Kundenbewertungen von reisebus24.de

Telefonische Buchung: 030 2000 7746 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

Busreise - Nummer 3278836

Entdecker-Kreuzfahrt Brasilien, Amazonas und Karibik - Kap Verde - Transatlantik - Amazonas - Karibik - Azoren

Montag 08.01.2018 - Montag 19.02.2018 | 43 Tage

09247 A4, Abf. Chemnitz-Mitte - Chemnitz-Center, Hst. Haupteingang | weitere Abfahrtsorte

Weitere Zustiege zur Busreise:


+22 €

+21 €

+21 €


+22 €



+23 €

+22 €

+24 €


+24 €

+24 €

+22 €



+22 €




+17 €



+17 €

+23 €

+21 €

+24 €



+23 €


+21 €

+21 €


+21 €

+24 €

+23 €

+23 €

+25 €

+25 €

+23 €


+19 €

+23 €

+20 €



+22 €

+22 €

+22 €

+22 €

+22 €

+24 €




+23 €

+24 €

Fragen zu Busreise? Bewertungen Die Weltenbummler GmbH
Sicher online buchen
mit SSL Verschlüsselung
Preise
2-Bett-Glückskabine innen, Kat. GI, VP
70€ Gutschein sichern Infos! nur 3.970 € pro Person

2-Bett-Innenkabine, Kat. 1, VP
70€ Gutschein sichern Infos! nur 4.220 € pro Person

2-Bett-Glückskabine außen, Kat. GA, VP
70€ Gutschein sichern Infos! nur 5.380 € pro Person

2-Bett-Außenkabine, Kat. 6, VP
70€ Gutschein sichern Infos! nur 5.680 € pro Person

2-Bett-Außenkabine, vorn/achtern, Kat. 7, VP
70€ Gutschein sichern Infos! nur 5.820 € pro Person

2-Bett-Außenkabine, Kat. 8, VP
70€ Gutschein sichern Infos! nur 6.085 € pro Person

2-Bett-Außenkabine, Kat. 9, VP
70€ Gutschein sichern Infos! nur 6.750 € pro Person

Attraktive Rabatte für Gruppen
hier anfragen.
Leistungen
  • Transfer Ausgangsort – Amsterdam – Ausgangsort im modernen Reisebus inkl. Bordservice
  • 42 x Übernachtung in einer Kabine der gebuchten Kategorie auf der MS „MAGELLAN“
  • Ausstattung lt. Beschreibung
  • Vollpension an Bord
  • Kapitäns-Dinner und Gala-Abende
  • freie Teilnahme an allen Veranstaltungen & Shows an Bord
  • Nutzung von vielseitigen Wellness- & Sportangeboten
  • Hafengebühren
  • Gepäcktransport im ersten und letzten Hafen
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
Reisebeschreibung / Informationen
Entdecker-Kreuzfahrt Brasilien, Amazonas und Karibik - Kap Verde - Transatlantik - Amazonas - Karibik - Azoren

Schiff MS „MAGELLAN"

Die MS „MAGELLAN" ist mit ihren stilvollen Teak-Decks ein beeindruckendes Schiff. Sie heißt ihre maximal 1.250 Gäste mit einer überaus herzlichen Atmosphäre willkommen, die sich auf langjährige britische Kreuzfahrt-Erfahrung gründet. Das voll klimatisierte Schiff verfügt über mehrere Nichtraucherrestaurants, Scott's Nightclub, Casino mit Roulette & Black Jack und diverse Bars im Innen- & Außenbereich. Für Ihre Freizeitgestaltung stehen u.a. 2 Swimmingpools, 3 Jacuzzis, Wellness- & Spa-Bereich mit finnischer Sauna, Dampfbad, Massagen und Beauty-Anwendungen zur Verfügung. Ein vielfältiges Sport- & Animationsangebot, Kreativ-Kurse, eine professionelle Abendunterhaltung mit eigenem Show-Ensemble und Live-Tanzmusik ergänzen das Angebot. Die Bordwährung ist das Englische Pfund Sterling. Die Bordsprache ist Englisch; eine deutsch sprechende Hostess steht Ihnen zu Diensten. Wichtige Informationen sowie Speisekarten und Tagesprogramme werden auch in Deutsch erstellt.

Wir Weltenbummler sind ja immer auf der Suche nach ausgefallenen Reiseideen für unsere Gäste. Den Amazonas und die Karibik entdecken ohne Flug? Geht nicht? Geht! Wir laden Sie ein zu einer atemberaubenden Reise von Europa quer über den Atlantik nach Brasilien in den Amazonas und in die Karibik. Magellan hat einst die Welt umsegelt – jetzt können Sie einen Teil davon selbst erleben mit der exquisiten MS „MAGELLAN“ – und das zum Spitzenpreis.

