Bahnen-Nostalgie Wachau

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

03.10. - 07.10.2024

Zustieg in Ihrer Region:

Gießen | An der Hessenhalle weitere Zustiege
Reisecode des Reiseveranstalters: S24-202-01
5 Tage ab 998,- €

Im „Viertel der Verführungen“, „Die Himmelstreppe“ und das „Dirndltal“.

Das Mostviertel ist Niederösterreichs „Viertel der Verführungen“, ein aufblühendes Genussrefugium zwischen Donau und Ötscher. Der reizvolle Kontrast zwischen dem milden, fruchtbaren Land, den alten und gepflegten Städtchen, imposanten Klöstern, Schlössern und Burgen und dem lieblichen Donautal verführt zu abwechslungsreichen Entdeckungsreisen, zu denen die beiden Nostalgie-Bahnfahrten gehören. Großer Genuss und viel Entspannung erwartet Sie im 4* Wellnesshotel Aumühle in Grein an der Donau. Die Vielfalt dieser Reise wird Sie begeistern!

Schuy Exclusiv Reisen GmbH & Co KG

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen91 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.62 von 5
Weiterempfehlungen95% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Schuy Exclusiv Reisen GmbH & Co KG

Termine | Preise | Buchung

Bahnen-Nostalgie Wachau

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 998,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
03.10. - 07.10.2024 (Bahnen Nostalgie Wachau)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
998,- €
03.10. - 07.10.2024 (Bahnen Nostalgie Wachau)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
1.136,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

Tag 1 Ihre Reise beginnt im 5* Schuy-SUPERIOR-Bistro-Bus mit tollen Ausblicken und bestem Verwöhnservice an Bord. Zur Einstimmung auf die Region statten wir der „Mostelleria“ in Öhling einen Besuch ab. Im traditionsreichen Kellerhaus aus dem Jahre 1874 ruht ein einmaliger Schatz: Der Mostello - eine unvergleichliche Birnen-Dessertwein-Komposition. Gehen Sie auf eine genussvolle und geheimnisvolle Entdeckungsreise mit 3 Kostproben. Zum Abendessen erwartet man uns im 4* Wellnesshotel Aumühle in Grein an der Donau.

Tag 2 Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir durch das Ybbstal mit seinen Obstbaumplantagen nach Waidhofen an der Ybbs im Herzen des Mostviertels. Nach einem kurzem Aufenthalt in Waidhofen an der Ybbs, der „Stadt der Türme“, erwartet Sie eine spektakuläre Fahrt mit der Schmalspurbahn „Die Himmelstreppe“ durch das „Dirndltal” nach Kirchberg. Seit über 100 Jahren fährt die Mariazellerbahn, heute „Die Himmelstreppe“ genannt, auf schmaler Spur von St. Pölten nach Mariazell mit höchst spektakulärer Bergstrecke, Steigungen bis 27 Promille, zwei 180-Grad-Kehren und meisterlich angelegten Tunnel, Brücken und Viadukten. In Kirchberg erfahren Sie beim Besuch einer „Dirndl-Manufaktur“ alles über diese seltene Frucht. Eine Verkostung von 3 Edelbrandsorten und zahlreicher Dirndlspezialitäten wie Schokolade, Marmelade, Senf, Essig uvm. darf nicht fehlen. Rückfahrt nach Grein und Abendessen im Hotel.

Tag 3 Heute fahren wir entlang der schönen blauen Donau durch den Strudengau nach Melk und besichtigen das imposante barocke Klosterstift. Danach statten wir der vielbesungenen Wachau einen Besuch ab. Um die Mittagszeit wird es gemütlich in einem typischen Buschenschank mit deftiger Vesper und Weinprobe. Am Nachmittag steht die 1.000-jährige Donaustadt Krems auf dem Programm. Nach unserem Aufenthalt in Krems schippern wir gemütlich flussaufwärts, vorbei an Dürnstein nach Spitz an der Donau. Mit dem Bus geht es zurück nach Grein zum Abendessen im Hotel.

Tag 4 Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir in das Waldviertel nach Zwettl. Hier besichtigen wir die bekannte Zwettler Brauerei mit Bierverkostung. In Gmünd besteht die Gelegenheit zu einem Mittags­imbiss, bevor uns anschließend das besondere Nostalgie-Erlebnis einer Fahrt mit der nostalgischen Waldviertelbahn von Gmünd nach Groß-Gerungs erwartet. Am Nachmittag haben Sie Zeit, Zwettl individuell zu erkunden. Lassen Sie sich anschließend bei einer geführten Besichtigung von den Barock- und Renaissancegebäuden, Türmen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten die Geschichte der Brauerstadt Zwettl erzählen. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

Tag 5 Genießen Sie noch einmal das gute Frühstück im Hotel, bevor wir leider die Heimreise im 5* Schuy-SUPERIOR-Bistro-Bus antreten müssen. Ankunft in den Ausgangsorten am Abend.

Leistungen

  • Reise im 5* Schuy-SUPERIOR-Bistro-Bus mit Stewardess-Service und Reiseleitung
  • 1x Bordfrühstück am Anreisetag im 5* Schuy-SUPERIOR-Bistro-Bus
  • 4x Übernachtung im 4* Wellnesshotel Aumühle in Grein an der Donau (Landeskategorie)
  • alle Zimmer mit DU/Bad/WC, TV, Minibar, Safe etc.
  • 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet im Hotel
  • Bahnfahrt mit der Mariazellerbahn Mariazell - Kirchberg
  • Bahnfahrt mit der Waldviertlerbahn Dampfzug Gmünd - Groß-Gerungs
  • Führung Privatbrauerei Zwettl inklusive Bierprobe
  • Führung Dirndelmanufaktur inklusive Verkostung
  • geführte Besichtigung Zwettl mit Bibliothek
  • Stadtführung in Zwettl
  • Führung und Eintritt Kloster Melk
  • Mostverkostung mit 3 Proben
  • Kurtaxe

Ihr Hotel



Freuen Sie sich auf ihr luxuriöses 4* Wellnesshotel Aumühle in Grein an der Donau. Das Hotel empfängt Sie mit einem großen Wellnessbereich mit Spa, Fittness, Sauna- und Bäderlandschaft. Außerdem laden Restaurant, Bar und Terrasse zum Verweilen ein.

Der genannte Haustürservice-Preis gilt ab mind. 2 Personen. Für Alleinreisende Personen muss der Preis angefragt werden. Der Zubringerzuschlag muss beim Fahrer des Transferunternehmens bezahlt werden.

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Schuy Exclusiv Reisen GmbH & Co KG

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Schuy Exclusiv Reisen GmbH & Co KG zur Verfügung gestellt worden.