Beratung unter:0309832383106 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Wanderparadies Mallorca (Flugan/-abreise, Busrundreise vor Ort)

Hotel Bahia del Sol

Erlebnis- & Rundreisen , Städtereisen | Mallorca (Spanien)

Busreise - Nummer 3690235

Termin

Sonntag 19.04.2020 - Sonntag 26.04.2020 | 8 Tage

weitere Termine >

Zustieg

01109 Flughafen Dresden

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer999 €
Einzelzimmer1.216 €

Leistungen

Beförderung
  • Direktflug mit Sundair* oder Umsteigeverbindung mit Lufthansa nach Palma de Mallorca und zurück in der Economy Class
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im Reisebus zu den Wanderungen
Hotel & Verpflegung
  • 7Ü im 4*-Hotel Bahia del Sol in Santa Ponca
  • 7x Frühstück
  • 7x Abendessen als Büfett
  • 1x mallorquinisches Picknick
Ausflüge & Besichtigungen
Alle in deutscher Sprache, soweit nicht anders angegeben
  • Wanderungen:
  • Vom Stausee Cúber nach Fornalutx
  • Talaia d’Alcúdia
  • Von der Einsiedelei Ermita de la Trinidad nach Valldemossa
  • Von Deià nach Port de Sóller
  • Von El Toro nach Cala Figuera
Zusätzlich inklusive
  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • Willkommensgetränk
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Örtliche Wanderreiseleitung: 2.–6. Tag
  • sz-Reisebegleitung

Reiseprogramm

Wanderparadies Mallorca (Flugan/-abreise, Busrundreise vor Ort) Hotel Bahia del Sol
5 leichte bis mittelschwere Wanderungen + mallorquinisches Picknick

Ihr Hotel:
Im idyllischen Ort Santa Ponca gelegen, befindet sich das Hotel nur 3 Gehminuten vom Sandstrand entfernt. Zu den Annehmlichkeiten zählen ein Innen- und ein Außenpool, eine Sauna und ein Fitnessraum. Sämtliche Zimmer verfügen über Klimaanlage, kostenfreies WLAN, TV, Mietsafe, Telefon, Bad/WC und Haartrockner. Im Büfettrestaurant können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen und köstliche Getränke an einer der Bars genießen.

Eine Wanderreise durch die Serra de Tramuntana auf Mallorca stellt jedes All-Inclusive-Paket in den Schatten. Die Hochgebirgslandschaft verwöhnt Sie täglich aufs Neue mit visuellen Hochgenüssen. Beim Rundblick vom 451 m hohen Talaia d’Alcúdia über die Buchten von Pollença und Alcúdia oder auf die südwestliche Küste fühlen Sie sich kurzfristig wie verzaubert – vom glitzernden Blau des Mittelmeeres. Sie begegnen knorrigen Olivenbäumen, geraten in Versuchung, Orangen zu stibitzen und staunen über die krüppeligen Aleppo- Kiefern. Über Ihrem Kopf breiten unterdessen die letzten Mönchsgeier Europas ihre fast drei Meter langen Schwingen aus – ein schöner und seltener Anblick. Ihre dampfenden Socken bestehen auf Lüftung? Gut, rasten wir. In idyllisch gelegenen Dörfern wie Fornalutx und Valldemossa schmeckt der mallorquinische Wein doppelt so gut – auch barfuß. Andere Orte wiederum stecken voller Geschichten. Das Künstlerdorf Deià zum Beispiel brachte schon viele Künstler hervor. Und im hübschen Hafen von Sóller siegten die Mallorquiner einst im Kampf gegen die Piraten. Eine reizvolle Küstenwanderung zum Cap de Cala Figuera ist für eine Etappe geplant. Der Weg führt durch eines der interessantesten Vogelparadiese der Insel von Bucht zu Bucht entlang der felsigen Steilküste und bietet immer neue tolle Ausblicke auf die geschwungene Küste und das türkisblaue Meer. Genießen Sie die Stille und Ursprünglichkeit dieser malerischen Insel, während die Flip-Flops am Ballermann tanzen.

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag:
Flug nach Mallorca – Transfer zur Unterkunft

2. Tag:
Küstenwanderung von El Toro zum Leuchtturm nach Cala Figuera und weiter nach Portals Vells (Dauer: 3,5 h, Strecke: 9 km, Höhendifferenz: +/–100 m)

3. Tag:
Wanderung ab dem Stausee Cúber am Fuße des Puig Major durch das Tal von Bini Morat über einen Pass ins Tal Es Barranc – Ende der Wanderung in Fornalutx ( Dauer: 5 h, Strecke: 13 km, Höhendifferenz: +190 m / –750 m)

4. Tag:
Wanderung zur Einsiedelei Ermita de la Trinidad und zu einem Aussichtspunkt auf das Monestir de Miramar und auf das Herrenhaus Son Marroig, Abstecher zur Höhle des Philosophen Ramon Llull – Abstieg nach Valldemossa (Dauer: 3,5 h, Strecke: 9 km, Höhendifferenz: +450 m / –450 m)

5. Tag:
Aufstieg auf den Talaia d‘Alcúdia von der Ermita de la Victoria aus, Start und Endpunkt der Wanderung ( Dauer: 4,5 h, Strecke: 11 km, Höhendifferenz: +350 m / –550 m)

6. Tag:
Von Deià Wanderung durch Oliventerrassen, vorbei an der Capella de Castello, Ca’n Prohom und Son Mico zum Hafen von Sóller, unterwegs genießen Sie Ausblicke auf die „Costa Brava” von Mallorca (Dauer: 4,5 h, Strecke: 14 km, Höhendifferenz: +290 m / –450 m)

7. Tag:
Freizeit

8. Tag:
Transfer zum Flughafen – Rückflug nach Dresden bzw. Leipzig
 
Hinweise:
  • Für deutsche Staatsangehörige Personalausweis oder Reisepass (andere Nationalitäten auf Anfrage)
  • Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse bleiben dem Wanderreiseleiter vorbehalten. Eine gute Kondition, normale Wandererfahrung und Trittsicherheit sind erforderlich. Die Wanderungen haben leichtes bis mittleres Schwierigkeitsniveau. Trekking- bzw. Bergschuhe mit guter Profilsohle sind unbedingt erforderlich.
  • Ungefähre Gruppengröße: 22
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 (bei Absagefrist bis zu 4 Wochen vor Reiseantritt [AGB § 7])

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. SZ Reisen |Busreisen ab Dresden | Busreisen ab Leipzig |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter SZ Reisen zur Verfügung gestellt worden.
SZ Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
SZ Reisen
4.47 von 5.00 auf Grundlage
von 179 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Telefon: 0309832383106

Weiter zur Buchung