•  

Mit MS Klabautermann von der Elbe zur Oder

Reiselust

Brandenburg (Deutschland)

Busreise - Nummer 3697447

Termin

Freitag 20.08.2021 - Sonntag 22.08.2021 | 3 Tage

Zustieg

23843 Bad Oldesloe | Parkplatz Autobahnpolizei

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmmer, lt. Leistungspaket399 €
Einzelzimmer, lt. Leistungspaket449 €

Leistungen

  • Reise im 4-St.-PETERSBUS
  • Sektfrühstück im Bus am 1. Tag
  • 2 x Übern./Frühstücksbuffet
  • 3 x Mittagessen, garantiert frisch an Bord zubereitet
  • 1 x Abendessen an Bord (rustikales Schinken-Käse-Brett)
  • 1 x Grillabend
  • alle Zimmer mit Dusche o. Bad/WC
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Schiffsreise von Magdeburg nach Hohensaaten
  • Erläuterungen des beliebten Kaptiäns zum Reiseverlauf
  • 3 x kleines Kaffeegedeck an Bord
  • 4 PETERS-Treuepunkte

Reiseprogramm

Mit MS Klabautermann von der Elbe zur Oder Reiselust

Sie sind bei der ersten Nacht zu Gast im HHHH-Sorat Hotel. Das Haus liegt zentral in der Altstadt und bietet stilvolle Gastlichkeit. Die 2. Nacht sind wir zu Gast in einem HHHH-Hotel zwischen Wandlitzer See und Liepnitzsee.

Auf einer einzigartigen Route reisen Sie mit der MS "Klabautermann" von der Elbe zur Oder. Das im nostalgischen Stil erbaute Schiff bietet eine besondere Atmosphäre, denn der Kapitän sitzt inmitten seiner Gäste. Auf Ihrer großen Fahrt gibt er Ihnen fundierte Erläuterungen zur Fahrtstrecke und ist jederzeit ansprechbar. An Bord der kleinen "Klabautermann", die maximal 55 Gästen Platz bietet, werden Sie sich sicher wohlfühlen, denn die Mannschaft besteht größtenteils aus Familienmitgliedern. So erwartet Sie eine exklusive Schiffsreise in familiärer Atmosphäre.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Magdeburg. Um 10.30 Uhr beginnt die Reise über den Elbestrom bis zum Pareyer Verbindungskanal und zur gleichnamigen Schleuse, die 1891 erbaut wurde. Über ein kurzes Stück durch den Elbe-Havel-Kanal zur Schleuse Wusterwitz und weiter über die märkischen Wasserstraßen bis nach Brandenburg. Übernachtung in unserem Hotel in Brandenburg.

2. Tag: Gegen 09.00 Uhr lichtet die Klabautermann den Anker. Erleben Sie die Fahrt durch eine der schönsten und natürlichsten Flusslandschaften Deutschlands. Passage durch die Sacrow-Paretzer-Wasserstraße, über den Jungfernsee und den Wannsee zur Spandauer Havel. Vorbei an der Spreemündung kommen Sie durch eine Schleuse auf die Oder-Havel-Wasserstraße. Gegen 18.30 Uhr erreichen Sie die Anlegestelle Zerpenschleuse im alten Finowkanal. Bustransfer zum Hotel an der Havel.

3. Tag: Um 10.00 Uhr legt das Schiff zur letzten Etappe ab. Gegen 11.00 Uhr Einfahrt in eine rund 20 km lange Dichtungsstrecke bei Marienwerder. Bei Eberswalde überqueren Sie auf einer Kanalbrücke eine Eisenbahnlinie. Passage durch das kolossale Schiffshebewerk Niederfinow. Nach unserer Ankunft in Hohensaaten (ca. 15.00 Uhr) treten wir die Rückreise an.

Bilder Copyright: , , ,


Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG
4.8 von 5.00 auf Grundlage
von 640 Bewertungen
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung