•  

Masuren - Das Land der 1000 Seen - Polnische Gastfreundschaft und eine ursprüngliche Landschaft

3* Hotel Ibis Styles Gnieznoin in Gnesen | 3* Hotel Anek Mragowo in Mragowo | 4* Holiday Inn Gdanks - City Centre in Danzig | 4* Radisson Blu in Stettin

(Polen)

Busreise - Nummer 3700409

Termin

Dienstag 08.06.2021 - Montag 14.06.2021 | 7 Tage

Zustieg

32105 Bad Salzuflen Bäderstraße / ZOB |

weitere Zustiege >

Preise pro Person

4* Radisson Blu in Stettin, Doppelzimmer778 €
4* Radisson Blu in Stettin, Einzelzimmer958 €

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 1 x Übernachtung im 3* Hotel Ibis Styles Gnieznoin in Gnesen
  • 2 x Übernachtung im 3* Hotel Anek Mragowo in Mragowo
  • 2 x Übernachtung im 4* Holiday Inn Gdanks - City Centre in Danzig
  • 1 x Übernachtung im 4* Radisson Blu Hotel Szczecin in Stettin
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen im Hotel
  • Stadtführung Thorn
  • Tagesausflug Masuren mit
    Reiseleitung
  • Besuch Heilige Linde (um eine Spende vor Ort wird gebeten)
  • Schifffahrt Nikolaiken - Spirdingsee - Nikolaiken
  • Stadtführung Allenstein
  • Schifffahrt Oberlandkanal
  • Altstadtführung Danzig
  • Besuch einer Bernsteinschleiferei inkl. 1 Glas Goldwasser
  • Besuch Stolp
  • Stadtführung Stettin

Reiseprogramm

Masuren - Das Land der 1000 Seen - Polnische Gastfreundschaft und eine ursprüngliche Landschaft 3* Hotel Ibis Styles Gnieznoin in Gnesen | 3* Hotel Anek Mragowo in Mragowo | 4* Holiday Inn Gdanks - City Centre in Danzig | 4* Radisson Blu in Stettin

3* Hotel Ibis Styles Gnieznoin in Gnesen

Das in der Mitte der Altstadt gelegene Ibis Styles Gniezno Hotel wurde als Teil eines einzigartigen Komplexes entworfen und befindet sich in der Nähe des Hauptbahnhofs. Der historische Marktplatz, die Kathedrale und kulturelle Sehenswürdigkeiten wie das Museum der Ursprünge des polnischen Staates und das Alte Rathaus sind vom Hotel aus zu Fuß erreichbar. Einkaufszentren und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich ebenfalls in der Nähe.

Das 3* Hotel Ibis Styles Gniezno bietet 70 Zimmer, Restaurants, und WLAN. Die Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, einen 32-Zoll-Flachbild-TV, einen Schreibtisch, ein Bad mit einer Dusche und einem Haartrockner sowie schallisolierte Panoramafenster.

3* Hotel Anek Mragowo in Mragowo

Das Hotel Anek ist ein einzigartiger Ort. Das Hotel liegt im malerischen Teil von Mragowo am Ufer des Czos-Sees und bietet Ihnen die Möglichkeit, unter komfortablen Bedingungen zu entspannen.

Das Hotel hat 54 Zimmer. Das elegante Innendesign spiegelt perfekt den Charakter dieses Ortes wider. Ein zusätzlicher Vorteil ist die Tatsache, dass jedes Zimmer einen tollen Blick auf den Czos-See hat.

4* Holiday Inn Gdanks - City Centre in Danzig

Das Holiday Inn® Gdansk - City Center befindet sich auf der Granary Island, einem einzigartigen Stadtkonzept, das an der Mündung des Mottlau in die berühmte Wyspa Spichrzow errichtet wurde. Die Aussicht von Ihrem Zimmer aus wird Sie verzaubern. Wachen Sie auf und genießen Sie die Aussicht auf den wunderschönen Fluss Mottlau, den Yachthafen, den berühmten mittelalterlichen Hafenkran, die drehbare Fußgängerbrücke, das Fährenrad sowie Restaurants und Pubs. Im Laufe der Jahrhunderte war Danzig eine Stadt der Könige, Kaufleute, des Tourismus und die Wiege der polnischen Solidaritätsbewegung, die zum Niedergang des Kommunismus führte. Heute vereint Danzig Attraktionen für Touristen, Sportbegeisterte und Geschäftsreisende. Machen Sie einen morgendlichen Spaziergang durch die Altstadt , und besuchen Sie den berühmten Neptunbrunnen und das Goldene Tor, um die historische Architektur zu bewundern.

4* Radisson Blu in Stettin

Das Hotel verfügt über zwei Restaurants und ein Café, in denen Sie regionale sowie europäische Gerichte zu sich nehmen können. Der Wellness- und Spa-Bereich bietet Ihnen die allerbeste Erholung. Die 369 Zimmer sind alle ausgestattet mit einem Bad mit Dusche, WC und einem Haartrockner. TV und kostensfreies WLAN sind ebenfalls vorhanden.

Im Nordosten von Polen liegen die großen masurischen Seen. Diese Region zählt zweifellos zu den schönsten und touristisch attraktivsten Gebieten Polens. Die Seen nehmen hier allein 20 % der Landfläche ein und sind durch Kanäle und Flüsse miteinander verbunden. Einer der zahlreichen Höhepunkte dieser Reise ist die Schiffsfahrt auf den Masurischen Seen. Historische Stätten aus der ältesten und jüngsten Geschichte begegnen dem Besucher: z.B. das Barockkloster Heiligelinde und das Philipponenkloster Eckertsdorf. Herrliche Allee-Straßen verbinden Städte wie Allenstein - Nikolaiken - Lötzen - Sensburg und Ortelsburg miteinander.

  • Nordmasuren Rundfahrt
  • Schifffahrt Oberlandkanal
  • Zentrales Hotel in Danzig

1.Tag: Gnesen

An Berlin vorbei, führt Sie der Weg nach Gnesen, rund 50 km östlich von Posen. Eine abwechslungsreise Zeit liegt vor Ihnen.Freuen Sie sich auf faszinierende Orte und sinnliche Landschaften.

2.Tag: Thorn - Masuren

Thorn, die Geburtsstadt von Kopernikus, zählt zu den schönsten und ältesten Städten des Landes. Die Altstadt kann ca. 300 Baudenkmäler aus dem Mittelalter und der frühen Neuzeit vorweisen. Im Jahre 1997 wurde die Stadt in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Bei einer Besichtigung werden Ihnen vor allem die zahlreichen Bauten der norddeutschen Backsteingotik auffallen. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt in die Masuren mit ihren geschichtsträchtigen Orten und der besonderen polnischen Gastfreundschaft. Entdecken Sie die einzigartige Landschaft, die geprägt ist von Wäldern und Tausenden von Seen.

3.Tag: Masuren

Die bekannteste Wallfahrtskirche von Masuren ist Heilige Linde, die auch den Beinnahmen "Perle des Barocks" trägt. Neben der prunkvollen Ausstattung und der barocken Pracht beeindruckt die überdimensionale Orgel mit ihren beweglichen Engelsfiguren. Unweit von Rastenburg und versteckt im Wald stehen die Überreste der „Wolfsschanze“, das Führerhauptquartier.

Zwischen Lötzen und Nikolaiken verbinden unzählige Wasserläufe und Kanäle die großen Seen. Genießen Sie die herrliche Landschaft vom Wasser aus bei Ihrer Schiffsfahrt auf dem Spirdingsee.

4.Tag: Allenstein - Oberlandkanal

Bei einer Besichtigung von Allenstein erfahren Sie Wissenswertes über die historische Stadt, die malerisch auf den Hügeln am Fluss Lyna gelegen ist.

Eine Schiffsfahrt auf dem Oberlandkanal wird auch Sie in ihren Bann ziehen. Um den großen Höhenunterschied des Wasserspiegels zu bewältigen, wurden unterwegs 5 geneigte Ebenen gebaut, dank denen die Schiffe auf speziellen Schienenfahrzeugen über Land transportiert werden. Beobachten Sie unterwegs die schöne Landschaft im Naturschutzgebiet mit über 180 Vogelarten.

5.Tag: Danzig

Sie erkunden mit Ihrem Reiseleiter Danzigs Altstadt zu Fuß, denn es ist ein busfreier Tag. Die „Ostseekönigin“ war einst eine reiche Hansestadt, sodass Sie hier auf viele Prachtbauten treffen: Das Grüne Tor im flämischen Stil, die monumentale Marienkirche, der spätgotische Artushof, die kunstvoll restaurierte Frauengasse und der Neptunbrunnen aus der Renaissance sind nur einige der beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Auch ein Besuch einer Bernsteinschleiferei darf hier nicht fehlen und zum Abschluss natürlich ein Glas Danziger Goldwasser. Anschließend haben Sie Freizeit in Danzig. Ihr Hotel liegt direkt an der Mündung der Mottlau und damit fussläufig zum Yachthafen, dem berühmten mittelalterlichen Hafenkran und der drehbaren Fußgängerbrücke. Genießen Sie das Flair der Stadt am Abend.

6.Tag: Stettin

Die Reise geht entlang der herb-romantischen Ostseeküste weiter. In Stolp legen Sie einen kurzen Zwischenstopp am Rathaus und in der Innenstadt ein. Auf der pommerschen Bäderstraße fahren Sie weiter nach Stettin, der beeindruckenden Hafenstadt. Entdecken Sie eine der größten Städte Polens, die sich seit dem 19. Jahrhundhert zu einer modernen Großstadt entwickelt hat. Das gotische Rathaus, das Schloss der pommerschen Fürsten und das Hafentor werden Ihnen bei einer Stadtführung näher gebracht. Besonders interessant ist der Besuch der bekannten Hakenterrasse, die aus Sandsteinblöcken gemauert ist.

7.Tag: Heimreise

Auch die schönste Reise geht einmal zu Ende. Voll gepackt mit vielen Erinnerungen treten Sie die Heimreise an.

  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung empfohlen

Bilder Copyright: ©Janusz Lipiński - stock.adobe.com, ©majonit - stock.adobe.com, © Fotokon - stock.adobe.com, © Szymon - stock.adobe.com, © majonit - stock.adobe.com, © cameris - stock.adobe.com,


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. BE-Reisen GmbH |Busreisen ab Bad Oeynhausen | Busreisen ab Bad Salzuflen | Busreisen ab Bielefeld | Busreisen ab Minden | Busreisen ab Nienburg |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter BE-Reisen GmbH zur Verfügung gestellt worden.
BE-Reisen GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
BE-Reisen GmbH
4.64 von 5.00 auf Grundlage
von 23 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung