•  

Malerisches Ostfriesland & Nordseeinsel Borkum

Parkhotel Upstalsboom

Freizeit & Natur | Emden (Deutschland)

Busreise - Nummer 3681443

Termin

Montag 13.07.2020 - Donnerstag 16.07.2020 | 4 Tage

Zustieg

08523 Plauen, Oberer Bahnhof, Hohe Straße

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Preise pro Person

Doppelzimmer557 €
Einzelzimmer617 €

Leistungen

  • Fahrt im Reise-Viol VIPBus 2+1
  • 3x Ü, Frühstücksbuffet , 3-Gang-Menü
  • Zimmer mit Bad oder DU-WC, TV, Fön, Safe, WLAN
  • 4-Sterne Parkhotel Upstalsboom
  • Aufenthalt in Leer
  • Ausflug Ostfriesische Küste mit Reiseleitung
  • Eintritt Seehundstation
  • Ausflug Insel Borkum mit Schifffahrt, Schmalspurbahnfahrt
  • Tagesgästebeitrag Borkum
  • Aufenthalt in Bremen

Reiseprogramm

Malerisches Ostfriesland & Nordseeinsel Borkum Parkhotel Upstalsboom
Leer – Emden – Greetsiel – Windmühlen – Seehunde – Hochsee-Schifffahrt – Insel Borkum

Moin moin in Ostfriesland. Das Land und die Menschen zwischen der Nordsee, dem Meeresarm Dollart und der Ems hat so allerlei Eigenarten. Wie der Wind hier die Bäume dauerhaft biegt, so sind auch die Ostfriesen und ihre Kultur von den Naturelementen geformt und geprägt. Freuen Sie sich auf eine farbenfrohe Landschaft, idyllische Fischerdörfer mit unzähligen Windmühlen, eine frische Nordsee-Brise und Gemütlichkeit pur!

Reiseverlauf:
1. Tag: Ostfriesland: Leer – Emden
Willkommen an Bord Ihres Reise- Viol VIPBusses 2+1! Sie reisen vorbei an Hannover nach Niedersachsen. Bevor Sie das Quartier erreichen, genießen Sie einen Aufenthalt in Leer mit seiner wunderschönen Altstadt sowie dem Innenhafen. Gegen Abend erreichen Sie dann Ihr Hotel in Emden. Sie wohnen im 4-Sterne Parkhotel Upstalsboom im Herzen der Seehafenstadt. 3 Nächte

2. Tag: Ostfriesische Küstentour – Seehundstation
Mit Moin Moin werden Sie von der Reiseleitung begrüßt und sicher hören Sie noch das eine oder andere Wort Platt – also gut aufgepasst! Sie entdecken heute die ostfriesische Küste. Sie besuchen das malerische Rundwarfendorf Rysum mit seiner eindrucksvollen Backsteinkirche, in der sich eine der ältesten Orgeln Europas befindet. Anschließend geht Ihre Fahrt weiter durch die Krummhörn, eine im äußersten Nordwesten gelegene Marschenlandschaft mit großen Bauernhöfen, Backsteinkirchen, Leuchttürmen und einem weiten Horizont. Beim Nordseebad Norddeich besuchen Sie die Seehundstation. Eine Ausstellung bietet Informationen über das Leben der Meeressäuger und ihren natürlichen Lebensraum – dem Wattenmeer. Anschließend reisen Sie in das wunderschöne Örtchen Greetsiel mit seinem malerischen Fischereihafen, unmittelbar an der kleinen Leybucht an der ostfriesischen Westküste gelegen…. Seehundstation Norddeich Das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer ist nicht nur Heimat und Unterschlupf zahlreicher Vogelarten, sondern auch Lebensraum von Kegelrobben und Seehunden, die im Wattenmeer ihren Nachwuchs - die „Heuler“ - zur Welt bringen. Treiben diese jedoch von ihrem Wurfplatz ab, bietet sich für die Seehundbabys in Norddeich ein vorübergehendes Zuhause. In der Seehundstation ziehen Profis und freiwillige Helfer jährlich zahlreiche verwaiste Heuler und Kegelrobben auf, bis sie überlebensfähig sind und zurück in die Nordsee gebracht werden. Bei Ihrem Besuch können Sie einen Blick auf die Seehunde in ihren Beckenanlagen werfen

3. Tag: Nordseeinsel Borkum
Früh am Morgen fahren Sie zum Hafen nach Emden und mit der Fähre geht es in 2,5-stündiger Seereise zur Insel Borkum. Vom Hafen Borkum fahren Sie mit der Schmalspurbahn direkt in die fast autofreie Stadt Borkum. Der herrliche Strand ist bequem zu Fuß zu erreichen. Sie haben den ganzen Tag Zeit zur freien Verfügung, um die Schönheiten der Nordseeinsel zu entdecken, ehe Sie am Nachmittag wieder aufs Festland zurückkehren.

4. Tag: Bremen – Heimreise
Ihr Kurzurlaub neigt sich dem Ende zu. Davor machen Sie auf dem Heimweg noch einen kurzen Stopp in der Freien Hansestadt Bremen. Bei einem kleinen Bummel rund um die Bremer Stadtmusikanten sehen Sie auch das imposante Rathaus und den wohl schönsten Marktplatz des Nordens. Im Anschluss reisen Sie im Reise-Viol VIPBus 2+1 zurück zu Ihrem Ausgangsort.

Hinweise:
  • Bei dieser Reise sind Zustiege im Raum Pegnitz / Nürnberg nur auf Anfrage buchbar. Nutzen Sie die kostenfreie Parkmöglichkeit auf unserem Betriebshof in Rehau.
  • Mindestteilnehmerzahl 15 Personen.
  • Stornostaffel D
  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 3 Wochen vor Reise behalten wir uns vor, die Reise nicht durchzuführen.
  • RundumSorglos-Schutz der ERGO ab € 26,-

ALEXANDER VIOL GmbH & Co KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
ALEXANDER VIOL GmbH & Co KG
4.74 von 5.00 auf Grundlage
von 10 Bewertungen

Weiter zur Buchung