Beratung unter:0309832383101 Jetzt anrufen und beraten lassen

Teutoburger Wald

Hotel Residenz Hotel Detmold

Erlebnis- & Rundreisen | Detmold, Hameln (Deutschland)

Busreise - Nummer 3560659

Termin

Donnerstag 08.08.2019 - Sonntag 11.08.2019 | 4 Tage

Zustieg

63916 Amorbach Schulzentrum, Debonstraße

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer369 €
Einzelzimmer514 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Kinderermäßigung pro Kind von 2–12 Jahren bei Unterbringung im Doppelzimmer mit einer erwachsenen Begleitperson -20 %
  • Kinderermäßigung pro Kind von 2–12 Jahren bei Unterbringung im Zimmer von zwei erwachsenen Begleitpersonen -40 %

Leistungen

  • Fahrt im modernen Gehrig-Touristik Reisebus mit WC
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Residenz Hotel Detmold
  • Stadtrundgang in Hameln 1,5 Std.
  • Eintritt und Führung im Residenzschloss Detmold
  • Weserberglandrundfahrt mit Reiseleitung ca. 4 Std.

Reiseprogramm

Teutoburger Wald Hotel Residenz Hotel Detmold
Deutschlands Heilgarten

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Hameln – Detmold
Auf Ihrer Anreise unternehmen Sie einen Stadtrundgang in Hameln. Mit einer qualifizierten Reiseleiterin können Sie heute Hameln erkunden. Lernen Sie die weltbekannte Stadt des Weserberglandes bei einer Stadtführung näher kennen. In der Stadt der Rattenfängersage und Zentrum des schönen Weserberglandes lassen sich zahlreiche Gebäude im Baustil der Weserrenaissance bewundern (z. B. Rattenfängerhaus von 1602/03). Neben den Gebäuden im Stil der Weserrenaissance gibt es sehenswerte Fachwerkbauten sowie zwei mittelalterliche Stadttürme (Pulverturm und Haspelmathturm) mit Stadtmauer. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Münster St. Bonifatius (ältester Teil 12. Jh.), welches wunderschön an der Weser liegt und die Keimzelle der Stadt Hameln darstellt.

2. Tag: Ausflug Detmold und Externsteine
Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Detmold und zu den Externsteine. Als erstes besuchen Sie das malerische Schloss, welches im Herzen der Residenzstadt Detmold liegt. Die historische Ausstattung des Schlosses vermittelt einen unvergeßlichen Blick in die Geschichte und die Kultur vergangener Zeiten mit Beispielen verschiedener Stilepochen von der Renaissance bis zum Beginn unseres Jahrhunderts. Im Anschluss besuchen Sie die Sandstein-Felsformation, die Externsteine.

3. Tag: Rundfahrt Weserbergland
Heute erkunden Sie das Weserbergland mit einem Gästeführer. Das Weserbergland gilt als Land der Entdecker. Es reicht zu beiden Seiten der Weser von dem Ursprung des Flusses in Hannoversch Münden bis in den Raum Minden. Hier gibt es nicht nur attraktive Freizeitmöglichkeiten, sondern auch ungeahnte Rückzugsmöglichkeiten um die Seele baumeln zu lassen. Wunderschön herausgeputzte Fachwerkstädte in einer idyllischen Berg- und Hügellandschaft ermöglichen einen abwechslungsreichen Urlaub.

4. Tag: Heimreise
Eine schöne Reise geht schon wieder zu Ende. Nach dem Frühstück heißt es Koffer packen, Sie treten mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an

Hinweise:
  • Zubringerservice: An unseren Zustiegsstellen können Sie entweder direkt in den Reisebus einsteigen oder werden von einem Zubringer zum Hauptbus gebracht. Dieser Transfer kann je nach Teilnehmerzahl durch einen Pkw, Kleinbus erfolgen.
  • Weitere Eintrittsgelder nicht im Preis enthalten.
  • Änderungen vorbehalten
  • Ortstaxe/Bettensteuer zahlbar vor Ort.
  • Gültiger Bundespersonalausweis erforderlich.