Beratung unter:0309832383107 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Kuraufenthalt in Marienbad (7 Nächte) - Haustürservice inklusive

*** Hotel Flora/Maxim

Kur & Wellness | Marienbad, Tschechien (Tschechien)

Busreise - Nummer 3512593

Termin

Montag 19.08.2019 - Montag 26.08.2019 | 8 Tage

weitere Termine >

Zustieg

00000 bundesweite Haustürabholung

Weitere Termine

Leider ist dieser Reisetermin nicht mehr buchbar.

Weitere Termine

Preise pro Person

Mehrbettzimmer647 €
Doppelzimmer647 €
Einzelzimmer787 €

Leistungen

Grundleistungen:   

  •     Haustür-Transfer-Service bei der Hin-und Rückreise
  •     Busreise im modernen (Nichtraucher-) Fernreisebus inkl. Mittagessen und einem Getränk bei Hin- und Rückreise
  •     7 Übernachtungen im gebuchten Hotel in der beschriebenen Zimmerkategorie und mit den beschriebenen Leistungen
  •     7 x Halbpension oder Halbpension Plus laut Hotelbeschreibung
  •     Ärztliche Eingangsuntersuchung
  •     Mindestens 10 Anwendungen pro Woche nach ärztlicher Vorgabe
  •     Kurtaxe
  •     Örtliche deutschsprachige Reiseleiterbetreuung
  •     Gratis Linienbusticket für den gesamten Aufenthalt zur kostenlosen Verfügung
  •     Informativer Begrüßungsdrink zu Beginn des Aufenthaltes
  •     Geführter Ortsrundgang

Reiseprogramm

Kuraufenthalt in Marienbad (7 Nächte) - Haustürservice inklusive *** Hotel Flora/Maxim

„Einen schöneren Kurort gibt es auf der ganzen Welt nicht“, hat Thomas Alva Edison überschwänglich gemeint, als er vor über hundert Jahren den westböhmischen Kurort erstmals sah. Marienbad liegt malerisch in einem von Wäldern umgebenen Tal am Fuß eines Höhenzugs auf einer Meereshöhe von ca. 630 Metern; so ist Marienbad von bewaldeten Gebirgshängen geschützt. Das Zentrum von Marienbad ist eine einzige schöne Parkanlage mit dem Flair glanzvoller Zeiten. Das historische Zentrum bilden die Wandelhalle, die Kurpromenade und der Kreuzbrunnen. Die imposante Architektur des 19. Jahrhunderts prägt die meisten Gebäude der Stadt. Entlang der Kurpromenade finden die Kurgäste zahlreiche Restaurants, Bars, Cafés, Läden und Boutiquen. Der Tag und der Abend sind hier immer mit Leben und Erleben erfüllt. Die Kureinrichtungen mit allen Kuranwendungen sind das ganze Jahr in Betrieb.

Heilanzeigen: Aufenthalte empfehlen sich vor allem bei Erkrankungen der oberen Luftwege (Bronchitis oder Bronchialasthma), der Nieren oder der Harnwege. Der Aufenthalt ist auch zu empfehlen bei Diabetes, Fettleibigkeit oder bei Stoffwechselkrankheiten. Es gibt etwa 140 Mineralquellen, von denen ca. 40 zu Heilzwecken verwendet werden. Sie machen zusammen mit anderen Faktoren den Reichtum des weltbekannten Kurortes aus: zahllose Naturheilquellen, eine reine und gesunde Luft, eine intakte Umwelt und Umgebung sowie große Flächen von Parkanlagen, Gärten und Kolonnaden.

Kontraindikationen: Schwangerschaft, akute und infektiöse Erkrankungen, bösartige Geschwulste, Abhängigkeit von suchtverursachenden Stoffen.

Behandlungsmethoden: Hauptbestandteil der Therapie sind die Marienbader Trinkkur, trockene Gasbäder, Gasinjektionen, verschiedene Massagen, Gesundheitsgymnastik, Perl- und Mineralbäder, Moor- und Fangopackungen, Inhalation, Parafango und Elektrotherapie.



*** Hotel Flora-Maxim

Lage: Seit 2010 sind das Hotel Flora und das Hotel Maxim zum Kurkomplex Flora-Maxim zusammengeschlossen und durch eine Durchgangsmöglichkeit im Erdgeschoss miteinander verbunden. Sie wohnen zentral, unweit der Marienbader Kolonnade, des Kurparks sowie der Waldquelle.

Ausstattung: 24-Stunden-Rezeption mit Wechselstube, Lift, kostenfreier Internetzugang (WLAN) im ganzen Hotelgebäude, Restaurants, Café, Kur-Abteilung. Das Hotel ist nicht barrierefrei!

Zimmer: Alle 29 Zimmer des Hotels Maxim verfügen über Dusche/WC, Fön, Sat.-TV, Telefon, kostenfreien Internetzugang (WLAN) und Safe. Das Hotel Flora verfügt über 69 Zimmer mit Dusche/WC, Fön, Radio, Telefon, Sat.-TV, kostenfreiem Internetzugang (WLAN) und Safe (gg. Gebühr).

Verpflegung: Sie buchen Halbpension Plus mit Frühstücksbuffet, leichtem Mittagssnack aus Suppe und Salaten und am Abend einem 3-Gänge-Wahlmenü mit einer Auswahl aus vier Hauptgerichten und Salatbuffet.

Kur und Wellness: Kur-Abteilung mit einem vielseitigen Schönheits- und Kur-Angebot, u.a. mit Massagen und Bädern. Das Schwimmbecken im Hotel Maxim (8 x 4 m, ca. 29°C) ist kostenfrei nutzbar außerhalb der Therapiezeiten. 15 statt 10 Kuranwendungen pro Woche im Preis enthalten.

Reiseverlauf:

1. Tag: Taxiabholung (Haustür-Service bundesweit inklusive) am Morgen und Transfer zum Reisebus. Nach dem Mittagessen (im Preis enthalten) werden Sie von einem modernen Transferreisebus in Ihr Kurhotel nach Marienbad gebracht. Hotelbezug und Abendessen.
2. - 7. Tag: Kur- oder Erholungsaufenthalt.
8. Tag: Nach dem Frühstück Rückfahrt im modernen Transferreisebus Richtung Heimat und Mittagessen (im Preis enthalten). Danach Umstieg und Rückreise zu den Ausgangsorten. Taxitransfer an Ihre Haustür mit Ankunft am Abend (im Preis enthalten).

Verlängerungswochen sind auf Anfrage zubuchbar.


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. IKARUS Reisen |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter IKARUS Reisen zur Verfügung gestellt worden.
IKARUS Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
IKARUS Reisen
4.13 von 5.00 auf Grundlage
von 974 Bewertungen
Katalog anfordern
Telefon: 0309832383107
Direkt zum Veranstalter