Die Blumenpracht Norditaliens

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

23.09. - 01.10.2024

Zustieg in Ihrer Region:

01097 Dresden - Neustädter Bahnhof / Haupteingang | weitere Zustiege
Reisecode des Reiseveranstalters: 192
9 Tage ab 1.265,- €

Verona – Gardasee – Lago Maggiore – Blumenriviera – San Remo – Monaco

Begleiten Sie uns auf dieser neuen Reise zu ganz besonderen Höhepunkten. Es erwarten Sie prächtige Gärten, wundervolle Villen italienische Spezialitäten und tolle Städte. Einen solchen Mix gab es bisher bei Weltenbummler nicht. Genießen Sie jeden Tag aufs Neue und lassen Sie sich von der Blütenpracht Norditaliens verzaubern.

Die Weltenbummler GmbH

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen948 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.26 von 5
Weiterempfehlungen90% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Die Weltenbummler GmbH

Termine | Preise | Buchung

Die Blumenpracht Norditaliens

9 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.265,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
23.09. - 01.10.2024 (Die Blumenpracht Norditaliens)
9 Tage
Doppelzimmer Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.265,- €
23.09. - 01.10.2024 (Die Blumenpracht Norditaliens)
9 Tage
Dreibettzimmer Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 3 Personen
1.265,- €
23.09. - 01.10.2024 (Die Blumenpracht Norditaliens)
9 Tage
Einzelzimmer Bad oder DU/WC, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.490,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Abfahrt von den Ausgangsorten am Morgen. Durch Bayern, Tirol und über den Brenner geht es zur Zwischenübernachtung in den Raum Gardasee/Verona.

2. Tag: Parco Sigurtà – Verona

Heute fahren Sie zum berühmten Parco di Sigurtà in Valeggio sul Mincio. Die 50 ha große Naturparkanlage bietet fünf große Blütezeiten (Tulpen, Iris, Rosen, Seerosen und Astern) sowie 18 Seen mit Tropenfischen und weitere natürliche Schauspiele. Im April färben Millionen von Tulpen mit 300 verschiedenen Tulpenarten die Grünflächen des Parks und schenken somit den Besuchern ein unvergessliches Schauspiel. Der Ort Valeggio sul Mincio ist bekannt für die Herstellung von Tortellini. Somit darf eine Tortellini-Verkostung nicht fehlen. Weiterfahrt nach Verona. Bei einer Stadtführung besichtigen Sie die Kirche San Zeno, das Haus von Julia (Außenbesichtigung) mit dem legendären Balkon und die wunderschöne Altstadt. Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: André Heller Gärten – Franciacorta – Lago Maggiore

Nach dem Frühstück fahren Sie am westlichen Ufer nach Gardone, wo Sie die berühmten Gärten von Heller besuchen. Hier befinden sich ca. 2.000 Prachtexemplare von Pflanzen aus der ganzen Welt. Seit 1988 gehören Sie zum Besitz des bekannten Künstlers André Heller, der sie als Plattform für seine Kunst nutzt und hier zeitgenössische Kunstwerke ausstellt. Weiterfahrt in die Weinbauregion Franciacorta zur Weinprobe mit einem kleinen Imbiss. Anschließend Fahrt an den Lago Maggiore.

4. Tag: Borromäische Inseln

Das Schiff bringt Sie zu den Borromäischen Inseln. Die Isola Bella galt bereits zur Barockzeit als sogenanntes Weltwunder. Sie besichtigen die zahlreichen Säle im berühmten Palast des Prinzen Borromeo aus dem 17. Jh., welche u.a. mit Wandmalereien, Gemälden und wertvollem Mobiliar ausgestattet sind und anschließend die bedeutendste barocke Gartenanlage Italiens. Bei der Isola dei Pescatori handelt es sich um ein malerisches Fischerdorf. Bei einem Inselrundgang sehen Sie die kleine romanische Kirche San Vittore. Besondere Kennzeichen der Isola Madre sind die im englischen Stil angelegte Parkanlage sowie der alte Landwohnsitz der Familie Borromeo.

