Eindrucksvolle Städteperlen in Kroatien, Serbien & Ungarn

Reiselust

(Ungarn)

Busreise - Nummer 3697159

Termin

Mittwoch 21.04.2021 - Freitag 30.04.2021 | 10 Tage

Zustieg

Preise pro Person

Doppelzimmmer, lt. Leistungspaket1.299 €
Einzelzimmer, lt. Leistungspaket1.589 €

Attraktive Rabatte für Gruppen ab 8 Personen hier anfragen.

  • Sicher Online buchen mit SSL Verschlüsselung

  • Bei Reisebus24.de buchen Sie Busreisen zum günstigsten Originalpreis des Veranstalters

Weiter zur Buchung

Leistungen

  • Exquisiter Reisegenuss im 5-Sterne PETERSBUS
  • Gasthausfrühstück am 1. Tag
  • 9 x Übern./Frühstücksbuffet
  • 8 x Abendessen im Hotel
  • 1 x traditionelles Abendessen in Belgrad
  • alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
  • Stadtführung Zagreb
  • Ganztägige Stadtbesichtigung in Belgrad
  • Schiffsfahrt entlang der Save und Donau
  • Ganztägige Reiseleitung für den Ausflug Novi Sad
  • 1 x traditionelles Mittagessen in Novi Sad
  • Besuch des Weinkellers in Sremski Karlovci mit Honig- und Weinverkostung (aus eigener Produktion)
  • Präsentation Kuglhof-Backen in Sremski Karlovci
  • Eintrittsgeld Kloster Kru¨edol
  • Eintrittsgeld Museum Zwack inkl. Kostprobe
  • Ganztägige Stadtbesichtigung in Budapest
  • Eintrittsgelder Matthiaskirche und Fischerbastei in Budapest
  • Schiffsfahrt in Budapest
  • 13 PETERS-Treuepunkte
Sicher online buchen mit SSL Verschlüsselung

Reiseveranstalter

Reiseprogramm

Eindrucksvolle Städteperlen in Kroatien, Serbien & Ungarn Reiselust

Sie sind in Kroatien und Serbien zu Gast in gut gelegenen HHHH-Hotels. In Budapest werden Sie in einem zentral gelegenen HHH-Hotel erwartet.

Historisch bedeutsames Kulturerbe des Balkans und mehr erwarten Sie auf dieser einzigartigen Reise. Tauchen Sie ein in die Geschichte faszinierender Städte, entdecken Sie vom Massentourismus verschont gebliebene Landschaften und erleben Sie das südländische Temperament der Menschen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise zur Übernachtung in Bayern.

2. Tag: Durch die österreichischen Bundesländer Salzburg und Kärnten erreichen wir zunächst Slowenien. Kleine Pause am berühmten Bleder See. Wir reisen weiter in die kroatische Hauptstadt Zagreb

3. Tag: Zagreb liegt am Fluss Sava im Schutze des Medvednica-Gebirges und ist eine der faszinierendsten Metropolen Europas. Liebhaber der Architektur und Kunst kommen hier auf ihre Kosten. Neben den prächtigen Bauten der k. u. k. Monarchie können wunderschöne Bauwerke des Barocks und des Klassizismus bewundert werden. Prunkvolle Kirchen und Paläste, verwinkelte Gassen, berühmte Plätze und unzählige Cafés prägen das romantische Stadtbild... Das und vieles mehr über die tausendjährige und vielfältige Geschichte erfahren Sie bei der Führung durch diese faszinierende Stadt.

4. Tag: Weiterreise in die serbische Hauptstadt Belgrad.

5. Tag: An der Mündung des Flusses Sava in die Donau, zwischen der Panonia-Ebene und dem bergigen Süden, liegt die Haupstadt Serbiens. Im 6. Jahrhundert überquerten die Slawen immer öfters die Donau, sodass sie auf der steinigen Höhe über der Save-Mündung eine eigene Siedlung gründeten - die »Weiße Stadt« - Belgrad. Vom 16. bis zum 19. Jahrhundert trägt die Stadt verschiedene Namen in verschiedenen Sprachen: Alba Graeca, Alba Bulgarica, Bello grado, Nandor Alba, Griechisch Weißenburg und Castelbianco, aber alle Namen sind Übersetzungen der slawischen Bezeichnung Belgrad (Weiße Stadt). Im Laufe seiner langen und turbulenten Geschichte war Belgrad von 40 verschiedenen Armeen besetzt und wurde 38-mal wiederaufgebaut. Bei einem Stadtrundgang erfahren Sie über die turbulente Geschichte der serbischen Haupstadt und genießen das Balkanflair der Altstadt. Anschließend erwartet uns eine Schiffsfahrt auf der Donau und Save. Als Krönung des Abends laden wir Sie am Abend zum Abendessen mit traditionellen Gerichten in dem berühmten Skadarlija Altstadtviertel ein.

6. Tag: Novi Sad, die Hauptstadt der Vojvodina, das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Provinz, liegt an der Donau, 75 km nordwestlich von der Hauptstadt Serbiens. Mit 300.000 Einwohnern ist es die zweitgrößte Stadt Serbiens. Im Jahr 1748 wurde Novi Sad (Neusatz) durch eine Urkunde Maria Theresias zur freien Königsstadt gekürt. In der zweiten Hälfte des 19. Jh. galt Novi Sad als Zentrum der serbischen Kultur und Politik im damaligen Ungarn. Zu dieser Zeit nannte man die Stadt »Serbisches Athen«. Nach einem Stadtrundgang und einer Besichtigung der berühmten Petrovaradin Festung, erwartet uns ein landestypisches Mittagessen. Nach dem Mittagessen folgt die Weiterfahrt in Richtung Sremski Karlovci, wo uns eine Familie in ihrem Weingut erwartet. Wir machen einen Rundgang durch den Weinkeller und erfahren unter anderem auch über die Honig- sowie Kuglhofherstellung von der Familie. Nach der Wein- und Honigverkostung sowie der Präsentation des Kuglhof-Backens, fahren wir am Nationalpark Fru¨ka Gora vorbei bis zum Kloster »Kru¨edol«. Im Anschluss folgt die Rückkehr ins Hotel.

