Beratung unter:0309832383100 Jetzt anrufen und beraten lassen

Genuss im Drei-Länder-Eck

Radisson Blu Hotel

Erlebnis- & Rundreisen | Aachen, Lüttich, Maastricht, Hasselt, Tongeren (Deutschland)

Busreise - Nummer 3563434

Termin

Freitag 13.09.2019 - Sonntag 15.09.2019 | 3 Tage

weitere Termine >

Zustieg

48155 Münster, Parkplatz an der Ecke Hafenstraße/Frie-Vendt-Straße

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Weitere Termine

Leistungen

INKLUSIVE FÜR UNSERE KUNDEN
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • kostenfreie Nutzung des Health & Leisure Clubs
EXTRA-HAFERMANN-SERVICE
  • Abholservice
  • Hafermann Reiseleitung während der Reise
7 PROGRAMMPUNKTE
  • Stadtrundgänge in Aachen, Lüttich, Maastricht, Hasselt und Tongeren
  • Eintritt/Führung Genever-Museum mit Schnapsverkostung
  • Eintritt in die Gemeindegrotte in Valkenburg

Reiseprogramm

Genuss im Drei-Länder-Eck Radisson Blu Hotel
Deutschland - Belgien - Niederlande

Ihr Hotel:
Das Hotel liegt zentral im Herzen Hasselts. Die Sehenswürdigkeiten sind nur wenige Gehminuten entfernt. Adresse: Torenplein 8, BE-3500 Hasselt. Zimmer: Alle Zimmer sind komfortabel, im Stil des belgischen Malers Jan van Eyck eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Safe, TV, Radio, Telefon, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit und kostenlose WLAN-Internetverbindung. Ausstattung: Im Hotel finden Sie das Restaurant „Koper“ mit flämischer Küche, die „Koperbar“ sowie die „Sky Lounge“ auf der Dachterrasse. Health & Leisure Club mit Innenpool, Sauna sowie Fitnessraum.

Drei Länder, vier Regionen = große Vielfalt. Im „Herzen Europas“ treffen mittelalterliche und römische Geschichte auf die Hinterlassenschaften des industriellen Bergbaus. Lassen Sie sich zudem von dem vielfältigen kulinarischen Angebot in den unzähligen Lokalitäten der Region begeistern und genießen Sie dabei das rege Treiben in den gemütlichen Altstädten.

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag:
Morgens Abreise im modernen Reisebus nach Aachen. Bei einer Stadtführung erfahren Sie viel über die 2000 Jahre alte Aachener Geschichte und sehen u.a. den Aachener Dom, die Krönungskirche deutscher Könige, und das Aachener Rathaus. Dann geht es weiter ins französischsprachige Lüttich (Liège). Bei einer kurzen Besichtigung sehen Sie maasländische Kirchenkunst, Bauwerke aus der Epoche der Industrialisierung und die Lütticher Oper mit ihrer charakteristischen Marmorkolonnade an der Hauptfassade. Wenn es die Zeit zulässt, empfehlen wir Ihnen die köstlichen „Waffles Lièges“ zu probieren, für die die Stadt so bekannt ist. Spätnachmittags erreichen wir dann Hasselt. Zimmerbezug im Hotel und Abendessen.

2. Tag:
Nach dem Frühstück steht Maastricht auf unserem Programm. Erkunden Sie die Stadt, die durch historische Gassen und gewaltige Kirchen besticht, bei unserer Stadtführung und entdecken Sie anschließend die kleinen und skurrilen Läden der Stadt auf eigene Faust. Testen Sie zudem die geballte Gastronomiekultur in einem der vielen Restaurants, bevor es nachmittags zurück nach Hasselt geht. Wir zeigen Ihnen die gemütliche Hauptstadt der Provinz Limburg zunächst bei einem gemütlichen Spaziergang. Dann besuchen wir das Genever-Museum. In der alten Brennerei mit restaurierter Dampfmaschine und Getreidemühle dreht sich alles um das mehr als 500 Jahre alte Nationalgetränk, das natürlich auch verkostet wird. Abendessen im Hotel.

3. Tag:
Nach dem Frühstück fahren wir nach Tongeren, die älteste Stadt Belgiens. Bei einem Stadtbummel treffen Sie auf mittelalterliche Bauwerke, aber auch auf Reste einer römischen Mauer aus dem 2. Jh. Zudem haben Sie die Gelegenheit über den größten Antiquitäten- und Flohmarkt der Benelux zu schlendern und das quirlige Treiben zu genießen. Im Anschluss durchqueren wir noch einmal das niederländische Süd-Limburg und machen Stopp in Valkenburg. Hier besichtigen wir die Gemeindegrotte, wo es mit einem kleinen Zug durch die mysteriösen, unterirdischen Gänge geht. Eine faszinierende Licht- und Musikshow rundet den Besuch ab. Nachmittags treten wir die Heimreise an. Rückkunft abends.

Hinweise:
  • Die Mindestteilnehmerzahl pro Busreise beträgt 20 Personen
  • Eventuell anfallende Eintrittsgelder für die unter Leistungen benannten Programmpunkte sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht ausdrücklich anders vermerkt. Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität ungeeignet.

Hafermann Reisen GmbH & Co.KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Hafermann Reisen GmbH & Co.KG
4.35 von 5.00 auf Grundlage
von 506 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Telefon: 0309832383100
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung