Beratung unter:03098323833 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

NEU: Chienbäse in Liestal

Tagesfahrt

, Musicals & Konzerte | (Schweiz)

Busreise - Nummer 3652111

Termin

Sonntag 01.03.2020 | 1 Tag

Zustieg

79114 Freiburg Bissierstraße Park & Ride Platz ca. 16:40 Uhr

weitere Zustiege >
Bei Buchung bis 02.02.2020 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt in Höhe von 3 EUR pro Person auf den Reisegrundpreis. Eine Kombination mit anderen Rabatten ist ausgeschlossen.

Leistungen

  • Busfahrt im 5-Sterne-Bus nach Liestal und zurück

Reiseprogramm

NEU: Chienbäse in Liestal Tagesfahrt
  • Einzigartiger Umzug
  • Brennende Chienbäse und Feuerwagen

In der Schweiz gibt es faszinierendes und beeindruckend fremdartiges Brauchtum zu den unterschiedlichsten Anlässen. Wir kennen vor allem die Basler Fastnacht mit dem Morgenstraich, manche von Ihnen konnten auch schon die Urnäscher Silvesterchläuse erleben oder den Beginn der Luzerner Fastnacht. Dieses Mal geht die Reise zum Chienbäse. Bei diesem Umzug in Liestal werden brennende Besen durch die Altstadt getragen. Diese und rund 20 Feuerwagen mit vielen Ster brennenden Holzes machen den Umzug zur heißesten Fastnacht der Schweiz. Genießen sie die einzigartige Atmosphäre aus Dunkelheit, Kreativität und Feuer!

Mit dem Abbrennen eines großen Feuers wollte man ursprünglich die Macht des Winters brechen. Die Kraft der wärmenden Sonne wird mit Fackeln und den brennenden Besen symbolisiert, die durch die Gemeinde getragen werden. Der erste Umzug fand 1902 statt, in seiner jetzigen Form gibt es den Umzug seit 1924. Die Besen werden aus harzreichen Hölzern (Chien) hergestellt und wiegen 20-100 Kilogramm.

Hier können Sie einen ersten Eindruck von diesem Spektakel bekommen.

Ablauf

Der Liestaler Umzug beginnt um 19:15 Uhr in der Burgstraße, zieht durch die Altstadt und endet am Gestadeckplatz. Den Anfang bilden die Fastnachtscliquen mit ihren kunstvoll gestalteten Laternen, im Anschluss daran werden die brennenden Besen durch die Stadt getragen. Den Höhepunkt bilden die ca. 20 riesigen eisernen Feuerwagen, auf denen das Feuer besonders hoch und heiß brennt. Nach etwa 90 Minuten ist das Inferno beendet - der Frühling kann Einzug halten.

Die Stadt Liestal empfiehlt das Tragen älterer und schlecht brennbarer Kleidung, da es teilweise zu Funkenflug kommen kann. Die Straße darf während des Umzuges nicht überquert  werden. Ein gewisser Abstand zu den Feuern muss gewahrt sein.

Reiseverlauf

Wir starten in Freiburg um 16:30 Uhr und erreichen Liestal schon gegen 18:00 Uhr. Der Umzug startet gegen 19:15 Uhr, so dass Sie sich ein schönes Plätzchen suchen können. Ende der Veranstaltung ist gegen 21:00 Uhr, Rückfahrt um 22:30 Uhr. Ankunft in Freiburg gegen Mitternacht.


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Avanti Busreisen |Busreisen ab Freiburg | Busreisen ab Neuenburg |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Avanti Busreisen zur Verfügung gestellt worden.