Kundenbewertungen von reisebus24.de

Telefonische Buchung: 030 2000 7746 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

Busreise - Nummer 3129403

Tour de France Erlebnisreise durch die Grande Nation

Reims-Tinqueux Novotel, Straßburg Jean-Sébastien Bach, Dijon Novotel, Lyon Mercure, Arles Ibis Styles, Carcassonne Le Terminus, Lourdes Stella Matutina, Biarritz Best Western, Bordeaux Mercure, Tours Ibis Styles

Erlebnis- & Rundreisen , Städtereisen, Freizeit & Natur | Reims, Chambord, Straßburg, Dijon, Villandry, Cluny, Beaune, Tours, Camargue, Fontfroide, Bordeaux, Toulouse, Lourdes, Valmagne (Frankreich)

Sonntag 03.09.2017 - Montag 18.09.2017 | 16 Tage

69115 Raum Heidelberg inkl. Haustürservice weitere Abfahrtsorte
Leider ist dieser Reisetermin nicht mehr buchbar.
Hier weitere Busreisen nach Reims.
Preise
Doppelzimmer
70€ Gutschein sichern Infos! nur 2.498 € pro Person

Einzelzimmer
70€ Gutschein sichern Infos! nur 3.178 € pro Person

Attraktive Rabatte für Gruppen
hier anfragen.

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)
Zuschlag: Rundfahrt im Baskenland mit örtlichem Reisebus, Eintritte Grotten von Sare und Château d´Abbadia, Auffahrt auf den Berg La Rhune und Abendessen in einem Restaurant (7. Tag, Mindestteilnehmer: 15 Personen, Code: FR-TOURA-BASKE) p. P. +120 €
Leistungen
  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • 15 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels
  • 15 x Frühstück vom Buffet
  • 12 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung
  • 1 Spezialitätenessen im Felsenkeller bei Amboise
  • 1 Spezialitätenessen als Elsässer Sauerkrautplatte
  • 1 Flammkuchenessen mit einem Glas Wein
  • Stadtrundgang in Reims mit Besuch der Kathedrale
  • Champagnerprobe in einer traditionellen Kellerei
  • Eintritt und Führung im Schloss Chambord mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt und Führung in den Gärten von Villandry mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Stadtrundgang in Tours mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt in das Herrenhaus Clos Lucé bei Amboise
  • Eintritt und Cognac-Probe bei „Martell“
  • Stadtführung in Bordeaux mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Weinverkostung im Médoc-Gebiet
  • Führung in Lourdes
  • Stadtrundgang in Toulouse
  • Eintritt und Weinverkostung in Valmagne bzw. in Fontfroide
  • Bootsfahrt in der Camargue
  • Eintritt zum Pont du Gard
  • Eintritt in die Abtei von Cluny
  • Eintritt in das „Hôtel-Dieu“ in Beaune
  • Stadtführung in Dijon mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Stadtführung in Straßburg mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung und Bootsfahrt auf der Ill
Reisebeschreibung / Informationen
Tour de France Erlebnisreise durch die Grande Nation Reims-Tinqueux Novotel, Straßburg Jean-Sébastien Bach, Dijon Novotel, Lyon Mercure, Arles Ibis Styles, Carcassonne Le Terminus, Lourdes Stella Matutina, Biarritz Best Western, Bordeaux Mercure, Tours Ibis Styles
16 Tage Champagne – Loire – Bordeaux – Atlantik – Pyrenäen – Camargue – Burgund – Elsass

So wohnen Sie:
Reisetag / Ort Hotel Landeskategorie
01. – 02. Reims-Tinqueux Novotel ****
02. – 04. Tours Ibis Styles ***
04. – 05. Bordeaux Mercure ****
05. – 08. Biarritz Best Western ***
08. – 09. Lourdes Stella Matutina ***
09. – 10. Carcassonne Le Terminus ****
10. – 11. Arles Ibis Styles ***
11. – 13. Lyon Mercure ***
13. – 14. Dijon Novotel ****
14. – 16. Straßburg Jean-Sébastien Bach ****

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise in die Champagne nach Reims (AE/Ü)