5. Tag: Villa Taranto – Blumenriviera

Fahrt nach Verbania zur Besichtigung der Villa Taranto, einer der schönsten und bedeutendsten Gartenanlagen dieser Gegend. Durch den gesamten Park führt ein fast 7 km langer Spazierweg, und ein Besuch ist zu jeder Jahreszeit ein herrliches Erlebnis. Anschließend Weiterfahrt an die Blumenriviera, wo Sie die nächsten drei Nächte verbringen.

6. Tag: San Remo – Villa Hanbury

Heute fahren Sie nach San Remo. Sehenswert sind das Spielcasino, die Kathedrale S. Siro, die russische Kirche und die malerische Altstadt. Am Nachmittag besuchen Sie den überwältigenden botanischen Garten der "Villa Hanbury" bei Ventimiglia. Ein beschilderter Weg führt Sie unter anderem durch den Garten der Vier Jahreszeiten und den Garten der Düfte. Über die historische Römerstraße, Via Julia Augusta, geht es durch einen Olivenhain und den Salbeigarten bis hinunter zur Küste. Nach einer kurzen Pause im Rosengarten verlassen Sie den Park mit unvergesslichen Eindrücken.

7. Tag: Montecarlo – Monaco – Exotischer Garten

Am Vormittag besichtigen Sie das berühmte Stadtviertel "Montecarlo" mit dem wunderschönen Stadtpark, den luxuriösen Modegeschäften und dem monumentalen Spielcasino. Anschließend steht Monaco selbst auf dem Programm. Dort befinden sich u.a. die Kathedrale mit den Gräbern von Fürstin Gracia Patricia und Fürst Rainier sowie der Palast. Anschließend erwartet Sie der Exotische Garten Monacos. 1933 eröffnet, zeigt er mehrere tausend Pflanzenarten (Kakteen und Sukkulenten). Die Pflanzen kommen aus weltweit verschiedenen trockenen Klimazonen. Aus diesem Grund blühen diese zu verschiedenen Zeiten das ganze Jahr über. Von hier aus genießen Sie einen wunderschönen Blick auf Monaco.

8. Tag: Blumenriviera – Raum Gardasee/Verona

Ihre Reise neigt sich langsam dem Ende zu. Nach dem Frühstück Fahrt in den Raum Gardasee/Verona zur Zwischenübernachtung.

9. Tag: Heimreise

Voller Eindrücke starten Sie die Heimreise. Ankunft in den Ausgangsorten am Abend.

Für Sie inklusive:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung/Bordservice
  • 8 x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklassehotels lt. Reiseverlauf
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 8 x erweitertes italienisches Frühstück
  • 8 x 3-Gang-Menü am Abend
  • Ausflug Parco di Sigurtà & Verona inkl. örtl. Reiseleitung
  • Bummelzug im Parco di Sigurtà
  • Tortellini-Probe inkl. 1 Glas Wein
  • Stadtführung Verona
  • Weinprobe inkl. Imbiss in Franciacorta
  • Ausflug Borromäische Inseln inkl. Schifffahrt und örtl Reiseleitung
  • Villa Taranto inkl. örtl. Reiseleitung
  • Ausflug San Remo und Villa Hanbury inkl. örtl. Reiseleitung
  • Ausflug Montecarlo und Monaco inkl. örtl. Reiseleitung
  • Besichtigungprogramm lt. Reiseverlauf inkl Eintritt und Führung Parco di Sigurtà, Gärten von André Heller, Palast Isola Bella, Isola Madre, Villa Taranto, Villa Hanbury und Exotischer Garten (sonstige Eintritte nicht enthalten)
  • Audioguide für Isola Bella & Isola Madre

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Die Weltenbummler GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Die Weltenbummler GmbH zur Verfügung gestellt worden.