Bilbao, San Sebastian und die französische Atlantikküste (Flugan-und -abreise, Busreise vor Ort)

Erlebnis- & Rundreisen | Bilbao (Frankreich)

Busreise - Nummer 3467478

Termin

Sonntag 26.05.2019 - Sonntag 02.06.2019 | 8 Tage

Zustieg

83233 Bernau - Shell Tankstelle

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer1.448 €
Einzelzimmer1.733 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Eintritt Guggenheim Museum p.P. +16 €

Leistungen

  • Flüge München - Bilbao / Nantes - München mit Lufthansa inkl. 1 Gepäckstück max. 23 kg, Steuern und Gebühren 
  • 7x Übernachtung / Halbpension in 3-Sterne und 4-Sterne Hotels 
  • Stadtführung in Bilbao, San Sebastian, Biarritz, La Rochelle, Nantes 
  • ganztägige Reiseleitung am 4. Tag und 5. Tag
  • Weinverkostung in Saint Emilion (2 Weine) 
  • Eintritt in die Felsenkirche in St. Emilion 
  • Besuch einer Destillerie in Cognac inkl. Kostprobe 
  • Kahnfahrt (1 Std) am 7. Tag

Reiseprogramm

Bilbao, San Sebastian und die französische Atlantikküste (Flugan-und -abreise, Busreise vor Ort)
Erleben Sie das Baskenland und den Golf von Biscaya. Mondäne Seebäder, Sandstrände soweit das Auge reicht und das Weinanbaugebiet St. Emilion erwarten Sie!

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Flug München - Bilbao
Vormittags Flug von München nach Bilbao. Dort erwartet Sie bereits der Marx-Reisebus und Ihr Reiseleiter. Bilbao ist die größte Stadt des Baskenlandes - umgeben von Bergen und herrlichen Stränden. Bei der Stadtbesichtigung zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die Sehenswürdigkeiten. Den restlichen Tag haben Sie Freizeit. Sie können auch das Guggenheim-Museum besuchen (16,- €). Abendessen und Übernachtung in Bilbao.

2. Tag: San Sebastian - Sean-Jean-de-Luz
Nach dem Frühstück geht die Fahrt entlang der Küste zum mondänen Seebad San Sebastian. Die Stadt mit dem Flair aus der Belle Epoque und seinen hübschen Altstadtgässchen und baskischem Ambiente wird Sie verzaubern. Die Lage an einer Bucht mit rundherum zwei Kilometern Sandstrand ist spektakulär. Weiterfahrt über den kleinen Ort Sean-Jean-de-Luz nach Biarritz. Abendessen und Übernachtung in Biarritz.

3. Tag: Biarritz - Golf von Arcachon
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter zum Stadtrundgang durch das Seebad. Die herrliche Lage an der zerklüfteten Küste, die prachtvollen Sandstrände und das milde Seeklima begünstigten den Aufstieg des einstigen Fischerdorfes zu einem der bekanntesten Seebäder. Nachmittags Weiterfahrt zur Bucht von Arcachon. Sie sehen auch Europas größte Sanddüne, die Dune de Pilat. Weiterfahrt nach Bordeaux. Abendessen und Übernachtung in Bordeaux.

4. Tag: Bordeaux und Saint-Emilion
Bordeaux verfügt über prächtige Avenuen und klassizistische Bauten. Beim Stadtrundgang sehen Sie u.a. das Grand Theatre und den Place de la Bourse mit seinem Wasserspiegel. Am Nachmittag geht die Fahrt nach Saint-Emilion. Das schöne mittelalterliche Städtchen hat eine interessante Felsenkirche, die Sie besichtigen werden. Danach besuchen Sie ein typisches Weingut und erhalten eine kleine Weinprobe. Abendessen und Übernachtung in Bordeaux.

5. Tag: Cognac - La Rochelle
Heute geht die Fahrt weiter nach La Rochelle. Unterwegs besuchen Sie in Cognac, der Heimat des weltberühmten Weinbrandes, eine Destillerie. Sie sehen die Herstellung des Cognac und verkosten das Getränk. Weiterfahrt zum Städtchen Saintes, das im Mittelalter Station auf dem Jakobsweg war und über Relikte aus der Römerzeit verfügt. Am Abend erreichen Sie La Rochelle. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in La Rochelle.

6. Tag: Ausflug La Rochelle und Ile de Ré
La Rochelle war einst eine wichtige Hafenstadt an der Atlantikküste. Lassen Sie sich bei einem Rundgang um das idyllische Hafenbecken mit seinen beiden Türmen und der malerischen Altstadt verzaubern. Patrizierhäuser, Fachwerk und zahlreiche Straßencafés runden das Flair der Stadt ab. Vor der Stadt - mit einer Brücke verbunden - liegt die schöne Insel Ile de Ré, auch weiße Insel genannt. Entdecken Sie das verwunschene Naturparadies mit pittoresken Häfen, Dünen und Kiefernwäldern. Abendessen und Übernachtung in La Rochelle.

7. Tag: Naturgebiet - Nantes
Heute fahren Sie in das Naturgebiet „Marais Poitevin“, wo Sie an einer Kahnfahrt teilnehmen. Das schöne Sumpfgebiet wird auch „Venise Verte“, grünes Venedig, genannt. Entspannen Sie bei der gemütlichen Fahrt und lassen Erlen und Pappeln an sich vorbeiziehen. Anschließend fahren Sie mit dem Bus weiter nach Nantes. Nantes ist die einstige Hauptstadt der Bretagne. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der bezaubernden Stadt. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in Nantes.

8. Tag: Rückflug nach München
Genießen Sie den Vormittag zur freien Verfügung in Nantes. Nachmittags Fahrt zum Flughafen Nantes und Rückflug nach München.


Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen mit einer Absagefrist bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl bis spätestens 2 Wochen vor Abreise
  • Reisedokumente: Es wird ein gültiger Reisepass od. Personalausweis benötigt

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Marx Reisen |Busreisen ab Bergen | Busreisen ab Bernau | Busreisen ab Frasdorf | Busreisen ab Fridolfing | Busreisen ab Gänsberg | Busreisen ab Grabenstätt | Busreisen ab Grub | Busreisen ab Raubling | Busreisen ab Traunstein |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Marx Reisen zur Verfügung gestellt worden.
Marx Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Marx Reisen
4.55 von 5.00 auf Grundlage
von 61 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Direkt zum Veranstalter