7. Tag: Wir verlassen Serbien gen Norden und erreichen Kecskemet, die Heimat des Marillenschnapses. Die sehenswerte Altstadt birgt zahlreiche wunderschöne Jugendstilgebäude, u.a. den Cifra Palast, ein ornamentreiches Zuckergussgebäude, das Katona Theater, das zu den schönsten Musentempeln Ungarns zählt, sowie das Rathaus. Innenbesichtigung in der Schnapsbrennerei ZWACK inkl. Kostprobe. Die Besichtigung besteht aus drei Teilen: Zuerst besichtigen Sie die ehemalige alte Brennerei, welche am Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut wurde; es folgt ein Spaziergang in der Fabrik und eine Kostprobe von zwei Likörprodukten. Wir reisen weiter in die ungarische Hauptstadt Budapest, die sich so wundervoll an beiden Uferseiten der Donau erstreckt.

8. Tag: Am Vormittag besichtigen Sie den Stadtteil Pest. Was man heute hier bewundern kann, wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts gebaut. Auf dem Heldenplatz erhebt sich das Millenniumsdenkmal, das für die 1000-Jahr-Feiern von 1896 errichtet worden ist. Hier beginnt auch die »Champs Elysées» Budapests, die Andrassy út. Auf diesem Boulevard reihen sich Villen, Museen und Monumente, hier befindet sich die Staatsoper. Weiterfahrt zur St.-Stephans-Basilika, und zum Parlament, ein großartigen Bau an der Donau. Wir bleiben immer noch in Pest und besichtigen das Jüdische Viertel mit der berühmten Synagoge. Mittagspause in der Markthalle inkl. geführtem Rundgang. Nachmittags Fahrt zum Burgviertel. Das südliche Ende des schmalen Plateaus des Burgberges wird vom mächtigen Königspalast beherrscht. Im Zentrum vom Burgviertel ragt der schlanke Turm der Matthiaskirche auf. Von der Fischerbastei, unmittelbar hinter der Matthiaskirche gelegen, hat man einen wunderbaren Blick auf die eleganten Brücken, auf Pest und die Donau. Das Programm endet mit einer Lichterfahrt auf der Donau.

9. Tag: Unsere Rückreise führt uns durch die zauberhafte Landschaft Mährens zur Übernachtung in die "Goldene Stadt an der Moldau" Prag.

10. Tag: Begleitet von einer Fülle neuer Erlebnisse reisen wir am letzten Tag in den Norden Deutschlands.

Bilder Copyright: ©Valery Bareta - stock.adobe.com, © dreamer4787 - stock.adobe.com, © ilijaa - stock.adobe.com, © dreamer4787 - Fotolia, © saiko3p - Fotolia, © vladimirnenezic - Fotolia, © Spectral-Design - stock.adobe.com, © Sergii Figurnyi - stock.adobe.com, © pure-life-pictures - stock.adobe, © Yasonya - stock.adobe.com, © Noppasinw - Fotolia, ,


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG zur Verfügung gestellt worden.

Haben Sie Fragen
zur Busreise?

Busreise - Nummer: 3697159

Fragen zur Reise

Ihre Vorteile bei Reisebus24.de

  • Reiseangebote direkt vergleichen

  • Persönliche Beratung per Telefon oder Mail

  • Sichere Online Buchung mit SSL

  • Tiefpreisgarantie durch original Reisepreis der Reiseveranstalter

  • Bequem per Rechnung bezahlen

Sicher buchen!

Sichere Online - Buchung bei Reisebus24.de mit SSL-Verschlüsselung

Tiefpreis Garantie

Bei Reisebus24.de buchen Sie Busreisen immer zum günstigsten Originalpreis des Veranstalters.

Tiefpreis

Bei Reisebus24.de buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst wird Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen! Sollten Sie am Buchungstag die gleiche Busreise des selben Veranstalters zu einem günstigeren Preis finden, so erstatten wir Ihnen die Differenz.

Ausgeschlossen von dieser Garantie sind unrechtmäßig gewährte Rabatte, gefälschte Angebote und Bonus- bzw. Treueprogramme.

Der Service von Reisebus24.de wird stetig von Kunden neu bewertet. Es ist uns ein besonderes Anliegen die Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden zu berücksichtigen und im Sinne unserer Kunden zu handeln.

  • img_54

    Über 10 Jahre Erfahrungen

    Reisebus24.de ist führend bei der Vermittlung von Busreisen. Bereits seit 2004 arbeiten wir mit namhaften Busreiseveranstalter erfolgreich zusammen. 

  • img_55

    Sicher & bequem buchen

    Bei Reisebus24.de buchen Sie sicher und bequem direkt im Internet oder telefonisch bei unserem kompetenten und freundlichen Serviceteam.

  • img_56

    Busreisen für jedes Alter

    Busreisen bieten für alle Zielgruppen und Gelegenheiten das passende Reiseangebot. Mit über 180.000 Busreisen bietet Reisebus24.de jährlich die größte Reiseauswahl.