•  

Wanderparadies Madeira (Flugan-/abreise & Busrundreise vor Ort)

Hotel Vilá Galé Santa Cruz

Freizeit & Natur | Funchal (Portugal)

Busreise - Nummer 3672163

Termin

Donnerstag 23.04.2020 - Donnerstag 30.04.2020 | 8 Tage

Zustieg

04435 Flughafen Leipzig/Halle

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer1.399 €
Einzelzimmer1.629 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Aufpreis Doppelzimmer mit Meerblick +56 €
  • Aufpreis Einzelzimmer mit Meerblick +90 €
  • Ganztagesausflug Nordosten Madeiras m. Monte, Ribeiro Frio, Santana, Penha de Aguia, Porto da Cruz, Machico mit örtl. Reiseleiter +76 €
  • Ganztagesausflug Nordwesten mit Camara de Lobos / São Vicente / Porto Moniz +99 €

Leistungen

  • Rundum-Sorglos-Haustürtransfer HIN & RÜCK Region A
  • Flüge Leipzig – Funchal – Leipzig mit renommierter Airline
  • Flughafenzuschlag / Flugsicherheitsgebühr / Luftverkehrsabgabe
  • Ausflüge & Transfers im modernen Reisebus bzw. Transferbus
  • 7x Ü / Frühstücksbüfett im gebuchten Hotel
  • 4x Abendessen im Hotel
  • 1x Abendessen in der Altstadt
  • 1x typisches Espetada-Mittagessen 
  • kostenfreies WLAN im Hotel
  • vianova-Wanderreiseleitung
Ausflüge
  • Bummel Funchal
  • Gabo Girão / Wanderung Levada do Norte inkl. Transfer
  • Wanderung Nonnental von Eira do Serrado nach Curral das Freiras inkl. Mittagessen und Transfers
  • Wanderung Ostkap zum Ponta de São Lorenço inkl. Transfers
  • Wanderung Levada do Maroços / Walfängermuseum (Eintritt inkl.)

Reiseprogramm

Wanderparadies Madeira (Flugan-/abreise & Busrundreise vor Ort) Hotel Vilá Galé Santa Cruz
Kleingruppenreise mit Wanderungen für Jedermann

Ihr Hotel:
Das sehr gute ****Hotel Vilá Galé Santa Cruz liegt im gleichnamigen pittoresken Ort an einem Kieselstrand direkt am Meer. Es bietet seinen Gästen neben Hallenbad und Außenpool auch einen Wellnessbereich (z. T. gegen Gebühr) und einen Fitnessraum sowie zwei Restaurants und Bars. Alle Zimmer bieten Bad/WC, TV, Telefon, WLAN, Mietsafe, Minibar und einen Balkon. Das Ortszentrum von Santa Cruz ist fußläufig in 100 m zu erreichen.

Blumeninsel Madeira, Inselwelt Atlantis, Portugals schwimmender Garten – das sind nur drei von vielen Titeln für die vulkanische Insel im Atlantik. Mit ihren atemberaubenden Steilküsten, subtropischen Gärten, grünem Bergland und dem ausgedehnten Netz der Levadasden Wasserkanälen – wird Sie die Insel schnell begeistern. Dies alles erleben Sie mit bequemen Flügen ab/an Leipzig.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag:
Haustürtransfer und Flug von Leipzig nach Funchal. Check in im ****Hotel Vilá Galé Santa Cruz. Nach dem Abendessen erkunden Sie den pittoresken Ort.

2. Tag
Funchal erkunden Sie am Vormittag bei einem Bummel. Anschließend geht es per Bus zum Cabo Girão, von dessen Plattform ein herrlicher Ausblick auf Sie wartet (Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erwünscht). Eine sich daran anschließende Wanderungauf einem Teilabschnitt der Levada do Norte beschließt Ihren Tagesausflug. Abendessen im Hotel.

3. Tag
Das Inselinnere ist geprägt durch eine beeindruckende Szenerie von Bergen und Tälern. Erleben Sie diese bei einer Wanderung (ca. 2 Std. ) steil hinab ins Nonnental nach Curral das Freiras. Später im Tal blicken Sie beim typischen Espetada-Mittagessen auf die Wanderstrecke zurück.

4. Tag
Der Tag steht für eigene Entdeckungen in Funchal zur Verfügung. Fakultativ können Sie den Norden der Insel bei einem Busausflug erleben. Dabei lernen Sie Monte, Ribeiro Frio, Santana und Machico kennen.

5. Tag
Abwechslung verspricht die Wanderung am Ostkap zum Ponta de São Lorenço (ca. 5 Std.). Mit mittleren Auf- und Abstiegen geht es durch ein Naturschutzgebiet zum östlichsten Punkt der Insel. Abendessen im Hotel.

6. Tag
Die Natur der Insel erleben Sie bei der heutigen Levada-Wanderung auf der Levada dos Marocos (ca. 4 Std.). Sie folgen der oft blühen den Pflanzenwelt mit An- und Abstiegen bis nach Machio. Im Anschluss besuchen Sie das Walfangmuseum in Canigal (Eintritt inkl.). Abendessen im Hotel.

7. Tag
Begleiten Sie uns auf einen Ausflug in den Westen der Insel (fakult.). Über Camara de Lobos gelangen Sie nach São Vicente. Den nordwestlichsten Punkt der Insel bestaunen Sie in Porto Moniz. Über die Hochebene Paúl da Serra geht es zurück ins Hotel. Abendessen in einem Restaurant.

8. Tag
Rückflug nach Leipzig und Haustürtransfer in Thüringen.

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl 25 Personen
  • Wetterbedingte Änderungen im Reiseablauf sind vorbehalten.
  • eventl. Kur- bzw. Citytax indiv. vor Ort zahlbar
  • Bei Reisen ins europäische Ausland und in ferne Länder ist generell ein gültiges Reisedokument (Personalausweis oder Reisepass) mitzuführen.

vianova GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
vianova GmbH
4.41 von 5.00 auf Grundlage
von 57 Bewertungen

Weiter zur Buchung