Traumziel Nordkap und Lofoten

Erlebnis- & Rundreisen , Freizeit & Natur | Oslo, Göteborg (Norwegen)

Busreise - Nummer 3512746

Termin

Dienstag 25.06.2019 - Samstag 06.07.2019 | 12 Tage

Zustieg

09111 Chemnitz, Center in Röhrsdorf

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Preise pro Person

Doppelzimmer1.899 €
Einzelzimmer2.569 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Aufpreis 2-Bett-Kabine außen p.P. +69 €

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus 
  • 2 x Übernachtung in Zweibettkabinen (innen) mit DU/WC, Frühstück oder Brunchbuffet an Bord auf der Nachtfähre Travemünde – Helsinki 
  • 1 x Übernachtung in Zweibettkabinen (innen) mit Etagenbetten und DU/WC, Frühstück an Bord auf der Nachtfähre Göteborg – Kiel
  • 8 x Übernachtung mit Abendessen (Menü oder skandinavisches Buffet) und Frühstück in guten Mittelklassehotels 
  • Alle Zimmer mit DU/WC bzw. Bad/WC 
  • Eintritt Nordkaphalle mit Nordlandfahrer-Urkunde
  • Alle innerskandinavischen Fährüberfahrten laut Programm für Bus und Passagiere 
  • Stadtbesichtigungen in Oslo und Helsinki mit örtlichen Reiseleitern 
  • Stadtbesichtigung Lübeck mit örtlicher Reiseleitung 
  • 19 ONKI-MARKEN

Hinweis

Der Reiseveranstalter bietet den Zustieg Rudolphstein - Raststätte/Brückenrestaurant "Frankenwald" nur bei Reisen mit Fahrtrichtung nach Süden an.

Reiseprogramm

Traumziel Nordkap und Lofoten
Auf zur nördlichsten Spitze Europas im Land der Mitternachtssonne

Der nördlichste Zipfel Europas diente lange Zeit lediglich als Navigationspunkt für Seefahrer. Heute ist das Nordkap vor allem eines – sehenswert. Hier an der arktischen Barentsee ragt das Nordkap über 300 Meter aus dem eisigen Wasser und bietet einen schier endlosen Blick in Richtung nördliches Eismeer. Diese außergewöhnliche Reise soll Sie nicht nur mit dem Nordkap bekannt machen, sondern Ihnen die Vielfalt einmaliger Landschaften und bezaubernder Städte Skandinaviens näher bringen. Erleben Sie das grüne Schweden und die finnische Seenplatte, die wild zerklüftete Küste sowie die beeindruckenden Metropolen Helsinki und Oslo. Die hellen Nächte des Nordens, die Mitternachtssonne und das Nordkap sind unvergessliche Erlebnisse.

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise – Travemünde
Anreise nach Travemünde zur Einschiffung auf der Finnlines Fähre nach Helsinki. Zuvor zeigen wir Ihnen noch die Hansestadt Lübeck. Es erwartet Sie ein örtlicher Reiseleiter zu einer spannenden Stadtbesichtigung. Einschiffung ab 23.00 Uhr. Abfahrt um 03.00 Uhr. Übernachtung an Bord in 2-Bettkabinen (innen).

2. Tag: Auf hoher See
Sie verbringen den heutigen Tag auf See und genießen die Annehmlichkeiten Ihres Schiffes. Lassen Sie sich den Seewind um die Nase wehen und erleben Sie jede Menge Seemannsalltag. Übernachtung in 2-Bettkabinen (innen).

3. Tag: Helsinki – Jyväskylä
Nach dem Frühstück an Bord erreichen Sie Helsinki um ca. 08.00 Uhr. Hier erwartet Sie im Anschluss Ihr Stadtführer um Ihnen das Stadthaus, den Dom, den Senatsplatz, das Sibelius-Denkmal, die Felsenkirche, das Parlamentsgebäude u.v.m. zu zeigen. Anschließend verlassen Sie Helsinki und fahren in Richtung Jyväskylä inmitten des schönen finnischen Seenlandes. Abendessen und Übernachtung im Raum Kuopio.

