Berlin Bahnreise

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

25.08. - 28.08.2024

Zustieg in Ihrer Region:

80335 München | Hauptbahnhof weitere Zustiege
Reisecode des Reiseveranstalters: Z-DE-BER07-24
4 Tage ab 599,- €

Unsere Haupstadt ist eine Stadt die nur darauf wartet, Ihnen ihre Geheimnisse zu erzählen! Die verschiedenen Stadtviertel sind vielfältige Seiten in einem riesigen Geschichtsbuch und machen Berlin zu Berlin.

Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen2048 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.63 von 5
Weiterempfehlungen95% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG

Termine | Preise | Buchung

Berlin

4 Tage
2 mögliche Termine
ab 599,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
25.08. - 28.08.2024 (Berlin Bahnreise | DoubleTree by Hilton Berlin Ku'damm)
4 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Belegung: 2 Personen
599,- €
25.08. - 28.08.2024 (Berlin Bahnreise | DoubleTree by Hilton Berlin Ku'damm)
4 Tage
Einzelzimmer, ÜF
Belegung: 1 Person
849,- €
27.10. - 30.10.2024 (Berlin Bahnreise | DoubleTree by Hilton Berlin Ku'damm)
4 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Belegung: 2 Personen
599,- €
27.10. - 30.10.2024 (Berlin Bahnreise | DoubleTree by Hilton Berlin Ku'damm)
4 Tage
Einzelzimmer, ÜF
Belegung: 1 Person
849,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag – Royales Berlin: Sie treffen Ihre Stanglmeier-Reisebegleitung am Bahnhof (München) oder im Zug (Ingolstadt). Gegen einen kleinen Aufpreis können Sie Ihre Reise auch noch bequemer ab einem unserer weiteren Abfahrtsbahnhöfe antreten, mit dem Deutschland-Ticket sogar kostenfrei! Sie treffen Ihre Stanglmeier-Reisbegleitung in München bzw. im Zug in Ingolstadt. Gemeinsam treten Sie die Reise in unsere Haupstadt an. Vorbei an Nürnberg und via Erfurt erreichen Sie mittags Berlin. Mit der S-Bahn reisen Sie über die Berliner Stadtbahn zum Bahnhof Zoologischer Garten, unterwegs erhaschen Sie Ihren ersten Ausblick auf einige der prägnantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, beispielsweise das Regierungsviertel mit dem Bundeskanzleramt und dem Reichstagsgebäude, das Schloss Bellevue oder die Straße des 17. Junis. Ihr Ziel ist das DoubleTree by Hilton Berlin Ku'damm, unweit des Kurfürstendamm gelegen. Nach dem Check-in erwartet Sie am Nachmittag Ihre Reiseleitung. Willkommen im Kiez Charlottenburg-Wilmersdorf! Das Betreten dieses Bezirks ist wie das Aufschlagen einer Seite in einem alten königlichen Tagebuch. Das Schloss Charlottenburg mit seinen weitläufigen Gärten flüstert royale Geheimnisse der preußischen Könige. Rund um den Savignyplatz spenden dei großen Kastanienbäume Schatten und bilden eine herrliche Kulisse für die altehrwürdigen Gebäude aus der royalen Gründerzeit. Heute finden Sie hier die Küche der Welt, in den zahlreichen Restaurants erwartet Sie eine kulinarische Reise zu den faszinierendsten Orten weltweit. Ein paar Schritte weiter finden Sie den Kurfürstendamm, die wohl bekannteste Straße Berlins. Der aristokratische Prachtboulevard ist heute ein Synonym für Luxus und interessanten Geschichten. In den Goldenen Zwanzigern war Schöneberg der Hotspot für Intellektuelle, Artisten und Schriftsteller und ist noch heute die Heimat eines der bekanntesten Kaufhäuser der Welt, dem KaDeWe. Tiergarten ist nicht nur der Name eines Bezirks, sondern auch eine grüne Oase inmitten der Großstadt, an den der Potsdamer Platz mit seinen modernen Gebäuden angrenzt. In Kreuzberg sind Sie der deutschen Teilung besonders nahe und finden hier auch den wohl bekanntesten Grenzübergang Deutschlands, Checkpoint Charlie.

