Beratung unter:03098323836 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Grandioser Gardasee

7 Tage Grandioser Gardasee

(Italien)

Busreise - Nummer 3667805

Termin

Sonntag 03.05.2020 - Samstag 09.05.2020 | 7 Tage

weitere Termine >

Zustieg

66763 Dillingen / Saar | Bahnhof

weitere Zustiege >

Preise pro Person

7 Tage Grandioser Gardasee, Doppelzimmer DU/WC, HP695 €
7 Tage Grandioser Gardasee, Doppelzimmer mit Zustellbett, HP695 €
7 Tage Grandioser Gardasee, Einzelzimmer DU/WC, HP839 €

Leistungen

  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 6 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Mirage oder im 4-Sterne-Superior Park Hotel Astoria in Riva
  • 6x Frühstücksbuffet
  • 5x 4-Gänge-Abendessen mit Salatbuffet
  • 1x Abendessen mit regionalen Spezialitäten
  • Begrüßungsaperitif
  • Schifffahrt von Riva über Limone sul Garda nach Malcesine
  • Ausflug und Eintritt Castello di Stenico
  • Eintritt zur Cascata del Varone
  • Ausflug Ledrosee und Sirmione
  • Ausflug Garda und Bardolino
  • Besuch eines Weingutes mit Weinprobe
  • kleiner Reiseführer
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Parkplatz an der Abfahrtsstelle in Saarbrücken
Ihr Hotel

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Mirage oder im 4-Sterne-Superior Park Hotel Astoria in Riva. Beide Hotels liegen ca. 15 Gehminuten vom Zentrum Rivas entfernt. Ausstattung: Restaurant, Bar, Terrasse, Lift, Freibad und Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad. Die Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe, Klimaanlage und WLAN.

Reiseprogramm

Grandioser Gardasee 7 Tage Grandioser Gardasee
Sehnsucht nach Italien

Schon Goethe schrieb von der Sehnsucht der Deutschen nach Italien und wer heute an den Gardasee reist, findet sie hier befriedigt. Die pittoresken Orte rund um den See laden zum Bummeln und Schlendern ein. Das besonders milde mediterrane Klima lässt Oliven- und Zitronenbäume herrlich gedeihen und sorgt im Frühjahr und Herbst für angenehme Temperaturen.

1. Tag: Anreise nach Riva

Am Abend erreichen Sie Riva, am Nordende des Gardasees gelegen.

2. Tag: Limone und Malcesine

Mit dem Schiff fahren Sie von Riva aus entlang der hoch emporragenden Steilküste in den charmanten Ort Limone sul Garda. Die farbenfrohe Stadt zwischen See und Felswänden mit den engen Gassen, alten Häusern und der schönen Seepromenade ist ein „Muss“ für jeden Gardasee-Besucher. Gegen Mittag geht es mit dem Schiff über den See in das gegenüberliegende mittelalterliche Malcesine. Der am Fuße des Monte Baldo gelegene Ort ist weithin sichtbar durch seine mächtige antike Skaliger-Burg. Sie haben die Möglichkeit, die Burg zu besichtigen (Extrakosten ca. € 6) oder einen Bummel durch Malcesine zu machen. Wer möchte, fährt mit der Panorama-Seilbahn auf den Monte Baldo, von dem sich eine atemberaubende Rundumsicht bietet (Extrakosten ca.€ 22).

3. Tag: Stenico und Arco

Der heutige Ausflug steht ganz im Zeichen des Castello di Stenico, eine der ältesten Burgen des Trentino. Von Stenico aus fahren Sie nach Arco, früherer Wintersitz der österreichischen Kaiser und bis heute ein hübscher Kurort am Fluss Sarca gelegen. Sie haben Zeit, Arco auf eigene Faust zu entdecken. Auf dem Rückweg besuchen Sie die beeindruckende Cascata del Varone. Durch eine enge Schlucht erreichen Sie zwei Aussichtspunkte, von denen sich ein schöner Blick auf den Wasserfall bietet.

4. Tag: Ledrosee und Sirmione

Heute fahren Sie zum Ledrosee, ein malerischer Alpensee. Genießen Sie bei einem kleinen Spaziergang entlang der Seepromenade das herrliche Panorama.

Mit Ihrem Reisebus fahren Sie dann nach Sirmione. Der bekannte Ort liegt im Süden auf einer 4 km in den Gardasee hineinragenden Landzunge. Die exponierte Lage und die malerische Altstadt mit dem berühmten Skaligerkastell machen Sirmione zu einem Besuchermagnet. Sie haben Zeit zu einem Bummel durch die Altstadt.

5. Tag: Zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen für eigenen Erkundungen zur freien Verfügung.

6. Tag: Garda & Bardolino

Heute unternehmen Sie eine Fahrt entlang des Ostufers des Gardasees. Neben den herrlichen Aussichten auf den See entdecken Sie auch die Schönheiten von Garda und Bardolino mit ihren engen Gassen, versteckten Plätzen und kleinen Häfen, in dem zahllose bunte Boote liegen. Auf dem Rückweg nach Riva kehren Sie gemeinsam in einem Weingut ein und verkosten die bekannten Weine des Gardasees.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend früher bzw. später.


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Anton Götten GmbH |Busreisen ab Am Sandweiher | Busreisen ab Dillingen | Busreisen ab Faustermühle | Busreisen ab Homburg | Busreisen ab Kaiserslautern | Busreisen ab Mannheim | Busreisen ab Merzig | Busreisen ab Neunkirchen | Busreisen ab Pirmasens | Busreisen ab Saarbrücken | Busreisen ab Saarlouis | Busreisen ab St. Ingbert | Busreisen ab Völklingen |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Anton Götten GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Anton Götten GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Anton Götten GmbH
4.37 von 5.00 auf Grundlage
von 58 Bewertungen
Telefon: 03098323836
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung