Beratung unter:03098323836 Jetzt anrufen und beraten lassen

NEU Umbrien – dem Genuss auf der Spur

8 Tage Umbrien - dem Genuss auf der Spur

(Italien)

Busreise - Nummer 3533990

Termin

Samstag 28.09.2019 - Samstag 05.10.2019 | 8 Tage

Zustieg

55232 Alzey | Bahnhof - Bahnhofstraße

weitere Zustiege >

Preise pro Person

8 Tage Umbrien - dem Genuss auf der Spur, Doppelzimmer DU/WC, LA798 €
8 Tage Umbrien - dem Genuss auf der Spur, Einzelzimmer DU/WC, LA996 €

Leistungen

  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel im Raum Modena/Bologna
  • 5 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Holiday Inn Express in Foligno
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 6x Abendessen (3-Gänge-Menü) im Hotel
  • 1x Mittagessen (2-Gänge-Menü mit Wein und Wasser)
  • 1x Mittelalter-Abendessen (3-Gänge-Menü mit Wein und Wasser)
  • Ausflug Perugia inkl. Besichtigung einer Schokoladenfabrik mit Kostprobe
  • Ausflug Montefalco und Spoleto inkl. Besichtigung einer Ölmühle mit Verkostung
  • 2-stündiger Kochkurs inkl. Deutsch sprechender Betreuung
  • Stadtführung Nocera Umbra
  • Ausflug Assisi und Spello inkl. Picknick in den Weinbergen mit kleiner Weinprobe
  • Reiseleitung am 3.,4. und 6. Tag

Ihr Hotel

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Holiday Inn Express am Stadtrand von Foligno.Ausstattung: Restaurant und Bar. Die Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und WLAN.

Reiseprogramm

NEU Umbrien – dem Genuss auf der Spur 8 Tage Umbrien - dem Genuss auf der Spur
Kultur & Kulinarik im grünen Herzen Italiens

Wer das sprichwörtliche "dolce vita" sucht, der ist in Umbrien, dem grünen Herzen Italiens genau richtig. Farbenfroh, facettenreich und das Feinschmeckerparadies für alle Fans der italienischen Küche, scheint Umbrien das ideale Italien zu sein. Faszinierende Hügellandschaften mit zahlreichen Seen und Quellen strotzen vor lauter Grün und verleihen der Region ihren ländlichen Charme. Es locken historische Orte mit Türmen, Mauern und den typischen rosafarbenen Häusern, mit malerischen Plätzen und imposanten Kirchen. Die Menschen sind ebenso bodenständig wie ihre Natur, und ganz genau das macht das Besondere in den kulinarischen Genüssen dieses lukullischen Landstrichs aus.

1. Tag: Anreise

Abfahrt in Saarbrücken gegen 6.00 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend früher. Sie erreichen den Raum Bologna/Modena zur Zwischenübernachtung in einem guten Mittelklassehotel. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

2. Tag: Foligno/Umbrien

Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie weiter nach Foligno. Hier wohnen Sie die nächsten 5 Nächte im Hotel Holiday Inn Express, in dem Sie auch überwiegend die Abendessen einnehmen.

3. Tag: Perugia mit Besichtigung einer Schokoladenfabrik

Heute besichtigen Sie mit Ihrer Reiselleitung Perugia. Die Hauptstadt Umbriens liegt auf einem Hügel wie ein Kleeblatt, von dessen Stängel sich die Ausläufer der mittelalterlichen Dörfer ausbreiten. Der Platz IV Novembre mit seinem Brunnen Fontana Maggiore aus dem 13. Jh. von Nicola Pisano und dessen Sohn Giovanni ist das Herz von Perugia. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Kathedrale, der Palazzo dei Priori und der Etruskische Bogen, der monumentale Eingang zur antiken Stadt. Anschließend geht es zur Schokoladenfabrik der bekannten Baci Perugina. Sie sehen die Fabrik, das Museum und selbstverständlich darf auch etwas genascht werden. Am Abend erwartet Sie ein Essen der etwas anderen Art: ein mittelalterliches Menü inkl. Getränke in urigem Ambiente.

4. Tag: Montefalco mit Ölprobe und Spoleto

Ihre Reiseleitung begleitet Sie nach Montefalco, wo Sie das historische Zentrum besichtigen. Vom "Balkon Umbriens" hat man bei klarer Sicht ein überwältigendes Panorama über die umbrische Landschaft. Darüber hinaus ist ein Freskenzyklus über die Franziskus-Legende in der Kirche San Francesco besonders sehenswert. Im Anschluss geht es zu einer Ölmühle, wo Ihnen die Herstellung von Olivenöl näher gebracht wird und Sie das Öl auch verkosten. Die mittelalterliche Stadt Spoleto mit dem berühmten Aquädukt "Ponte delle Torri", das schon Goethe bewunderte, bildet den Abschluss dieses Tages.

5. Tag: Kochkurs und Besichtigung Nocera Umbra

Am Vormittag können Sie auf eigene Faust Foligno erkunden, bevor es später zum Kochkurs "la cucina umbra" auf einem nahen Weingut geht. Zusammen mit einem Koch der italienischen Hotelfachschule und einem Übersetzer werden Sie leckere italienische Pasta und ein Dessert zubereiten. Die Belohnung darf natürlich nicht fehlen und Sie werden Ihre selbst gekochten kulinarischen Köstlichkeiten bei Wein und Wasser verzehren. Am Nachmittag Fahrt durch den Naturpark des Monte Subasio in das kleine Örtchen Nocera Umbra. Bei einem geführten Rundgang durch die Altstadt sehen Sie u.a. den Dom, die Pinakothek und die Kirche Santa Chiara.

6. Tag: Assisi mit Weinprobe und Spello

Mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie nach Assisi, der Heimatstadt des hl. Franziskus und der hl. Clara. Die Basilika San Francesco ist die am reichsten ausgestattete Kirche der Stadt. Zu Ehren des Heiligen waren hier fast 200 Jahre lang einige der bedeutendsten italienischen Künstler tätig. Anschließend starten Sie zu einem gemütlichen Spaziergang durch die Weinberge Assisis, wo ein Picknick mit kleiner Weinverkostung für Sie vorbereitet ist. Nur wenige Kilometer von Assisi entfernt liegt Spello malerisch am Hang des Monte Subasio. Es beeindruckt durch das römische Stadttor Porta Venere mit herrlichen Renaissancefresken sowie schönen mittelalterlichen Bauten. Besonders sehenswert ist die Cappella Baglioni in der Kirche Santa Maria Maggiore. Auch kulinarische Genüsse kommen nicht zu kurz: Preisgekröntes Eis, landestypische Gerichte mit dem örtlichen Olivenöl und die angenehm schmeckenden Tafelweine, Bianco und Rosso di Spello lohnen einen Besuch dieses Örtchens mit römischer Vergangenheit.

7. Tag: Raum Bologna/Modena

Heute heißt es Abschied nehmen von Umbrien. Sie fahren in den Raum Bologna/Modena zur Zwischenübernachtung mit Abendessen im Hotel.

8. Tag: Heimreise

Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend später.

Ausflüge, Reiseleitung und Stadtführungen in deutscher Sprache


Anton Götten GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Anton Götten GmbH
4.3 von 5.00 auf Grundlage
von 56 Bewertungen
Telefon: 03098323836
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung