Zug um Zug Schweiz

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

17.08. - 24.08.2024

Zustieg in Ihrer Region:

80335 München | Zentraler Omnibusbahnhof an der Hackerbrücke weitere Zustiege
Reisecode des Reiseveranstalters: B-CH-RUN02-24
8 Tage ab 1.599,- €

Zugreisen haben eine Romantik, die kein anderes Verkehrsmittel bietet. Bei Wahl der richtigen Route kommen Sie nicht nur von A nach B sondern Ihre Reise wird zum Urlaubserlebnis. Und genau das erleben Sie auf dieser Reise Zug um Zug! Kein Land der Welt macht Züge besser als die kleine Schweiz. Neben der einzigartigen Fahrplaneffizienz bietet die besondere Topographie spektakuläre Streckenabschnitte. Hoch oder besonders tief durch die Berge, vorbei an Gletschern und Hochebenen und von Ort zu Ort, die sich malerisch an die Schienen reihen.

Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen2048 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.63 von 5
Weiterempfehlungen95% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG

Termine | Preise | Buchung

Zug um Zug

8 Tage
2 mögliche Termine
ab 1.599,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
17.08. - 24.08.2024 (Zug um Zug - Schweiz)
8 Tage
Doppelzimmer, LP
Belegung: 2 Personen
1.599,- €
17.08. - 24.08.2024 (Zug um Zug - Schweiz)
8 Tage
Einzelzimmer, LP
Belegung: 1 Person
1.969,- €
05.10. - 12.10.2024 (Zug um Zug - Schweiz)
8 Tage
0,- €

Buchungspaket
17.08. - 24.08.2024 (Zug um Zug - Schweiz)
8 Tage
0,- €
05.10. - 12.10.2024 (Zug um Zug - Schweiz)
8 Tage
Doppelzimmer, LP
Belegung: 2 Personen
1.599,- €
05.10. - 12.10.2024 (Zug um Zug - Schweiz)
8 Tage
Einzelzimmer, LP
Belegung: 1 Person
1.969,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag - Allegra in Graubünden! Busanreise in die Ostschweiz nach Graubünden.

2. Tag - Arosabahn: Nach dem Frühstück machen Sie sich auf nach Chur, der ältesten Stadt der Schweiz. Die Stadt wirkt wie die Bühne eines Amphitheaters, dessen spektakuläre Ränge sich rund um den bei Chur erhebenden Gipfel der Alpen bilden. Bei einer spannenden Stadtführung erleben Sie die größte Stadt des Kanton Graubündens. Der rote Zug der RhB bummelt erst wie eine Straßenbahn durch Chur, wenige Minuten später wird daraus plötzlich eine Gebirgsbahn. Nach einem Spaziergang durch Arosa fahren Sie mit dem Zug zurück nach Chur. Busrückfahrt.

3. Tag - Glacier Express: Mit dem Glacier Express, dem weiß-roten Paradezug der RhB, der auch als „langsamster Schnellzug der Welt“ bekannt ist, erwartet Sie im Panoramawagen eine aufregende Reise durch die Schweizer Hochalpen. Von Chur aus führt die Fahrt in die wildromantische Rheinschlucht, die liebevoll auch als „Grand Canyon der Schweiz“ bezeichnet wird. Von hier aus gewinnt die Fahrt an Höhe zum 2033 Meter hohen Oberalppass, in dessen Nähe der Rhein entspringt. Danach führt die Fahrt wieder bergab, Sie erreichen das Ende im kleinen, idyllischen Dorf Andermatt am Nordfuß des Gotthardpasses. Busrückfahrt in Ihr Hotel.

4. Tag - Bernina Express: Mit dem Bus geht es ins mondäne St. Moritz. Hier steht Ihnen Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie dann in den Original Bernina Express nach Tirano einsteigen. Eine spektakuläre Zugfahrt mit atemberaubenden Aussichten erwartet Sie. Diese führt über den Bernina-Pass (2250 m), durch das malerische Puschlavtal mit dem schönen Städtchen Poschiavo und über den berühmten Kreisviadukt Brusio. Ab Tirano geht es dann im Bus zu Ihrem Hotel am Lago Maggiore.

5. Tag - Auszeit am Lago Maggiore: Genießen Sie heute den Tag am Lago Maggiore ganz nach Ihren eigenen Wünschen.

6. Tag - Centovallibahn: Sie starten im Bus nach Locarno. Die charmante Stadt hat eine reiche Geschichte und eine malerische Lage am Ufer des Lago Maggiore. Sie liegt am Nordufer des Sees und ist von einer beeindruckenden Berglandschaft umgeben. Im Anschluss geht es in der Centovallibahn auf einer malerischen Zugstrecke nach Domodossola. Diese Bahn ist bekannt für ihre atemberaubenden Ausblicke auf die Hundert Täler und den Lago Maggiore, sowie für ihre charmanten Dörfer entlang der Strecke. Ihre Fahrt führt Sie vorbei an wilden Gebirgen, tiefen Schluchten, Wasserfällen und entlang einsamer Flüsse über eine der landschaftlich schönsten Bahnstrecken der Alpen. Ab Domodossola reisen Sie im Bus weiter zu Ihrem Hotel im Wallis.

7. Tag - Mont-Blanc Express: Zunächst fahren Sie mit dem Bus nach Martigny. Hier steigen Sie in den Mont Blanc Express ein und erleben ein unberührtes Landschaftsschauspiel bis Chamonix. Dort angekommen erwartet Sie ein kurzer Rundgang mit Reiseleitung durch diesen entzückenden Ort. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, auf den 3.777 Meter hohen Aiguille du Midi zu fahren. Genießen Sie einen grandiosen 360° Rundumblick auf französische, italienische und schweizer Alpen und natürlich auf den «Berg der Berge» – den Mont Blanc.

8. Tag – A revair! Mit neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an.

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 7x Übernachtung mit Halbpension in gehobenen Mittelklassehotels:
    3x Graubünden, 2x Zacchera Hotels Lago Maggiore und 2x im Wallis
  • Stanglmeier-Erlebnisprogramm inkl. Stadtspaziergang Chur, Fahrt mit der Arosabahn (Chur-Arosa-Chur), Fahrt im Panoramawagen des Glacier Express (Chur-Andermatt oder umgekehrt), Fahrt im Panoramawagen des Bernina Express (St. Moritz-Tirano), Freizeit am Lago Maggiore, Fahrt im Panoramazug der Centovallibahn (Locarno-Domodossola), Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express (Martigny-Chamonix, mit umsteigen) und Stadtspaziergang in Chamonix
  • Stanglmeier-Reisebegleitung

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Stanglmeier Touristik GmbH & Co. KG zur Verfügung gestellt worden.