Beratung unter:03098323838 Jetzt anrufen und beraten lassen

Nationalparks im Westen der USA

Busreise - Nummer 3491333

Termin

Dienstag 07.05.2019 - Montag 20.05.2019 | 14 Tage

Zustieg

Preise pro Person

Doppelzimmmer, Doppelzimmer DU/WC, ÜF2.599 €
Einzelzimmer, Einzelzimmer DU/WC, ÜF3.338 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • 11x Abendessen +359 €
  • DB Rail & Fly Ticket +58 €
  • Einreisegenehmigung (ESTA) +25 €

Leistungen

  • Flug ab/bis München nach Los Angeles mit Lufthansa o. ä. (ggf. Umsteigeverbindung) in der Economy Class
  • 23 kg Freigabegepäck & 8 kg Handgepäck p.P.
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 12x Übernachtung mit amerikanischen Frühstück in guten Mittelklassehotels lt. Reiseverlauf
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus mit örtlicher, deutschsprachiger Reiseleitung
  • Stadtbesichtigung in Los Angeles und San Francisco, Eintritte in die Nationalparks (Joshua Tree, Grand Canyon, Monument Valley, Arches, Bryce Canyon, Valley of Fire, Death Valley & Yosemite), Fahrt über den 17-Mile Drive & Orientierungsfahrt in Santa Barbara

Reiseprogramm

Nationalparks im Westen der USA
  • Frühbucherrabatt bis 31. Januar 2019
  • Die schönsten Nationalparks besuchen!
  • Erfüllen Sie sich diesen Lebenstraum

1. Tag ­? Anreise: Flug nach Los Angeles und Transfer zum Hotel. Nach der Ankunft Begrüßung durch Ihre örtliche, deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel in Los Angeles. Die nächsten beiden Übernachtungen verbringen Sie in Los Angeles.

2. Tag ? Los Angeles: Bei einer spannenden Stadtbesichtigung erkunden Sie heute die Millionenmetropole Los Angeles. Die gewaltige zweitgrößten Stadt der USA mit Ihrem Labyrinth an Straßen erstreckt sich 115 km entlang der Pazifikküste. In den von Palmen gesäumten Boulevards spüren Sie überall den Glamour Hollywoods. Erkunden Sie mit Ihrer Reiseleitung Hollywood, den Wohnort der Reichen und Schönen Beverly Hills und Downtown mit seinen Wolkenkratzern.

3. Tag ? Joshua Tree Nationalpark (ca. 590 km): Sie verlassen die Küste in Richtung der Gebirgskette Sierra Nevada. Ihr erster Programmpunkt ist der Joshua Tree Nationalpark mit seinen namensgebenden Bäumen und den beeindruckenden Felsformationen. Bestaunen Sie die Schönheit dieser einzigartigen Wüstenlandschaft. Anschließend geht es weiter nach Laughlin, wo Sie auch übernachten werden. Weiterfahrt und Übernachtung in Laughlin. Die Stadt erwartet Sie mit den drittmeisten Casinos im Bundesstaat Nevada!

4. Tag ? Grand Canyon (ca. 330 km): Morgens Abfahrt zu einem der Höhepunkte Ihrer Erkundungsreise durch die Nationalparks im Westen der USA: der Grand Canyon Nationalpark. Sie spazieren entlang der Aussichtspunkte am Südrand, von wo Sie die unglaubliche Weite dieser durch den Colorado River in das Felsplateau gefressenen Schlucht überblicken können. Optional können Sie vor Ort einen Rundflug buchen um einen noch besseren Überblick über dieses einzigartige Naturschauspiel zu bekommen. Übernachtung im Raum Grand Canyon.

5. Tag ? Monument Valley (ca. 490 km): Weiter geht es heute in das Monument Valley. Sicherlich kommen Ihnen die beeindruckenden Tafelberge bekannt vor - es handelt sich um eine vor allem bei Western-Filmen beliebten Filmkulisse. Das Monument Valley liegt auf dem Reservatsgebiet der Navajo-Nation, das zweitgrößte indianische Volk der USA. Vor Ort können Sie optional an einer Jeep-Tour mit einem Navajo-Indianer durch das Tal teilnehmen. Weiterfahrt und Übernachtung in Moab/Monticello.

