•  

Winterzauber in Finnland und Norwegen - Auf den Spuren der Polarlichter

Busreise - Nummer 3690399

Termin

Freitag 19.02.2021 - Montag 01.03.2021 | 11 Tage

Zustieg

Preise pro Person

Doppelkabine Innen / Doppelzimmer1.898 €
Doppelkabine Außen, untere Betten / Doppelzimmer1.998 €
Einzelkabine Innen / Einzelzimmer2.528 €
Einzelkabine Außen / Einzelzimmer2.648 €

Leistungen

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Besuch Lübeck
  • 1 x Abendessen in Lübeck
  • 2 x Übernachtung auf der Finnlines Travemünde – Helsinki
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 1 x Mittagsbuffet an Bord
  • 1 x Abendbuffet an Bord inklusive Getränke (Wein, Bier, Softgetränke)
  • 6 x Übernachtung in Scandic Hotels (3* bis 4*) in Oulu, Tromsø, Svolvaer, Mo I Rana, Trondheim, Oslo
  • 1 x Übernachtung im 4* Lapland Hotel Saaga in Ylläsjärvi
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen am offenen Feuer mit warmen Getränken
  • 1 x Übernachtung auf der Color Line Oslo - Kiel
  • 1 x Skandinavisches Abendbuffet
  • 1 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Alle Fährpassagen in Norwegen
  • Eintritt und Führung Snow Castle
  • Abendlicher Besuch auf der Huskyfarm mit Transfer, Reiseleitung und warmer Bekleidung
  • Stadtführung Tromsø
  • Stadtführung Oslo

Reiseprogramm

Winterzauber in Finnland und Norwegen - Auf den Spuren der Polarlichter

Henrik Gronert nimmt Sie mit auf eine außergewöhnliche Reise zu den Nordischen Polarlichtern nach Skandinavien in die Region nördlich des Polarkreises. Erleben Sie Finnland und Norwegen im Winter von einer ganz anderen Seite.

Weitere Höhepunkte der Reise sind neben dem einzigartigen Naturschauspiel am Himmel die Fahrt mit der Nachtfähre durch die teilweise zugefrorene Ostsee, die verschneite Winterlandschaft in Finnisch Lappland, der Besuch einer Huskyfarm in Tromsø, die magischen Lofoten, die Königsstadt Trondheim, die norwegische Hauptstadt Oslo und die finale Kreuzfahrt von Oslo nach Kiel.

  • Unterwegs mit Henrik Gronert
  • Eintritt Snow Castle
  • Besuch Huskyzentrum

1. Tag: Lübeck

Ihre aufregende Fahrt in Richtung Norden beginnt. Schlendern Sie ein wenig durch die Lübecker Altstadt und genießen Sie das Glockengeläut der sieben Türme, typisch hanseatische Kaufmannshäuser und das Holstentor. Bevor Sie nach Travemünde weiterfahern, wird Ihnen in einem Restaurant ein Abendessen serviert. Der Check-Inn bei Finnlines ist ab 23 Uhr möglich. Eine schöne Fährüberfahrt nach Helsinki in Finnland liegt vor Ihnen.

2. Tag: Seetag

Genießen Sie die frische Seeluft, die tolle Atmosphäre und die unzähligen Möglichkeiten auf dem riesigen Passagierschiff.

3. Tag: Oulu

Am Morgen erreicht das Schiff Helsinki, die Hauptstadt Finnlands. Sie fahren weiter in Richtung Norden durch das finnische Seengebiet, eine Landschaft mit weiten Wäldern und glasklaren Gewässern. Freuen Sie sich auf eine unberührte Landschaft. Über Jyväskylä erreichen Sie Oulu, die nordfinnische Provinzhauptstadt am Bottnischen Meerbusen.

4. Tag: Snow Castle Kemi

Tauchen Sie im Snow Castle Kemi in die Welt des Eises ein. Es befindet sich in einem burgähnlichen Gebäude am Meer. Jedes Jahr wird das Hotel neu aus Schnee und Eis erbaut. Besichtigen Sie eine komplett aus Eis gebaute Anlage inklusive Eisbar und Eishotel. Die Fahrt führt Sie weiter zum Polarkreis, wo Sie das Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi besuchen. Hier befindet sich auch die Werkstatt vom Weihnachtsmann und seinen Helfern. Danach erfolgt eine einzigartige Fahrt durch die märchenhafte Winterlandschaft nach Ylläsjärvi.

Am Abend besteht die Möglichkeit, an einer Schneemobil Tour teilzunehmen (fakultativ, aufgrund der großen Nachfrage nur direkt bei Anmeldung mit buchbar, eine spätere Buchung ist nicht möglich). Sie fahren ca. 2 Stunden mit einem Elektro-Schneemobil (2 Personen pro Mobil) durch die abendliche Winterlandschaft. Dank des neuen Antriebs gleiten Sie fast geräuschlos durch die verschneite Umgebung.

5. Tag: Tromsø

Nach den beeindruckenden Erlebnissen des Vortages geht es für Sie nach Norwegen und weiter nach Tromsø, der größten Stadt im Norden Norwegens. Tromsø war viele Jahrhunderte Ausgangspunkt für Polarexkursionen in die Arktis und Antarktis. Die Hafenstadt befindet sich auf einer kleinen Insel, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Am Abend steht ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm: Sie besuchen ein Huskyzentrum, wo Ihnen viel Interessantes über die Zucht der Schlittenhunde erzählt wird. Zur Stärkung gibt es ein Abendessen am Feuer.

Wenn der Himmel dunkel und frei von Wolken ist, wird dieser Abend in besonderer Erinnerung bleiben: Schauen Sie regelmäßig nach oben, vielleicht haben Sie Glück und Sie sehen die berühmten Nordlichter! Der Himmel erscheint in Farben wie grün, rot, weiß und manchmal auch gelb und alles wird in ein aussergewöhnliches Licht eingetaucht.

6. Tag: Lofoten

Sie entdecken die Polarforscherstadt Tromsø während einer Stadtrundfahrt. Sehenswert ist vor allem die bekannte Eismeerkathedrale. Der Innenraum der Kirche soll das Polarlicht, Eis und lange Dunkelheit wiedergeben. Danach geht es weiter Richtung Süden vorbei an der Inselgruppe der Vesterålen auf die spektakuläre Inselwelt der Lofoten mit den nahezu senkrecht aus dem Meer aufsteigenden Felsformationen. Mit bunten Holzhäusern und vielen kleinen Fischerdörfern locken die Lofoten jährlich immer mehr Touristen an.

7. Tag: Polarkreis

Atmen Sie nochmals eine kräftige Brise umwerfender Landschaft ein und verlassen Sie dann mit einer Fähre die Inselwelt der Lofoten. Genießen Sie während der ca. 45-minütigen Überfahrt den Ausblick auf die traumhaft schöne, zerklüftete Fjord- und Berglandschaft. Nach der Überquerung des Polarkreises auf der norwegischen Seite findet die Übernachtung in Mo I Rana statt.

8. Tag: Trondheim

Eine urwüchsige Seen- und Gebirgslandschaft wird Sie während Ihrer Fahrt durch Mittelnorwegen in ihren Bann ziehen. Sie erreichen Trondheim, die drittgrößte Stadt in Norwegen. Besonders bekannt ist der Nidarosdom, das größte sakrale Bauwerk Skandinaviens.

9. Tag: Dovrefjell

Fahrt über den Dovrefjell, eine norwegische Hochebene mit märchenhafter Winterlandschaft. Ihr Auge wird sich kaum satt sehen können an den Schönheiten der Natur. Vorbei an Dombas, dem sagenumwobenen Gudbrandsdal, Lillehammer und Hamar erreichen Sie gegen Abend Oslo.

10. Tag: Oslo

Während einer Stadtrundfahrt entdecken Sie die Hauptstadt Norwegens, malerisch gelegen zwischen tiefen Wäldern und dem Oslofjord. Urige Parkanlagen, bewaldete Hügel und villenbesetzte Ufer werden Sie ebenso begeistern wie das Königliche Schloss, das Parlamentsgebäude und natürlich der Vigeland Park mit seinen über 200 Skulputuren. Danach erfolgt die Einschiffung auf der Color Line zur Überfahrt nach Kiel.

11. Tag: Kiel

In Kiel erreichen Sie am Vormittag das Festland und voll gepackt mit vielen Erinnerungen treten die Heimreise an.

  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung empfohlen

Bilder Copyright: ©Delphotostock - stock.adobe.com, ©lukjonis - stock.adobe.com, ©kobeza - stock.adobe.com, © citikka - Fotolia, ©citikka - stock.adobe.com, © ivan kmit - stock.adobe.com, © janmiko - Fotolia, � Blickfang - Fotolia, ©BlueOrange Studio - stock.adobe.com, © Daniela Dedè - stock.adobe.com, ©Dmitry Rukhlenko - stock.adobe.com, ©forcdan - stock.adobe.com, © Blickfang - stock.adobe.com, , © Timo Laapotti - Kemi Tourism Ltd, © BlueOrange Studio - Fotolia, © Oleksiy Mark - Fotolia, , © Unique North,


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. BE-Reisen GmbH |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter BE-Reisen GmbH zur Verfügung gestellt worden.
BE-Reisen GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
BE-Reisen GmbH
4.64 von 5.00 auf Grundlage
von 23 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung