•  

Trüffeltage in Istrien

Erlebnis- & Rundreisen , Freizeit & Natur | Istrien (Kroatien)

Busreise - Nummer 3661209

Termin

Montag 05.10.2020 - Sonntag 11.10.2020 | 7 Tage

Zustieg

09111 Chemnitz, Center in Röhrsdorf

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer615 €
Einzelzimmer684 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Kinderermäßigung: für Kinder von 0 bis 3 Jahren -100 %
  • Kinderermäßigung: für Kinder von 4 bis 12 Jahren -25 %

Leistungen

  • ONKA-Taxi-Gutschein (15,- pro Person) 
  • Fahrt im modernen Reisebus 
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen in Österreich (1 x Hin- und 1 x Rückreise); alle Zimmer mit Bad bzw. DU/WC 
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3-Sterne Allegro Miramar Sunny Hotel in Rabac 
  • 4 x Abendessen als kalt-warmes Buffet in Rabac 
  • Getränke im Hotel Allegro Miramar zum Abendessen unbegrenzt inklusive (Wasser, Säfte, Bier, Wein) 
  • Begrüßungsgetränk in Rabac
  • Alle Zimmer mit Bad bzw. DU/WC, Fön, kostenlos Wi-Fi, TV und Klimaanlage
  • Ausflug Trüffelsuche inkl. Picknick mit musikalischer Unterhaltung, Trüffelverkostung, Schnaps und organisierter Trüffelsuche mit örtlicher Reiseleitung 
  • Mittagessen am 3. Tag inkl. Getränke und Musik 
  • Geschenk bei der Trüffelsuche 
  • Istrienrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Pula und Labin mit örtlicher Reiseleitung 
  • Kurtaxe 
  • 6 ONKI-MARKEN

Hinweis

Der Reiseveranstalter bietet den Zustieg Rudolphstein - Raststätte/Brückenrestaurant "Frankenwald" nur bei Reisen mit Fahrtrichtung nach Süden an.

Reiseprogramm

Trüffeltage in Istrien
7 Tage Trüffelsuche – Rovinj – Pula – Labin – Porec

Istrien – ein wahres Paradies für Trüffelfans. Genießen Sie den herrlichen Duft der Köstlichkeit und erfahren Sie allerlei Wissenswertes über den königlichen Pilz. Schwarze und weiße Trüffel haben ihren natürlichen Lebensraum im istrischen Hinterland. Erleben sie an Ort und Stelle wie der Trüffel gesucht wird und erfahren sie die interessante Geschichte bei einem geführten Programm mit viel Spaß, Humor und guter Musik. Lassen Sie die historisch romantischen Städte Rovinj, Poreˇc, Pula und Labin mit ihren malerischen Bauwerken und Sehenswürdigkeiten auf sich wirken und genießen die traumhafte Region

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise
Am späten Nachmittag erreichen Sie bequem und entspannt Ihr Hotel in Österreich zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Auf nach Istrien
Mit einem Begrüßungsgetränk und einer Infostunde durch Ihre Reiseleitung heißt man Sie im Allegro-Miramar Sunny Hotel in Rabac herzlich Willkommen.

3. Tag: Trüffelsuche
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Trüffels. Diese außergewöhnliche Delikatesse gilt als eine sehr geschätzte Komponente in der internationalen Gastronomie. Die romantische Fahrt durch das Tal des Flusses Mirna bietet tolle Ausblicke auf die umliegende Landschaft im Herzen Istriens. In der Nähe von Buzet fi ndet ein Picknick statt: Feigen, Kekse, Olivenöl, Trüffelaufstrich mit Brot, Wein, Wasser, Säfte, Schnäpse stehen unbegrenzt zur Verfügung, begleitet mit ausgezeichneter musikalischer Unterhaltung. Sie erhalten umfassende, anregende und unterhaltsame Auskünfte über die Trüffelsuche. Bei einem angenehmen Spaziergang durch den Wald wird die Trüffelsuche mit Hunden ebenfalls präsentiert. Jeder Gast bekommt am Ende des Programmes ein Geschenk als Erinnerung an den Ausflug: Tartufata (Trüffelpasta) mit Rezept. Anschließend folgt die Fahrt zum Mittagessen – in einem familiengeführten Gasthaus mit langer Tradition wird im angenehmen Ambiente ein 4-Gang-Menü serviert (darunter natürlich hausgemachte Nudeln mit Trüffeln). Getränke und Live Musik runden das tolle Programm ab.