6. Tag ? Arches Nationalpark (ca. 400 km): Ihr erster Programmpunkt heute ist der Dead Horse Point State Park. Aus 1.731 m Höhe haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den Colorado River, der an dieser stelle eine beeindruckende 180° Kehre macht. Anschließend fahren Sie weiter in den Arches Nationalpark, der vor allem durch seine beeindruckenden mystischen Steinbögen weltweit bekannt ist. Sie fahren durch wunderschöne Landschaft weiter in Richtung Bryce und durchqueren unterwegs den Dixie National Wald. Übernachtung in Bryce.

7. Tag ? Bryce Canyon, St. George und Las Vegas (ca. 400 km): Nach dem Frühstück machen Sie sich auf in den Bryce Canyon Nationalparks, der Sie mit seinen einzigartigen geologischen Formationen, den sog. "Hoodoos", überraschen wird! Durch St. George gelangen Sie zum Valley of Fire. Der Name stammt von den feuerroten aus Wanderdünen geformten Sandsteinformationen. Anschließend erreiche Sie die Glücksspiel-Hauptstadt Las Vegas. Die Stadt ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr eine schillernd glitzernde Phantasiewelt. Versuchen Sie Ihr Glück doch bei einem Casino-Besuch? Übernachtung am bekannten Las Vegas-Strip.

8. Tag ? Death Valley (ca. 660 km): Sie durchqueren die Mojave-Wüste und erreichen Death Valley, einer der trockensten und heißesten Orte der Welt. Anschließend gelangen Sie nach Furnace Creek, eine Oase in der Mojave Wüste und zu den Sanddünen von Stovepipe. Auch können Sie das Borax Minen Museum besuchen. Sie fahren weiter nach Bakersfield, wo Sie auch übernachten werden.

9. Tag ? Yosemite Nationalpark (ca. 510 km): Heute besuchen Sie den wunderschönen Yosemite Nationalpark, der seit 1984 zum UNESCO Weltnaturerbe zählt. Sie spazieren durch den Nationalpark und sehen sich im Besucherzentrum um, in dem Sie mehr über den Park erfahren können. Am späten Nachmittag Weiterfahrt in den Raum Modesto zur Übernachtung.

10. Tag ? San Francisco (ca. 150 km): Nach dem Frühstück machen Sie sich wieder auf an die Pazifikküste und erkunden San Francisco heute bei einer abwechslungsreichen Stadtbesichtigung. Unter anderem stehen das bekannte Hafenviertel Fisherman's Wharf, der Pier 39 und das exotische Chinatown auf Ihrem Programm. Natürlich fahren Sie auch zur weltbekannte Golden Gate Bridge! Übernachtung in San Francisco.

11. Tag ? Monterey und Carmel-by-the-Sea (ca. 510 km): Sie fahren wieder Richtung Süden. Ihr erster Stopp ist die ehemalige Hauptstadt des Bundesstaats: Monterey mit dem Fischerei- und Yachthafen. Über die Küstenstraße 17-Mile Drive mit seinen romantischen Aussichtspunkten auf die unendliche Weite des Pazifiks gelangen Sie zum Künstlerdorf Carmel-by-the-Sea. Weiterfahrt zur Übernachtung im Raum Santa Maria.

12. Tag ? Santa Barbara und Los Angeles (ca. 240 km): Heute fahren Sie in das spanisch angehauchte Santa Barbara, der Hauptstadt der American Riviera. Nach einer Orientierungsfahrt fahren Sie zurück nach Los Angeles zur Übernachtung. Genießen Sie Ihren letzten Abend in Kalifornien und lassen die vergangenen Eindrücke der traumhaft schönen Nationalparks noch einmal Revue passieren.

13. Tag ? Abreise: Bis zum Rückflug nach München am späten Nachmittag haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung um sich Ihr individuelles Programm in Los Angeles zu gestalten.

14. Tag ? Ankunft in München


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG zur Verfügung gestellt worden.
Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG
4.5 von 5.00 auf Grundlage
von 189 Bewertungen
Telefon: 03098323838
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung