•  

Italien & Österreich

Hotel Lamm

Freizeit & Natur | Bozen, Meran, Innsbruck, Sterzing (Italien)

Busreise - Nummer 3690750

Termin

Sonntag 07.06.2020 - Sonntag 14.06.2020 | 8 Tage

weitere Termine >

Zustieg

59192 Bergkamen (inkl. Taxiservice)

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer729 €
Einzelzimmer829 €

Leistungen

  • Taxiservice ab/bis Haustür lt. Geltungsbereich
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Begrüßungsgetränk
  • 7 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen als 4-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • Musikabend im Hotel
  • Stadtführung Sterzing
  • Ausflug Bozen mit Freizeit
  • Ausflug Meran und Dorf Tirol mit Reiseleitung und Weinprobe
  • Ausflug Dolomitenrundfahrt mit Reiseleitung
  • Stadtbesichtigung Innsbruck
  • Ausflug nach Brixen
  • Besichtigung von Kloster Neustift mit Weinprobe & Imbiss
  • freie Nutzung des Wellnessbereichs
  • Kurtaxe

Reiseprogramm

Italien & Österreich Hotel Lamm
Ihre Unterkunft:
Im historischen Zentrum empfängt Sie das familiär geführte Hotel Lamm, bei Stammkunden sehr beliebt. Zur Hotelausstattung gehören Lift, Stube, Bar und ein Wellnessbereich mit Whirlpool, Sauna und Dampfbad. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Badewanne oder Dusche/WC, Zimmersafe, TV, Telefon und Föhn.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Morgens Abreise aus dem Ruhrgebiet nach Südtirol, Zimmerverteilung in Ihrem Hotel, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Bozen mit Wochenmarkt
Frühstück im Hotel. Sie fahren heute nach Bozen, wo Sie Zeit zur freien Verfügung haben. Neben dem Besuch des Wochenmarktes, der bis 14.00 Uhr geöffnet ist (nur Montags/Angabe unverbindlich), empfehlen wir Ihnen die Besichtigung einer der vielen Sehenswürdigkeiten wie z.B. Franziskanerkirche mit Kreuzgang, Dominikanerkirche, der Obstplatz und natürlich die „Bozner Lauben“. Eine bequeme Alternative ist eine ca. 1-stündige Busrundfahrt durch Bozen, vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Der öffentliche Bus fährt fast stündlich ab/bis „Piazza Walther“. Am Nachmittag kehren Sie ins Hotel zurück und man erwartet Sie zu einer kleinen Stadtführung.

3. Tag: Ausflug Meran und Dorf Tirol - Weinprobe
Heute unternehmen Sie mit der Reiseleitung einen ganztägigen Ausflug. Zuerst fahren Sie nach Meran, dem bedeutenden heilklimatischen Kurort. Hier haben Sie Aufenthalt, um die schöne Stadt zu erkunden. Unterwegs Mittagspause mit einer kleinen Weinprobe. Weiterfahrt in die mediterran-alpinen Gemeinde Dorf Tirol, vor allem bekannt durch Schloss Tirol, einstiger Stammsitz der Grafen von Tirol. Geprägt ist die Ortschaft durch ihre kontrastreiche Landschaft mit Zypressen, Palmen und Oleander im Tal bis hin zu Nadelhölzern und Alpenblumen in höheren Gefilden - nicht umsonst war bereits Sissi hingerissen von Dorf Tirol. Das Klima gestaltet sich hier mediterran mit relativ wenig Niederschlag und vielen Sonnenstunden, was nicht zuletzt den Anbau von Wein begünstigt. Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Dolomitenrundfahrt
Nach dem Frühstück starten Sie zur Dolomitenrundfahrt und lernen dabei eines der schönsten Gebiete der Alpen kennen. Die Route führt z.B. durch das Fasser, Grödner- und Gadertal. Unterwegs Mittagspause. Am Abend Rückkehr ins Hotel.

5. Tag: Innsbruck
Am Vormittag fahren Sie nach Österreich und besuchen die schöne Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck. Innsbruck ist eine historisch gewachsene Stadt, in der die Herrscher der k. u. k. Monarchie seit der ersten Hochblüte um 1500 ihre gestalterischen Ideen verwirklichten. Bauwerke aus der Gotik, der Renaissance, dem Barock und dem Klassizismus laden Besucher zu einer Reise in die Vergangenheit ein. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehören das „Goldene Dachl“, die „Schwarzen Mander“ in der Hofkirche, die Hofburg und Schloss Ambras. Nach einer informativen Stadtrundfahrt haben Sie Zeit für einen Bummel auf eigene Faust. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt ins Hotel.

6. Tag: Brixen - Kloster Neustift - Weinprobe
Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Brixen und besichtigen hier das Augustiner Chorherrenstift Neustift. Die Basilika des bekannten Klosters gilt als schönste, spätbarocke Kirche des Landes. Nach der Führung laden wir Sie im urigen Stiftskeller zu einer Weinverkostung mit Südtiroler Spezialitäten wie Speck, Käse, Kaminwurzen und Schüttelbrot ein. Im Anschluss fahren Sie ins Stadtzentrum, wo Sie Zeit für einen Bummel auf eigene Faust haben.

7. Tag: Zur freien Verfügung
Nach dem Frühstück steht Ihnen der heutige Tag in der alten Fuggerstadt Sterzing mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern und zahlreichen Sehenswürdigkeiten zur freien Verfügung.

8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück erfolgt die Heimreise mit Ankunft im Ruhrgebiet am Abend.

Hinweise:
  • Für alle Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Eintrittsgelder sind grundsätzlich nicht inklusive.
  • Kurtaxe, wenn nicht anders ausgeschrieben, ist kein Bestandteil des Reisepreises und muss direkt nach Anreise im Hotel beglichen werden.
  • Achten Sie bitte unbedingt auf die entsprechende Gültigkeit Ihrer Pass- bzw. Ausweisdokumente.

RUF Touristik GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
RUF Touristik GmbH
4.22 von 5.00 auf Grundlage
von 39 Bewertungen

Weiter zur Buchung