2. Tag – Zwischen Ost und West: Vormittags spazieren Sie durch Berlin Mitte. Wo heute hinter dem Brandenburger Tor, ein stiller Zeuge von Paraden, Protesten und Feiern, das Leben floriert war einst Niemandsland, kaum vorstellbar! Nur wenige Schritte entfernt liegt das Herz unserer Demokratie, die Heimat des Bundestags, das Reichstagsgebäude mit seiner prägnanten Glaskuppel. Mitte ist das Herz und die Seele Berlins. Vom mittelalterlichen Nikolaiviertel bis zum prachtvollen Boulevard Unter den Linden hat der Bezirk so einiges gesehen. Am Gendarmenmarkt befinden sich zwei prächtige Kirchenbauten, die wie Geschwister wirken. Die Museumsinsel, Berlins wohl größte Spreeinsel, beherbergt ein faszinierendes Ensemble aus erstklassigen Museen und den gewaltigen Berliner Dom. In direkter Nachbarschaft, am ehemaligen Ort von „Erichs Lampenladen“, wurde das Berliner Stadtschloss aufwendig wiedererrichtet, von dessen Dachterrasse sich Ihnen sich einzigartige Ausblicke über die Dächer von Mitte bietet, in alle vier Himmelsrichtungen! Nachmittags starten Sie Ihren Stadtspaziergang nun im ehemaligen Zentrum von Ost-Berlin. Der geschichtsträchtige Alexanderplatz, der einst vom Traben des Viehs und dem Summen der Markthändler widerhallte, pulsiert heute im Herzschlag der modernen Stadt. Rund um den hoch aufragenden Fernsehturm, ein silberfarbiges Bauwunder aus Stahl und Beton, erstreckt sich eine der größten Baustellen der Stadt, die das Gesicht des Platzes maßgeblich verändern und in die Zukunft katapultieren werden. In unmittelbarer Nähe beginnt die Karl-Marx-Allee, en Prachtboulevard auf dem das architektonische Echo der Nachkriegsbestrebungen und der sozialistischen Ideale widerhallt. Flankiert von imposanten Türmen und breiten Fassaden, die mit aufwendigen Mosaiken und ornamentalen Details geschmückt sind, erinnert die brutale stalinistische Architektur an eine düstereres Kapitel der Geschichte, das sich an der East Side Gallery weiter verstärkt. Das längste noch erhaltene Teilstück der Berliner Mauer ist trotz des mittlerweile kunterbunten Aussehens ein Mahnmal der Geschichte. Die Gedenkstätte Berliner Mauer ist eine ergreifende Erinnerung an Berlins turbulente Vergangenheit, eine Narbe im Gesicht einer Stadt, die einst brutal gespalten war. Mit den gelben Straßenbahnen machen Sie sich anschließend auf den Weg nach Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirk ist durch die weiträumigen Neubaugebiete der 1970er und 1980er charakterisiert. Doch anders als das geläufige Vorurteil als zu „meidender sozialer Brennpunkt“ ist es mittlerweile wieder hipp geworden, „in der Platte zu wohnen“. Die allermeisten Plattenbauten wurden zwischenzeitlich auch in das 21. Jahrhundert gebracht und umfassend renoviert.

3. Tag – Berlin individuell: Heute steht Ihnen Berlin offen! Ihre Berlin WelcomeCard bietet Ihnen neben freier Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zusätzlich auch zahlreiche Vergünstigungen. Wie wäre es also mit einem Ausflug an den Wannsee? Nach Spandau? Oder das malerische Köpenick mit dem Müggelsee? Unsere Hauptstadt steht Ihnen ganz nach Lust und Laune offen. Oder Sie nutzen den LivingWell Health Club Ihres Hotels mit Sauna, Indoor Pool und einem großen Behandlungsangebot.

4. Tag – Bis bald, Berlin! Bis zur Abreise am Nachmittag haben Sie auch heute noch einmal Zeit für eigene Erkundungen in Berlin. Nachmittags fahren Sie mit der S-Bahn auf der Stadtbahn zurück zum Hauptbahnhof, von wo es via Erfurt und vorbei an Nürnberg zurück nach Ingolstadt oder München geht.

Leistungen

  • Bahnticket ab/bis München oder Ingolstadt nach Berlin (2. Klasse)
  • Sitzplatzreservierung in den Fernzügen
  • 4 Tage Berlin WelcomeCard mit ÖPNV-Nutzung & Vergünstigungen
  • 3x Übernachtung mit Frühstück im DoubleTree by Hilton Berlin Ku'damm (Hotelwebseite)
  • Stanglmeier-Erlebnisprogramm inkl. 2 Erlebnistagen:
  • Stadtspaziergang Charlottenberg, Schöneberg & Kreuzberg (u. a. Schloss Charlottenburg, Savignyplatz, Kurfürstendamm, KaDeWe & Checkpoint Charlie)
  • Stadtspaziergang Mitte (u. a. Brandenburger Tor, Unter den Linden, Gendarmenmarkt, Museumsinsel & Humboldt-Forum-Terrasse)
  • Stadtspaziergang Mitte, Friedrichshain & Marzahn-Hellersdorf (Alexanderplatz, Karl-Marx-Allee, East Side Gallery, Gedenkstätte Berliner Mauer & Straßenbahnrundfahrt Marzahn)
  • Bettensteuer Berlin
  • Exklusive Kleingruppenreise mit Stanglmeier-Reisebegleitung

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG zur Verfügung gestellt worden.