4. Tag: Istrien Rundfahrt
Die bekannten Küstenstädte Istriens sind immer einen Besuch wert. Rovinj, auch kroatisches Venedig genannt, ist eine auf einer Halbinsel erbaute Altstadt und strahlt mit ihren verwinkelten Gässchen und romanisch-gotischen Bauten das typisch mediterrane Flair der Region aus und lädt zu einer Entdeckungstour ein. Poreˇc ist eine uralte Stadt, bekannt durch die Euphrasius Basilika die ein Meisterwerk der frühbyzantinischen Kunst ist und unter UNESCO Denkmalschutz steht. Das Raster der römischen Straßen ist bis heute unverändert geblieben, so dass ein Spaziergang entlang der Decumanus Straße, auf der man bewundernswerte Paläste aus dem 15. Jh. sehen kann, auf keinen Fall fehlen darf.

5. Tag: Pula und Labin
Heute fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung in Richtung der Hauptstadt Istriens! In Pula fi ndet man zahlreiche Sehenswürdigkeiten, vor Allem aus der römischen Zeit. Das römische Amphitheater, der Triumphbogen der Sergier, der Augustus Tempel sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten die Sie während ihres Aufenthaltes bewundern werden. Nach etwas Freizeit geht es die alte Straße entlang nach Labin. Eines der schönsten Städtchen der Ostküste Istriens befi ndet sich am Berg oberhalb von Rabac, dessen alter Name Albona bereits im Jahre 285 erwähnt wurde. Der Geburtsort von Matthias Flacius Illyricus, dem „Mitstreiter“ von Martin Luther, ist heute ein Kultur- und Verwaltungszentrum. Kaum sonstwo gibt es eine so charmante Mischung aus Architektur und kulturhistorischen Denkmälern, mit zahlreichen Ateliers, in dem Sie die Künstler und ihre Werke hautnah bewundern können. Wunderschöne Paläste im Renaissance Stil, die Kirche des Hl. Stephan mit der barocksten Fassade Istriens, die Pfarrkirche mit der Büste Antonio Bollanis und das Stadttor des Hl. Flor sind Höhepunkte, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Am Nachmittag können Sie in einem der besten Weinkeller der Region eine Weinverkostung mit Imbiss genießen (Aufpreis ca. 10,-). Die Familie Bac´ac hat 4 Hektar eigener Weinberge in der Nähe der Siedlung Kukurini. Sie produzieren derzeit folgende Weißweine: Malvasia, Gelber Muskatwein, Weißer Muskatwein, und von Rotweinen Cabernet Sauvignon und Merlot. Die Tradition der Familie Bac´ac wird seit drei Generationen gepfl egt, was zu Goldmedaillen bei zahlreichen Wettbewerben geführt hat.

6. Tag: Abschied von Istrien
Mit Recht kann man sagen, dass ein Besuch dieser herrlichen Region bereichert. Leider heißt es schon Abschied nehmen und Sie erreichen Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung in Österreich.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie erholt und entspannt Ihre Heimreise an.

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl: Für alle unsere Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von nur 15 Personen. Sollte diese nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise maximal vier Wochen vor Beginn zu stornieren.
  • Ausweispapiere: Sie benötigen als deutscher Staatsbürger bei Reisen und Tagesausflügen ins Ausland einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Ihr Reisebüro berät Sie gerne über das für Ihr Reiseziel erforderliche Dokument.
  • 15,- Euro ONKA-Taxi-Gutschein inklusive: Wenn Sie in Eigenregie zum Reisebus kommen möchten, sparen Sie bares Geld! Wir verrechnen den 15,- Gutschein direkt mit Ihrer Buchung und Sie erhalten Ihre Reise entsprechend günstiger!
  • 3% Frühbucherrabatt erhält jeder Interessierte, der eine Reise aus diesem Katalog bis zum 29.02.2020 bucht.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Onka Tours GmbH & Co.KG |Busreisen ab Berg | Busreisen ab Chemnitz | Busreisen ab Dehlitz | Busreisen ab Dennheritz | Busreisen ab Dresden | Busreisen ab Eisenach | Busreisen ab Erfurt | Busreisen ab Gera | Busreisen ab Goldschau | Busreisen ab Gotha | Busreisen ab Hermsdorf | Busreisen ab Jena | Busreisen ab Leipzig | Busreisen ab Markranstädt | Busreisen ab Weimar |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Onka Tours GmbH & Co.KG zur Verfügung gestellt worden.
Onka Tours GmbH & Co.KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Onka Tours GmbH & Co.KG
4.2 von 5.00 auf Grundlage
von 191 Bewertungen

Weiter zur Buchung