• img_24
  • img_25
  • img_25
  • img_29

Stettin

Die Polnischen Stadt Stettin ist eine der wichtigsten Hafenstädte des Ostseeraumes, wobei es an der Oder kurz vor deren Mündung zum Stettiner Haff liegt.  Im Mittelalter gehörte die Stadt zur Hanse und bis zum Ende des zweiten Weltkriegs zu Deutschland.

Die für die Ostseeregion typische Altstadt Stettins lässt sich gut zu Fuß erkunden. Dabei verzaubern Barocke Stadthäuser und urige Gassen, zum Beispiel rund um den Heumarkt mit dem alten Rathaus. Hier können Sie auch im Museum für Stadtgeschichte archäologische Funde besichtigen.

Zu den Highlights auf ihrem Stadtrundgang gehören auf jeden Fall die Hakenterassen, eine Ensemble von Treppen, Springbrunnen und Pavillons am Ufer der Oder. Dieses Ensemble ließ der damalige Stettiner Bürgermeister Hermann Haken  von 1902 bis 1914  erbauen. Oberhalb der Treppen befindet sich heute das polnische Nationalmuseum. Weitere sehenswerte Repräsentativbauten schließen sich an und auch das Meeresmuseum befindet sich in der Nähe. Hier können Sie alles über den engen maritimen Bezug der Stettins erfahren und dabei noch das Art Deco Interieur bestaunen.

Ebenfalls bekannt ist das Schloss Stettin, welches heute als Kulturzentrum, u.a. mit der „Oper im Schloss“ begeistert. Es wurde nach schweren Kriegsschäden von 1958 bis 1980 im Stile der Renaissance wiederaufgebaut. Markantestes Element des Gebäudes ist die Reich verzierte Hoffassade, die an orientalische Ornamentik erinnert.

Unweit des Schlosses gelangt man über die Prachtstraße Aleja Papieża Jana Pawła II,  an der wichtigen Geschäftsstraße Aleja Niepodległości vorbei zur Neustadt und einer  weiteren Palast-ähnlichen Anlage, die heute das Rathaus der Stadt beherbergt. Dahinter schließt sich der feudale Jasne Blonia Park an.

Landschaften im Stettiner Umland

Das Stettiner Umland ist zum einen durch die Oder und verschiedene Landschaftsparks südlich der Stadt geprägt, zum anderen natürlich durch das Stettiner Haff, welches zu sportlichen Aktivitäten von Wandern bis zum Segeln ebenso einlädt, wie zum erholsamen Genuss der Weite der Landschaft.

Ihre Busreiseveranstalter empfehlen Stettin als kulturellen Geheimtipp unweit der deutschen Grenze.

Stettin,

Pommersche Seenplatte

Radisson Blu Hotel, Stettin/Szcezin

Ihre Unterkunft: Radisson Blu Hotel, Stettin/Szcezin First-Class-Hotel im Zentrum Stettins, nur ca. 5-10 Gehminuten von den Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt entfernt g...

6 Tage ab 599€ p.P.

Di. 25.09.2018 - So. 30.09.2018 weitere Termine

Empfehlung

Stettin

Unterkunft siehe Details

Hotel Radisson Blu Das 4-Sterne-Hotel verfügt über Restaurants, Lobbybar, Hallenbad, Sauna und Solarium (gegen Gebühr). Das "Café 22" im 22. Stock des Galaxy-Turms h...

4 Tage ab 394€ p.P.

Mi. 03.10.2018 - Sa. 06.10.2018 weitere Termine

Warschau

Glanzlichter Polens

Unterkunft siehe Details

Ihr Reiseverlauf: 1. Tag: Anreise nach Breslau Nach der Ankunft in Breslau werden Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt. Abendessen und Übernachtung im Hotel. 2. Tag ...

10 Tage ab 1.269€ p.P.

Fr. 05.10.2018 - So. 14.10.2018 weitere Termine

Stettiner Haff

Stettiner Haff - Stettin und Pommern

Hotel Panorama

Pommern ist natürlich bekannt und beliebt für die lange Ostseeküste. Erleben Sie traumhaft schöne Landschaften, Usedom mit Swinemünde und die lebhafte Hafenstadt St...

5 Tage ab 299€ p.P.

Mo. 15.10.2018 - Fr. 19.10.2018 weitere Termine

Empfehlung

STETTIN WOCHENEND-KNÜLLER

Ibis Hotel

Unser modernes IBIS Hotel bietet Ihnen eine gute Lage im Zentrum der Stadt nahe der Touristenattraktionen wie dem pommerschen Herzogs-schloss, der Altstadt und der Haken...

2 Tage ab 99€ p.P.

Sa. 27.10.2018 - So. 28.10.2018 weitere Termine

Bus mieten

kostenlos & unverbindliche Angebote inkl. Fahrer anfragen und vergleichen.

Ihre Vorteile bei Reisebus24.de

  • Reiseangebote direkt vergleichen

  • Persönliche Beratung per Telefon oder Mail

  • Sichere Online Buchung mit SSL

  • Tiefpreisgarantie durch original Reisepreis der Reiseveranstalter

  • Bequem per Rechnung bezahlen