt Piber werden jene Lipizzanerhengste gezüchtet, die in der weltberühmten Spanischen Hofreitschule in Wien ihr Können zeigen. Bei einer Gestütsbesichtigung können Sie die "kaiserlichen Schimmel" mit all ihren Facetten erleben. Auf der Heimfahrt besichtigen Sie die Hundertwasserkirche in Bärnbach.

6. Tag: Stift Rein & das Almland

Rund 20 km nördlich von Graz erhebt sich malerisch die barocke Klosteranlage von Rein. Seit 1129 leben hier ununterbrochen Zisterzienser-Mönche und damit handelt es sich um das älteste bestehende Zisterzienserstift der Welt. Erhabene Schönheit strahlt die barocke Stiftskirche aus und in der Bibliothek begeistern mittelalterliche Handschriften aus der klostereigenen Schreibstube. Lassen Sie sich anschließend vom steirischen Almenland verzaubern und genießen Sie einen entspannten Spaziergang rund um den Teichalmsee inmitten von Wäldern und Wiesen.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied nehmen. Rückkunft gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend früher bzw. später.

Inklusiv-Leistungen

  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 6 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Liebmann in Laßnitzhöhe
  • Begrüßungsgetränk
  • 1 Fl. Mineralwasser pro Zimmer am Anreisetag
  • 6x Frühstück
  • 5x Abendessen (3-Gänge-Wahlmenü)
  • 1x genussreicher steirischer Abend mit Musik
  • 1x Kaffee- und Kuchenbuffet im Hotel
  • freie Nutzung des Wellnessbereiches mit Saunalandschaft und Außenpool
  • Stadtführung in Graz
  • Führung in der Kernölmühle Labugger inkl. Kürbiskernölverkostung mit Eierspeise
  • Kellerei-Führung & Besuch eines Buschenschanks mit Weinverkostung
  • Führung und Verkostung in der Schokoladenmanufaktur Zotter
  • Führung und Verkostung in der "Schinkenwelt Vulcano Ursprung"
  • Besichtigung und Verkostung bei einem Obstbauern auf der Apfelstraße
  • Führung im Lipizzanergestüt Piber
  • Führung Stift Rein
  • Reiseleitung am 3., 4. und 5. Tag
  • Audio-Kommunikationssystem
  • kleiner Reiseführer
  • Reisebegleitung aus dem Haus der Reise

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Anton Götten GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Anton Götten GmbH zur Verfügung gestellt worden.