•  

Mitten im krimi - den Tätern auf der Spur

Busreise - Nummer 3671322

Termin

Sonntag 23.08.2020 - Donnerstag 27.08.2020 | 5 Tage

Zustieg

98673 Eisfeld

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer549 €
Einzelzimmer619 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Kinderermäßigung bis 4 Jahren -50 %
  • Kinderermäßigung von 5 bis 12 Jahren -30 %

Leistungen

  • Abhol- & Heimbringservice
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung in der Region Kitzbüheler Alpen / Zillertal
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang- Menü
  • 1 x Stadtführung „Bulle von Tölz“
  • 1 x Besuch Tegernsee
  • 1 x Besuch Schliersee
  • 1 x Besuch Thiersee
  • 1 x Stadtführung Filmgeschichte „SOKO Kitzbühel“
  • 1 x Besuch Kitzbühel
  • 1 x Eintritt Wildpark Aurach
  • 1 x Stadtführung „Rosenheim- Cops“
  • 1 x Besuch Prien am Chiemsee
  • 1 x Schifffahrt Chiemsee (Prien – Herreninsel – Prien)
  • 1 x Eintritt Neues Schloss, inkl. Führung
  • 1 x Eintritt König Ludwig II. Museum
  • 1 x Eintritt Augustiner-Chorherrenstift (Altes Schloss)
  • 3 x ganztägig örtl. Reiseleitung

Reiseprogramm

Mitten im krimi - den Tätern auf der Spur
Ihr Hotel: Überraschungshotel / Gasthof in der Region Kufsteinerland / Kaiserwinkel / Inntal
Wir übernachten in einem 3-Sterne-Haus (österreichische Landeskategorie) und freuen uns auf die hiesige Gastlichkeit. Die Zimmer entsprechen dem allgemeingültigen Standard.


Zwei junge Ermittler, ein g’standener Polizist, ein Haubenkoch, eine Gräfin und spannende Fälle: wer kennt sie nicht die Kultserie „Soko Kitz“. Aber auch Benno Berghammer alias „der Bulle von Tölz“ schafft es trotz seiner sich ewig einmischenden Mama spannend jeden Mordfall zu klären. Das Ermittlerduo Korbinian Hofer und Sven Hansen stehen ihm in ihrer Arbeit als die „Rosenheim Cops“ dabei in nichts nach – auf kuriose und ganz unnachahmliche Art halten ihre Ermittlungen uns vor den Fernsehern gefesselt. Doch für diese Reise geht es von der Couch direkt vor Ort, wo unsere Helden des Alltags die Ganoven zur Strecke bringen und Mordfälle gelöst werden. Freuen Sie sich auf spannende Einblicke im Rahmen dieser Reise zu den Originalschauplätzen der deutschsprachigen Kultserien und entdecken Sie Kitzbühel, Bad Tölz und Rosenheim ganz neu.

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise in unser Hotel / Gasthof in die Region Kufsteinerland / Kaiserwinkel / Inntal (ca. 480 km)

2. Tag: Mit dem „Bullen“ zur Seenrundfahrt (ca. 250 km)
Heute starten wir mit einem köstlichen Frühstück in den Tag und fahren nach Bad Tölz, wo wir Sie auf eine Reise in die „Welt des Bullen“ entführen. Nicht nur Kommissar Benno Berghammer alias „Der Bulle von Tölz“ hat hier in Bad Tölz ermittelt; auch die ZDF-Serie „Tonio und Julia“ spielt in der Stadt. Es erwartet uns eine Führung zu den Drehorten berühmter Filme und Fernsehserien. Natürlich kommt auch die Geschichte von Bad Tölz nicht zu kurz. Am Nachmittag geht es über den Tegernsee, Schliersee und Thiersee zurück zur „Zentrale“. Der ein oder andere Seenstop lädt dazu ein, sich am romantischen Ufer die Beine zu vertreten und den ein oder anderen Seeort zu erkunden. Fotomotive gibt es genug!

3. Tag: Wie die SOKO durch Kitzbühel (ca. 200 km)
Heute fahren wir in die kleine aber berühmte Alpenstadt Kitzbühel. Hier sind wir auf den Spuren der SOKO Kitzbühel unterwegs. Wir entdecken unbekannte Ecken und bekannte Straßen aus Film und Fernsehen. Lernen etwas Filmgeschichte zu der SOKO Kitzbühel kennen und tauchen mit unserem Stadtführer in die Geschichte der Stadt ein. Anschließend bleibt genug Zeit, um selbst auf Entdeckungstour durch Kitzbühel zu gehen. Danach erwarten uns bereits weitere Original Drehorte der Serie. Der Schwarzsee in Kitzbühel lädt zu einem entspannten Spaziergang am Ufer ein. Abschließend besuchen wir den Wildpark Aurach. Eingebettet im Herzen der Kitzbüheler Alpen, befindet sich auf 1.100m Seehöhe gelegen, das Paradies für Tier- und Naturliebhaber. Derzeit haben hier über 200 Tiere ein Zuhause gefunden. Auch filmtechnisch ist der Wildpark nicht unbekannt. Bereits acht Mal war dieser Hauptdrehort der bekannten Heimatfilmserie „Da wo die Berge sind“.

4. Tag: Auf den Spuren der Rosenheim- Cops zum „Bayerischen Meer“ (ca. 280 km)
Mit einem stärkenden Frühstück starten wir den Tag, bevor es direkt nach Rosenheim geht, wo wir Teil einer einzigartigen Führung der TV-Cops werden. Für Fans der beliebten ZDF-Serie ein absolutes Muss! Wir lernen jetzt auf den Spuren der Rosenheim-Cops die Originaldrehorte der neuen und alten Folgen kennen. Wussten Sie, dass die schmucke Polizeistation eigentlich das Rosenheimer Rathaus ist? Nach der interessanten Rosenheim-Cops-Tour genießen wir die freie Zeit. Im Anschluss führt unsere Reise zum Chiemsee, wo uns bereits ein Schiff für die Überfahrt zur Herreninsel und des dort beherbergten Neuen Schlosses erwartet. Gemeinsam erkunden wir die Insel und die hier beheimateten Museen.

5. Tag: Heimreise (ca. 480 km)


Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl 25 Personen, bei Absagefrist 14 Tage vor Reiseantritt.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. LWW Bustouristik GmbH |Busreisen ab Adelhausen | Busreisen ab Arnsgereuth | Busreisen ab Bad Lobenstein | Busreisen ab Bauerbach | Busreisen ab Bockstadt | Busreisen ab Bodelwitz | Busreisen ab Bücheloh | Busreisen ab Coburg | Busreisen ab Ernstthal | Busreisen ab Großkochberg | Busreisen ab Hüttengrund | Busreisen ab Suhl | Busreisen ab Weimar |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter LWW Bustouristik GmbH zur Verfügung gestellt worden.
LWW Bustouristik GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
LWW Bustouristik GmbH
4.28 von 5.00 auf Grundlage
von 59 Bewertungen

Weiter zur Buchung