  • 43 Tage auf Entdeckungstour
  • Ihr Schiff: MS „MAGELLAN“
  • Hin- und Rückreise ab Amsterdam
  • herrliche Ausflüge an Bord buchbar

1.Tag: Anreise und Einschiffung

Abfahrt von den Ausgangsorten am Morgen. Unser Bus bringt Sie nach Amsterdam. Hier wartet bereits Ihr Kreuzfahrtschiff MS „MAGELLAN“ auf Sie. Übernachtung an Bord.

2. bis 42. Tag: Kreuzfahrt

43. Tag: Heimreise

Nach dem Auschecken erwartet Sie Ihr Reisebus. Die Heimreise in Ihre Ausgangsorte beginnt.

Kurze Ausflugsbeschreibung (Auszüge)*:

Lissabon – Portugal

Lissabon, hier setzten einst die Karavellen Heinrichs des Seefahrers ihre Segel zur Erkundung und Eroberung der halben Welt. An die reiche Kolonialzeit erinnern heute noch eindrucksvolle Monumente. Bummeln Sie durch die malerischen Treppengassen der Alfama, des alten maurischen Stadtkerns mit immer wieder überraschenden Ausblicken. Oder genießen Sie eine historische Straßenbahnfahrt durch die Stadt auf den sieben Hügeln.

Madeira – Portugal

Wie in einem riesigen Amphitheater gruppieren sich die weißen, mit roten Ziegeln gedeckten Häuser der Hauptstadt Madeiras rund um den zentral gelegenen Hafen. Mit der Seilbahn geht es hinauf nach Monte, wo Sie die traditionellen Korbschlitten für eine rasant-vergnügliche Fahrt hinunter zum Hafen erwarten. Weidenkörbe, Stickereien und der berühmte Madeira-Wein sind beliebte Souvenirs von der markanten Insel, die oft auch als „schwimmender Garten im Atlantik“ bezeichnet wird.

Mindelo – São Vincente – Kap Verde

São Vicente ist eine der kleineren Inseln von Kap Verde. Sie liegt etwa 640 Kilometer westlich der afrikanischen Küste im Atlantik und wurde 1462 entdeckt. Die weit geschwungene Bucht von Mindelo ist auf drei Seiten von einem alten, ca. 200 m hohen Vulkankraterrand eingefasst. Mindelo gilt als heimliche Hauptstadt von Kap Verde. Vielzitiert wird das Nachtleben und die sehnsuchtsvolle Morna Musik, zu deren melancholischem Rhythmus eng getanzt wird.

Santarém – Brasilien

Der Flusshafen Santarém wurde 1661 gegründet und gilt als älteste Ansiedlung im Amazonasbecken. Die Bewohner nennen sie gerne „die Perle des Tapajós“. Hier fließt das blaugrüne Wasser des Rio Tapajós, der zu den wenigen Klarwasserflüssen Amazoniens zählt, in den gelblich-braunen Amazonas. Dabei bietet sich ein bemerkenswerter Anblick: Die Wassermassen beider Flüsse fließen unvermischt einige Kilometer weit nebeneinander her.

Boca da Valeria – Amazonas – Brasilien

Per Schlauchboot gelangen Sie zu diesem kleinen, abgelegenen Dorf, das von Nachkommen der portugiesischen Siedler bewohnt wird, die eingeborene Indianer geheiratet haben. Hier findet man noch eine ähnlich ursprüngliche Lebensweise vor, wie Jaques Cousteau sie beschreibt. Lernen Sie das einfache Leben der Dorfbewohner kennen und erwerben Sie lokal typische Kunsthandwerksstücke.

Manaus – Amazonas – Brasilien

Manaus, die kontrastreiche Hauptstadt der Region Amazonas und legendäre Kautschukmetropole, liegt inmitten des tropischen Regenwaldes am Rio Negro, der hier immer noch stattliche 15 km breit ist. Erst kurz hinter Manaus vereinigt er sich mit dem Rio Solimões beim sogenannten „Meeting of the Waters” höchst eindrucksvoll zum eigentlichen Amazonas. Ein weiterer Höhepunkt ist sicher auch der Besuch des Teatro Amazonas, des berühmten Opernhauses, das 1896 während der goldenen Zeiten des Kautschukbooms eröffnet und Ende der 1980er umfangreich renoviert wurde.

Parintins – Amazonas – Brasilien

Parintins ist eine Ansiedlung auf der Insel Tupinambarana am Unterlauf des Amazonas. Das Gebiet ist reich an indianischer Kultur und Traditionen, den Bewohnern werden ein Hang zur Mystik und eine besonders ausdrucksstarke Ausstrahlung nachgesagt. Besuchen Sie die Vorführung einer großen Gruppe von Tänzern, Musikern und Sängern, die Ihnen eine Folkore mit phantasievollen, farbenfrohen, handgefertigten Kostümen und Fabelwesen bieten.

Alter do Chão – Amazonas – Brasilien

Das Fischerdorf Alter do Chão am Rio Tapajós besitzt den schönsten Flussstrand der Gegend. Von hier aus lässt sich hervorragend der Dschungel erkunden. Oder Sie besuchen das kleine, aber sehr interessante Museum zur Erhaltung der Kultur und Kunst der Eingeborenen. Die Ausstellung beinhaltet ca. 2.000 Ausstellungstücke von ca. 100 verschiedenen Indio-Stämmen und gilt als umfangreichste Sammlung von indigener Kunst in ganz Brasilien.

Icoaraci (Belém) – Amazonas – Brasilien

Etwa 120 km vom offenen Meer entfernt liegt die Stadt Belém. Sie gilt gewissermaßen als Tor zum Amazonas, wurde 1616 gegründet und ist die weitaus größte Stadt im brasilianischen Norden. Der Kautschukboom brachten Belém eine stattliche Anzahl von Kolonialbauten verschiedener Stilrichtungen und schöner Plätze ein. Erkunden Sie die Stadt – heute ein Mix aus alt und neu.

Îles du Salut – Französisch-Guayana

Sie liegen zwischen den felsigen Eilanden der Teufelsinseln oder Inseln des Heils (Îles du Salut), wie sie offiziell heißen, auf Reede. Bewohnt ist nur noch die Hauptinsel Royale. Den schaurigen Beinamen Teufelsinseln erhielten sie zwischen 1852 und 1946, als sie als französische Strafkolonie genutzt wurden. Der Urwald hat mittlerweile viele der Gefängnisgebäude wieder eingenommen und überwuchert, so dass die Insel äußerst friedlich wirkt.

Scarborough – Tobago

Die schöne, unverbrauchte Landschaft Tobagos ist geprägt von Palmenstränden, von teils verwilderten, teils bewirtschafteten Plantagen im Inneren und steil aufragenden, tropisch bewaldeten Hängen der zentralen Bergkette. Vom Fort King George, das die Inselhauptstadt Scarborough dominiert, haben Sie einen herrlichen Blick auf den Rockley Beach, die Südküste und bis nach Trinidad. Der bekannteste Badestrand Tobagos ist Pigeon Point: Der Sandstrand mit den über das blaue Wasser ragenden Palmen und dem Steg mit einer palmgedeckten Hütte ist eines der klassischen Fotomotive der Karibik und entsprechend populär.

St. George‘s – Grenada

Hufeisenförmig schmiegt sich St. Georges, Hauptstadt der Gewürzinsel Grenada, rund um den schönen Naturhafen. Entdecken Sie üppige tropische Regenwälder, spektakuläre Berglandschaft und Vanille-Plantagen, begleitet vom betörenden Duft nach Muskat und Zimt. Von den beiden Forts – Fort George und Fort Frederick – bietet sich eine wunderbare Aussicht auf die Stadt und das Meer. Auch der lebhafte Markt mit zahlreichen Gewürzhändlern ist einen Besuch wert.

Bridgetown – Barbados

Karibik vom Schönsten: Barbados, die östlichste Insel der Kleinen Antillen, bezaubert mit dem Kontrast der wilden Atlantik-Küste und der sanften Westküste, historischen Sehenswürdigkeiten wie alten Zuckerrohr-Plantagen und scheinbar endlosen rosa und weißen Palmenstränden mit kristallklarem türkisfarbenem Wasser und Namen wie Paradise Beach und Silver Sands.

Castries – St. Lucia

Die Wahrzeichen der Insel, der Gros und der Petit Piton, zwei erkaltete Vulkankegel, liegen bei Soufrière, der zweitgrößten Stadt St. Lucias, im Süden der Insel. Der Naturhafen Marigot Bay, ehemals Piratenversteck und Marinestützpunkt, war Schauplatz mehrerer Spielfilme. Genießen Sie die lebhafte kreolische Atmosphäre und das Treiben dieser bunten Stadt oder erkunden Sie die schöne Kari-

biklandschaft.

St. John‘s – Antigua

Antigua ist die Hauptinsel des Staates Antigua und Barbuda, der im Jahre 1981 als Inselstaat im Britischen Commonwealth in die Unabhängigkeit entlassen wurde. Bewundern Sie die historische Architektur rund um den Naturhafen mit Fort Berkeley und Nelson‘s Dockyard, auch aus der Ferne eine der postkartenschönsten Ansichten der Karibik.

Horta – Faial – Portugal

Horta ist die Hauptstadt der Azoren-Insel Faial und selbst nicht nur wegen ihrer historischen Gebäude attraktiv und sehenswert, sondern wohl auch der internationalste Platz der Inselgruppe. Ein Großteil der Häuser ist renoviert, die Fassaden und Balkone sind bunt verziert und versprühen den Flair vergangener Tage. Die fruchtbare Insel (Faial bedeutet Bucheninsel) ist von üppiger Vegetation bewachsen und landschaftlich sehr attraktiv.

Ponta Delgada – São Miguel – Portugal

Ponta Delgada ist die Hauptstadt der autonomen Region der Azoren. Ein Altstadtbummel ist lohnenswert und führt über ein Meer von schwarz-weiß verzierten Gehwegen. Cafés und Restaurants findet man an der weitläufigen Uferpromenade. Besuchenswert sind auch die zahlreichen Kirchen sowie der Conceicao-Palast aus dem 17. Jh. Eines der sieben Naturwunder Portugals finden Sie im Landesinneren im 12 km durchmessenden, eindrucksvollen Einsturzkrater Caldeira de Sete Cidades. Die beiden Kraterseen auf dessen Grund haben unterschiedliche Farben.

Tilbury (London)

Besichtigen Sie die pulsierende Metropole London mit dem Tower, der das Stadtbild schon seit fast 1.000 Jahre dominiert, und der gleichnamigen markanten Brücke, der St. Paul‘s Kathedrale und dem berühmten Glockenturm Big Ben, dem Trafalgar Square und Piccadilly Circus – eine Metropole, die begeistert.

(*) Änderungen vorbehalten. Das vollständige Programm, weitere mögliche Vorschläge sowie die genauen Preise erhalten Sie mit den Reisedokumenten oder an Bord.


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Die Weltenbummler GmbH |Busreisen ab Alkersleben | Busreisen ab Altenberga | Busreisen ab Altenburg | Busreisen ab Altmittweida | Busreisen ab Ammern | Busreisen ab Apolda | Busreisen ab Arnsgereuth | Busreisen ab Asbach | Busreisen ab Aue | Busreisen ab Bad Frankenhausen | Busreisen ab Bad Langensalza | Busreisen ab Bad Salzungen | Busreisen ab Badra | Busreisen ab Ballstädt | Busreisen ab Bauerbach | Busreisen ab Bechstedtstraß | Busreisen ab Beuna | Busreisen ab Bilzingsleben | Busreisen ab Bliederstedt | Busreisen ab Bodelwitz | Busreisen ab Bücheloh | Busreisen ab Burgk | Busreisen ab Burgwerben | Busreisen ab Casekirchen | Busreisen ab Chemnitz | Busreisen ab Coswig | Busreisen ab Crawinkel | Busreisen ab Dennheritz | Busreisen ab Dohma | Busreisen ab Dreitzsch | Busreisen ab Dresden | Busreisen ab Eisenach | Busreisen ab Eisenberg | Busreisen ab Elleben | Busreisen ab Erfurt | Busreisen ab Freiberg | Busreisen ab Frohndorf | Busreisen ab Gera | Busreisen ab Glauchau | Busreisen ab Gornau | Busreisen ab Gotha | Busreisen ab Greiz | Busreisen ab Großkochberg | Busreisen ab Halle | Busreisen ab Hermsdorf | Busreisen ab Hirschfeld | Busreisen ab Jena | Busreisen ab Langenwolschendorf | Busreisen ab Leipzig | Busreisen ab Meißen | Busreisen ab Nordhausen | Busreisen ab Plauen | Busreisen ab Röhrsdorf | Busreisen ab Suhl | Busreisen ab Weimar | Busreisen ab Zella-Mehlis | Busreisen ab Zwickau | Bewertungen

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Die Weltenbummler GmbH zu Verfügung gestellt worden.
Telefonische Beratung / Buchung


Zentrale:
Heute
10 bis 18 Uhr

Telefon
030 / 2000 7746
kostenloser Rückruf
TÜV zertifiziert - Unser Service wurde vom TÜV Rheinland gegrüft und zertifiziert
Vorteile bei Reisebus24.de Tiefpreisgarantie. Bei uns buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst kann Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen! Jetzt Busreise buchen und einen Gutschein über 70 EUR für die nächste Reise sichern.
Busreisen sicher online buchen
Tiefpreisgarantie. Bei uns buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst kann Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen!
Jetzt Busreise buchen und einen Gutschein über 70 EUR für die nächste Reise sichern.

Entdecker-Kreuzfahrt Brasilien, Amazonas und Karibik - Kap Verde - Transatlantik - Amazonas - Karibik - Azoren buchen

  1. Busreisen suchen
    Starten Sie Ihre kostenlose Suche nach Busreisen.
  2. Busreise vergleichen
    Angebote von über 160 Busreiseveranstaltern vergleichen.
  3. Busreise anmelden
    Sie können Ihre Reise direkt zur Buchung anmelden.