•  

Gartenfestival an der Loire

Busreise - Nummer 3692336

Termin

Montag 11.05.2020 - Samstag 16.05.2020 | 6 Tage

weitere Termine >

Zustieg

Weitere Termine

Leider ist dieser Reisetermin nicht mehr buchbar.

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer, Bad oder Du/WC1.298 €
Einzelzimmer, Bad oder Du/WC1.588 €

Leistungen

  • Haustür-Transfer in Berlin / Potsdam
  • Flug Berlin – Paris – Berlin mit Air France
  • Flughafenzuschlag / Flugsicherheitsgebühren / Luftverkehrsabgabe
  • Rundreise im First-Class-Reisebus
  • 5 Ü/Frühstücksbüfett im Hotel
  • 4x Abendmenü oder -büfett
  • 1x Mittagsimbiss im Garten des Château de Chaumont-sur-Loire
  • Schloss und Garten Versailles inkl. Eintritt und Führung
  • Orléans, Parc Floral de la Souce inkl. Eintritt
  • Stadtführungen Tours, Amboise und Besichtigung Schloss und Garten Clos Lucé Leonardo da Vinci Museum inkl. Eintritt
  • Besichtigung Schloss Chaumont inkl. Eintritt Chaumont internationales Gartenfestival / Eintritt Schloss und Gärten Chenonceau / Bootsfahrt auf dem Cher
  • Schloss und Gärten von Villandry inkl. Eintritt und Audioguide-Führung / Besichtigung Schloss Ussé
  • Stadtführung Blois inkl. Besichtigung Schloss
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • qualifizierte Wörlitz Tourist-Studienreiseleitung

Studienreiseleitung: Dr. Matthias Müller-Lentrodt, Kunsthistoriker

Teilnehmerzahl: min. 18 – max. 30

Reisedokument: Personalausweis oder Reisepass

Reiseprogramm

Gartenfestival an der Loire

Majestätisch windet sich die Loire durch den Garten Frankreichs. Prachtschlösser säumen die Ufer, umrahmt von ausgedehnten Park- und Gartenanlagen. Erleben Sie Gartenkunst auf höchstem Niveau auf dieser Studienreise in das Loiretal. Höhepunkt wird das internationale Gartenfestival in Chaumont-sur-Loire sein, welches ganz im Zeichen der Renaissance steht und unter dem Motto „Flower Power“ mit originellen Blumeninszenierungen die Besucher begeistern wird.

Schloss Versailles

  • Parc Floral de la Souce
  • Schloss Clos Lucé
  • Gartenfestival
  • Schloss Chenonceau
  • Schloss Villandry
  • Schloss Ussé

1. Tag: Paris

Flug von Berlin nach Paris. Zum Auftakt besuchen Sie die großartige Gartenanlage des Schlosses von Versailles, welche der ganze Stolz Ludwigs XIV. war. Anschließend werden Sie in Ihrem Hotel in Paris zur ersten Übernachtung und zum Abendessen erwartet. (A)

2. Tag: Orléans – Parc Floral

Am Morgen besichtigen Sie das Schloss Versailles mit der 73 m langen Spiegelgalerie. Danach führt die Fahrt weiter ins Loiretal nach Orléans. Nicht nur das Erbe Jeanne d´Arcs macht Orléans berühmt, auch mit dem Parc Floral de la Source hat die Stadt Besonderes zu bieten. Hier fand 1967 eine Internationale Gartenschau statt. Mit über hundert verschiedenen Baumarten und exotischen Pflanzen besticht der Park als wahres Kleinod der Gartenkunst. Übernachtung in den nächsten vier Nächten in Tours. (F, A)

3. Tag: Tours – Schloss Clos Lucé

Die Altstadt von Tours mit kleinen Fachwerkhäusern und der imposanten Kathedrale entdecken Sie bei einer Stadtführung am Vormittag. Schon von weitem ragt das Schloss von Amboise über das Tal. Schlendern Sie durch die Gassen von Amboise, bevor es am Nachmittag ins Schlösschen Clos Lucé geht. Erbaut Mitte des 15. Jahrhunderts, überließ König Franz I. Leonardo da Vinci das Schloss zum Leben und Arbeiten. Hier vollendete er die einzigartige Mona Lisa. Heute ist das Schloss ein Leonardo da Vinci-Museum mit einem wunderschönen Landschaftspark, in dem die Erfindungen und Kunstwerke des Ausnahmegenies präsentiert werden. (F, A)

4. Tag: Chaumont – Chenonceau

Am Morgen besuchen Sie das Internationale Gartenfestival in Chaumont-sur-Loire. In diesem Jahr steht es unter dem Motto „Flower Power – Die Macht der Blumen“. Es erwarten Sie originelle Inszenierungen, bei denen die Blumen auf erstaunliche Art und Weise miteinander kombiniert werden. Bei einem Mittagsimbiss auf dem Schlossgelände können Sie sich stärken, bevor Sie am Nachmittag das romantische Lustschloss Chenonceau besuchen. Eine entspannte Bootsfahrt auf dem Cher rundet diesen Tag ab. (F, M)

5. Tag: Usse – Villandry

Am heutigen Tag besichtigen Sie die Schlossanlage Chateau d’Ussé, welches den Schriftsteller Charles Perrault zu der französischen Version von Dornröschen inspirierte, sowie die Gärten und das Schloss Villandry. Vom Küchengarten geht es über den Ziergarten zum Wassergarten und endet dann im Garten d’Amour. Den Tag lassen Sie in einem gemütlichen Felsenkeller beim Abendessen ausklingen. (F, A)

6. Tag: Blois – Rückreise

Der letzte Reisetag hält mit dem Besuch von Blois noch eines der prächtigsten Loireschlösser für Sie bereit. Als ehemaliger Wohnsitz der Könige von Frankreich vereinigt es die verschiedensten Baustile. Anschließend erfolgen der Transfer zum Flughafen in Paris und der Rückflug nach Berlin. (F)

Hotels und Lage

Das moderne ••••Hotel Mercure Vaugirard Porte de Versailles in Paris (1x) sowie das ••••Hotel Mercure Tours Sud in Joué-lès- Tours (4x) bieten Ihnen Restaurant, Frühstücksraum, Bar und Lift. Die Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, Telefon und TV ausgestattet.

Bilder Copyright: © BRIAN_KINNEY - stock.adobe.com, © Vladimir Sazonov - stock.adobe.com, © havana1234 - stock.adobe.com, ©Aleh Varanishcha - stock.adobe.com,


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Wörlitz Tourist |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter Wörlitz Tourist zur Verfügung gestellt worden.
Wörlitz Tourist
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Wörlitz Tourist
4.45 von 5.00 auf Grundlage
von 283 Bewertungen
Direkt zum Veranstalter