4. Tag: Kuopio – Luosto
Die Reise geht nun weiter durch das Gebiet der finnischen Seenplatte. Eine flache Flurlandschaft weicht allmählich der baumlosen Weite der Polarregion. Über Kajaani und Kuusamo geht es unweit der russischen Grenze weiter ins finnische Lappland entlang der so genannten Eismeerstraße bis in Ihr Hotel im Raum Luosto. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Luosto – Nordkap
Immer weiter Richtung Norden! Über Inari und vorbei am Heiligen See der Lappen – dem Inarisee – erreichen Sie zunächst Karasjok, das kulturelle Zentrum der norwegischen Samen. Entlang des Porsangerfjordes führt die Route dann auf die Nordkapinsel. Hier erwartet Sie nach dem Abendessen im Hotel der Höhepunkt der Reise – der Ausflug zum Nordkap. Die Aussicht auf das offene Eismeer unter der hellen Mitternachtssonne ist ein unvergessliches Erlebnis! Übernachtung im Raum Honningsvag.

6. Tag: Nordkap – Storslett
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Nordkapinsel und fahren über Skaidi und das karge Gebirgsplateau Sennaland nach Alta, der größten Stadt der Provinz Finnmark und samisches Handelszentrum. Entlang der wunderschönen, wildzerklüfteten Küstenstraße fahren Sie in Ihr Hotel im Raum Storslett/Sörkjosen/Tromsø/ Kvaerniugsfjell. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Storslett – Svolvaer
Am naturschönen Lyngenfjord entlang geht es weiter nach Bjerkvik. Ein wenig später überqueren Sie die Tjeldsundbrücke und erreichen damit das landschaftlich wunderschöne Inselreich der Vesterålen. Auf der neuen Straße geht es durch eine fast unberührte Natur weiter zu den Lofoten. Die Inselkette gehört zu den faszinierendsten Landstrichen der norwegischen Küste. Mit bis zu 1000 m hohen Felswänden, bunten Holzhäusern, unzähligen Fischtrockengestellen und vielen kleinen pittoresken Fischerdörfern locken die Lofoten jährlich immer mehr Touristen an. Abendessen und Übernachtung im Hotel Raum Svolvaer/Mortsund.

8. Tag: Lofoten – Mo i Rana
Die Fähre nach Skutvik legt morgens in Svolvaer ab. Die Überfahrt dauert ca. 2,5 Stunden. Über eine tunnel- und brückenreiche Strecke erreichen Sie Fauske, vor allem bekannt durch die Marmorbrüche. Die zweite Überquerung des Polarkreises während dieser Reise steht heute auf dem Programm. Sie erreichen Ihr Hotel im Raum Mo i Rana/Røkland am lachsreichen Fluss Nordrana gelegen.

9. Tag: Mo i Rana – Trondheim
Durch eine urwüchsige Seen- und Gebirgslandschaft führt Sie die Route in südlicher Richtung über Steinkjer nach Trondheim, der Hauptstadt der Provinz Trøndelag. Besonders sehenswert ist der Nidarosdom – seit 1814 Krönungsstätte der norwegischen Könige. Übernachtung im Raum Trondheim.

10. Tag: Trondheim – Oslo
Die nächste Etappe führt über Oppdal und das Dovregebirge nach Dombås. Durch das sagenumwobene Gudbrandsdal, das „Tal der Täler“ Norwegens, geht es dann zunächst nach Lillehammer und weiter am größten Binnensee des Landes, dem Mjøsasee, entlang nach Oslo. Abendessen und Übernachtung im Raum Oslo.

11. Tag: Oslo – Göteborg
Am Vormittag erleben Sie auf einer Stadtrundfahrt durch die norwegische Hauptstadt Sehenswürdigkeiten wie das Königliche Schloss, das Rathaus, das Parlamentsgebäude, den Vigeland Park und natürlich das neue Opernhaus. Vorbei an Moss und Frederikstad reisen Sie zur norwegisch-schwedischen Grenze nach Göteborg. Die zweitgrößte Stadt Schwedens besitzt den größten Exporthafen Nordeuropas. Einschiffung auf der Stena Line nach Kiel. Abfahrt um 18.45 Uhr. Übernachtung an Bord in 2-Bettkabinen (innen).

12. Tag: Heimreise
Während Sie gemütlich an Bord frühstücken oder noch ein paar Souvenirs kaufen, bringt Sie Ihr Kapitän sicher in den Hafen von Kiel. Ankunft gegen 9.15 Uhr in Kiel. Von hier aus treten Sie dann die Heimreise an.

Hinweise:
  • Wichtig: Für die Überfahrten mit den Nachtfähren bitte nur ein Handgepäckstück mit in die Kabine mitnehmen. Das Hauptgepäck verbleibt im Reisebus.
  • Bitte geben Sie bei Buchung folgende Daten an: Geburtsdatum, Geschlecht, Nationalität

Onka Tours GmbH & Co.KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Onka Tours GmbH & Co.KG
4.15 von 5.00 auf Grundlage
von 186 Bewertungen

Weiter zur Buchung