2. Tag: Reims – Champagnerprobe – Tal der Loire – Tours
Rundgang in Reims mit der großartigen Kathedrale Notre Dame – Champagnerprobe in einer Kellerei – Fahrt in das malerische Tal der Loire – Führung im größten Schloss an der Loire, im Schloss Chambord – Weiterreise nach Tours (FR/AE/Ü)

3. Tag: Villandry – Rundgang in Tours – Amboise – Spezialitätenessen im Felsenkeller
Führung in den Renaissance-Gartenanlagen von Villandry – Rundgang in der Altstadt von Tours mit pittoresken Fachwerkhäusern und der imposanten spätgotischen Kathedrale St. Gatien – Ausflug nach Amboise – Besuch des Schlösschens Clos Lucé, Alterssitz von Leonardo da Vinci – Abendessen in einem Felsenkeller-Restaurant (FR/AE/Ü)

4. Tag: Cognac-Brennerei „Martell“ – Blaye – Bordeaux
Reise vorbei an Poitiers nach Cognac, in das Zentrum der Weinbrandproduktion – Cognacprobe in der renommierten Brennerei „Martell“ – Weiterreise in die Hafen- und Weinstadt Bordeaux – unterwegs Halt an der alten Zitadelle von Blaye mit eindrucksvollem Blick über die Girondemündung – Ankunft in Bordeaux (FR/AE/Ü)

5. Tag: Bordeaux – Médoc-Gebiet – Weinprobe – Wanderdüne von Pilat – Biarritz
Stadtrundgang in Bordeaux mit der Kathedrale St. André, den prächtigen Gebäuden an der Garonne und der Esplanade mit dem Denkmal für die Girondisten – Rundfahrt auf der „Straße der großen Crus“ im Médoc, hier gedeihen die besten Weine der Welt – Weinprobe – Besuch der Düne von Pilat, mit 105 Metern die höchste Wanderdüne Europas – Übernachtung in Biarritz (FR/AE/Ü)

6. Tag: Erholungs- und Badetag an der Atlantikküste
Zeit für eigene Erkundungen in Biarritz – der noble Ort lädt zu Erkundungen oder einem Bad im Atlantik ein (FR/AE/Ü)

7. Tag: Fakultative Baskenland-Rundfahrt
Tag zur freien Verfügung oder fakultativer Ausflug in das Baskenland (Bitte mit der Buchung reservieren, Zusatzkosten: 120 €): Fahrt mit der Zahnradbahn auf den heiligen Berg der Basken, La Rhune – Führung in den Grotten von Sare – Besuch des wohl schönsten Baskenortes, Saint-Jeande- Luz – Rückfahrt entlang der Küste – Besuch von Ciboure, der Geburtsstadt des Komponisten Maurice Ravel, und des Château d’Abbadia – Abendessen in einem typisch baskischen Restaurant (bzw. im Hotel für die Gäste, die nicht am Ausflug teilnehmen) (FR/AE/Ü)

8. Tag: Pau – Lourdes
Busfahrt in die Welt der Pyrenäen – Besuch des Kurortes Pau mit der schönen Altstadt – Weiterreise in den Pilgerort Lourdes – Führung im Heiligen Bezirk mit der Grotte von Massabielle – abends Möglichkeit, der eindrucksvollen Lichter- prozession beizuwohnen (FR/AE/Ü)

9. Tag: Toulouse – Carcassonne
Fahrt nach Toulouse – sehenswert sind die romanische Basilika St. Sernin und das Dominikanerkloster Les Jakobins – weiter nach Carcassonne – Bummel in den engen Gassen der gut erhaltenen, größten mittelalterlichen Festung der Welt (FR/AE/Ü)

10. Tag: Valmagne – Camargue – Arles
Reise durch das Weinanbaugebiet Languedoc – Weinprobe in der ehemaligen Zisterzienser-Abtei Valmagne bzw. Fontfroide – Fahrt in das Naturschutzgebiet der Camargue – Bootsfahrt auf der Petit Rhône – am Abend Ankunft in Arles (FR/AE/Ü)

11. Tag: Arles – Pont du Gard – Avignon – Lyon
Stadtbummel in Arles – Besichtigung des berühmten Pont du Gard, ein über 2.000 Jahre alter römischer Aquädukt und Teil einer 50 Kilometer langen Wasserleitung der Stadt Nîmes – Weiterreise nach Avignon, in die Stadt der Päpste, mit dem mächtigen Papstpalast und der berühmten Brücke „Pont d‘Avignon“ – Fahrt durch das landschaftlich äußerst reizvolle Rhône-Tal nach Lyon (FR/AE/Ü)

