Kulinarische Erlebnisse an der Toskanischen Riviera – Insel Elba

Erlebnis- & Rundreisen , Freizeit & Natur | Pisa, Lari, Elba, Carrara, Lucca (Italien)

Busreise - Nummer 3453224

Termin

Mittwoch 22.05.2019 - Dienstag 28.05.2019 | 7 Tage

Zustieg

08523 Plauen, Oberer Bahnhof, Hohe Straße

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Preise pro Person

Doppelzimmer875 €
Einzelzimmer983 €

Leistungen

  • Fahrt im Reise-Viol VIPBus 2+1
  • 6x Ü-Frühstücksbuffet, Mehrgang-Abendessen
  • gutes Mittelklassehotel an der toskanischen Riviera
  • Zimmer mit Bad oder DU-WC, TV
  • Ausflug Pisa und Lari mit Reiseleitung
  • Extra Guide für Pisa
  • Minibus Pisa Parkplatz-Platz der Wunder und zurück
  • Kirschlikörverkostung in Lari
  • Besichtigung einer Nudelmanufaktur
  • Fährpassagen zu/von der Insel Elba
  • Inselrundfahrt Elba mit Reiseleitung
  • Ausflug Carrara Marmorsteinbrüche mit Reiseleitung
  • Lardo-Speck Verkostung
  • Weinprobe mit Imbiss und Kellereibesichtigung
  • Ausflug Lucca und Collodi mit Reiseleitung
  • Eintritt Garten Villa Garzoni

Reiseprogramm

Kulinarische Erlebnisse an der Toskanischen Riviera – Insel Elba
…im Reise-Viol VIPBus 2+1!

An der toskanischen Mittelmeerküste erleben Sie bei dieser Reise kulinarische Höhepunkte wie die Verkostung von Kirschlikör, Pasta, Wein, Speck... Natürlich entdecken Sie aber auch kulturelle Schätze der Toskana, wie Pisa, Lari und Lucca sowie die Mittelmeerinsel Elba. Erleben Sie Hochgenüsse und italienische Lebensfreude!

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Schweiz - Mittelmeerküste

In kleiner Runde reisen Sie im luxuriösen Reise-Viol VIPBus 2+1 über die Schweizer Alpen an die Mittelmeerküste der Toskana. 6 Nächte

2. Tag: Pisa und Lari - Schiefer Turm und Pastazauber

Mit Reiseleitung erwartet Sie heute in Pisa viel mehr als nur der Schiefe Turm. Beim Stadtrundgang sehen Sie am berühmten Platz der Wunder die einzigartige Komposition von Dom, Turm, Baptisterium und Camposanto. Anschließend führt Sie Ihr Weg nach Lari, einem noch unentdeckten Kleinod im Herzen der Toskana, wo Sie eine kleine familiengeführte Pastafabrik besuchen, in der die unterschiedlichsten Nudelsorten noch per Hand hergestellt werden. Den Tag lassen Sie bei einer kleinen Kirschlikörverkostung in einer typisch italienischen Bar ausklingen.

3. Tag: Elba - Perle des Mittelmeers

Ihr heutiger Ausflug führt Sie auf die 10 km vor der toskanischen Küste gelegene Insel Elba. Lassen Sie sich bei einer Inselrundfahrt mit Reiseleitung von der einzigartigen Landschaft verzaubern! Weinberge, Obstplantagen, Pinien und Palmen stehen im reizvollen Kontrast zu der typischen Mittelmeermacchia, dem türkisfarbenen Meer und den weißen Stränden. Am späten Nachmittag geht es mit der Fähre zurück auf das Festland.

4. Tag: Carrara - Weißes Gold mit Speck und Wein

Die beeindruckenden Marmorsteinbrüche von Carrara laden Sie heute zu einem Besuch ein. Bei einer Führung sehen Sie riesige Marmorblöcke und erfahren die Tricks des Marmortransports von der Römerzeit bis in die Gegenwart. Etwas ganz Besonderes ist der Stopp in einer Laderia. Hier, mitten in den Steinbrüchen, werden Sie den Speck Lado di Colonnata, der in mehr als 100 Tagen in den Marmorbergen heranreift, verkosten. Anschließend fahren Sie in den Raum Pietrasanta, wo Sie auf dem Weingut der Familie Basile zu einer Weinkellereibesichtigung erwartet werden. Eine Weinprobe mit Imbiss aus verschiedenen Wurst- und Käsesorten sowie toskanischer Crostini darf natürlich nicht fehlen.

5.Tag: La dolce vita an der Mittelmeerküste

Genießen Sie heute einen freien Tag.

6.Tag: Lucca und die Heimat Pinocchios

Mit Reiseleitung fahren Sie nach Lucca, eine der schönsten Städte der Toskana mit uralten Relikten vergangener Zeiten. Vollständig von einem Festungsring umgeben, sehen Sie im Stadtkern eine Vielzahl architektonischer Stilrichtungen. Dann Sie das kleine Collodi, wo der Schriftsteller Carlo Collodi den kleinen Holzbengel Pinocchio erschuf und besuchen den malerischen Garten der Villa Garzoni. Bewundern Sie beim Spaziergang im oberen Teil Wasserkaskaden, Grotten, Nischen, ... Ein Labsal für die Seele.

7.Tag: Heimreise

Eine erlebnisreiche und Interessante Reise geht zu Ende. Sie reisen im Reise-Viol VIPBus 2+1, somit wird auch die Heimreise zu einem Urlaubstag. Genießen Sie die Fahrt durch die Schweizer Bergwelt ehe Sie gegen Abend zu Ihren Ausgangorten zurückkehren.



Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl 15 Personen – maximal 29 Personen
  • Stornostaffel D
  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 3 Wochen vor Reise, behalten wir uns vor, die Reise nicht durchzuführen.

ALEXANDER VIOL GmbH & Co KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
ALEXANDER VIOL GmbH & Co KG
4.7 von 5.00 auf Grundlage
von 10 Bewertungen

Weiter zur Buchung