12. Tag: Fakultative Führung in Lyon – Beaujolais-Rundfahrt
Tag zur freien Verfügung in Lyon oder fakultativ (Zusatzkosten: 45 €) Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung in Lyon und Rundfahrt in der Weinregion des Beaujolais (FR/AE/Ü)

13. Tag: Rundfahrt durch das Burgund
Fahrt in das einst bedeutendste Zentrum der Christenheit, Cluny – Besichtigung der Überreste der größten Benediktiner-Klosteranlage des Mittelalters – Fahrt entlang der burgundischen Weinstraße durch die lieblichen Ortschaften Cormatin und Tournus – Besuch im weltberühmten „Hôtel- Dieu“ in Beaune – Weiterreise durch das burgundische Weinanbaugebiet nach Dijon (FR/AE/Ü)

14. Tag: Dijon – Straßburg
Stadtrundgang in Dijon mit dem Palast der Herzöge von Burgund und der gotischen Kirche Notre-Dame aus dem 13. Jahrhundert – Weiterreise in das Elsass – Fahrt in die Vogesen mit Besuch der Hohkönigsburg (Zusatzkosten: ca. 9 €) – weiter nach Straßburg – Spezialitäten-Abendessen mit Elsässer Sauerkrautplatte in einem elsässischen Restaurant – abendliche Bootsfahrt auf der Ill (FR/AE/Ü)

15. Tag: Straßburg – Elsässer Weinstraße
Stadtführung in der „Hauptstadt“ Europas – kleine Rundfahrt zum Europaparlament – Spaziergang im alten Gerberviertel Petite France – Besichtigung des Liebfrauenmünsters – Fahrt entlang der Elsässer Weinstraße nach Colmar – Zeit zum Bummel im mittelalterlichen Zentrum mit farbenfrohen Fachwerkhäusern – Weiterreise vorbei an den Weinorten Riquewihr und Ribeauvillé nach Kintzheim – typisch elsässisches Flammkuchenessen mit einem Glas Wein (FR/AE/Ü)

16. Tag: Heimreise (FR)

Ganz Frankreich in 16 Tagen erleben
Die „Tour de France“ gilt seit vielen Jahren als Genießer- und Klassiker- Reise bei Eberhardt TRAVEL. In 16 Tagen erleben Sie alles, was Frankreich ausmacht – französische Küche, köstlichen Wein, berühmte Baudenkmäler und faszinierende Natur.

Zusatzleistung (vor Ort buchbar – mindestens 15 Personen)
  • Stadtführung in Lyon – Beaujolais-Rundfahrt (12. Tag) 45 € p. P. 

Informationen
  • Mindestteilnehmer: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
  • EZ = DZ zur Alleinnutzung
  • Sie reisen im 5-Sterne-Reisebus

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Eberhardt Travel GmbH |Busreisen ab Bad Rappenau | Busreisen ab Baden-Baden | Busreisen ab Dettenheim | Busreisen ab Forsthaus Heide | Busreisen ab Heidelberg | Busreisen ab Karlsruhe | Busreisen ab Ludwigshafen | Busreisen ab Schönau | Busreisen ab Stuttgart | Bewertungen

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Eberhardt Travel GmbH zu Verfügung gestellt worden.
TÜV zertifiziert - Unser Service wurde vom TÜV Rheinland gegrüft und zertifiziert
Vorteile bei Reisebus24.de Tiefpreisgarantie. Bei uns buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst kann Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen! Jetzt Busreise buchen und einen Gutschein über 70 EUR für die nächste Reise sichern.
Busreisen sicher online buchen
Tiefpreisgarantie. Bei uns buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst kann Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen!
Jetzt Busreise buchen und einen Gutschein über 70 EUR für die nächste Reise sichern.

Tour de France Erlebnisreise durch die Grande Nation buchen

  1. Busreisen suchen
    Starten Sie Ihre kostenlose Suche nach Busreisen.
  2. Busreise vergleichen
    Angebote von über 160 Busreiseveranstaltern vergleichen.
  3. Busreise anmelden
    Sie können Ihre Reise direkt zur Buchung anmelden.