• img_24
  • img_25
  • img_25
  • img_29

Dänemark

Dänemark gehört zu Skandinavien und setzt sich aus Jütland und vielen kleinen Inseln zusammen. Allein 1419 Inseln haben eine Fläche von über 100 Quadratkilometern. Die Staatsform Dänemarks ist eine parlamentarische Demokratie, an der repräsentativen Spitze steht Königin Margrethe II. Zum Königreich Dänemark gehören zudem die Färöer Inseln und Grönland, wobei diese nicht zu EU zählen, obwohl Dänemark seit 1973 Mitglied ist. Dänemark hat eine Küstenlänge von 7314 Kilometern, wobei erstaunlich ist, dass Dänemark sowohl die Vorteile der Ost- als auch die der Nordsee bietet, denn die Grenzen sind die Ostsee, Nordsee und die einzige Landesgrenze ist die zu Deutschland ganz im Süden Dänemarks. Die Lanschaft ist von den Gletschern der Eiszeit geprägt, sodass sich das hierfür typische Wechselspiel zwischen flachem und hügeligem Land ergibt. Zum Erhalt der einzigartigen Natur gibt es in Dänemark insgesamt sechs Nationalparks. Der Eintritt ist frei und Sie können diese zu Fuss, mit dem Rad, Auto oder zu Pferde erkunden:

Der Thy Nationalpark befindet sich an der Westküste Jütlands und ist der erste und größte Nationalpark Dänemarks mit einer Größe von 244 Quadratkilometern. Die wunderschöne und teilweise schroffe Dünen- und Heidelandschaft lädt insbesondere zu Vogel- und Tierbeobachtungen ein, aber auch zum Auspannen und
Genießen der Natur. Der Nationalpark Vadehavent hingegen ermöglicht einen wunderschönen abwechslungsreichen Aufenthalt am Wattenmeer. Der Nationalpark reicht entlang der Nordseeküste Dänemarks bis an die Grenze zu Deutschland. Zudem umfasst er auch die drei Wattenmeerinseln Fanø, Mandø und Rømø. Auf den aufgrund der Gezeiten entstehenden Sanddünen können Sie brütende Robben sehen oder Sie gehen sogar auf eine Robbensafari. Der Nationalpark Mols Bjerge leitet seinen Namen von der hügeligen Landschaft Mols ab und befindet sich, mit einer Fläche von 180 Quadratkilometern, in Ostjütland. Sie haben die Möglichkeit Grabhügel aus der Bronzezeit oder ein altes Königsschloss aus dem Mittelalter besuchen.

Dänemark-Das Zuhause der Wikinger

Jedes Kind kennt Wickie und die starken Männer. Sie handelt, wie soll es auch anders sein, von einem sehr klugen kleinen Jungen und den starken Wikingern. Eben dieses Seefahrervolk hat seinen Ursprung in Dänemark. Von hier aus starteten sie ihre vor allem in Europa gefürchteten Raubzüge. Natürlich können Sie in ganz Dänemark auf unterschiedlichste Art die Kultur und Lebensweise der Wikinger kennen lernen. Jelling in Ostjütland bietet Ihnen die ursprüngliche Winkingermonutmente hautnah, aus diesem Grund zählt Jelling zu den UNSECO-Weltkulturerben. In und um Aalborg im Norden Dänemarks finden Sie Grabstätten, rekonstruierte Häuser und Museen, deswegen ist Aalborg ein großartiger Ausgangspunkt für kleine und große Entdecker. Besuchen Sie auch den Trubel in Borg Vikingehavn, dort können Sie das typische Leben der Wikinger in detailgetreuen Nachbauten erleben und in regelmäßigen Abständen den Wikingermarkt erleben.

Gastronomie in Dänemark

Die dänische Gastronomie ist vielfältig. Sie können hervorragend essen, das beste Restaurant der Welt finden Sie in Dänemark. Natürlich können sie auch typische Snacks in Dänemark genießen. Sie müssen unbedingt einen der überall gegenwärtigen Hot Dogs essen mit den typischen roten Würstchen. Seit über 80 Jahren prägen die urigen Hotdogautos insbesondere das Stadtbild von Kopenhagen. Daneben gibt es natürlich süße Köstlichkeiten, beispielsweise das Wiener Brot, es wurde um 1840 von Wiener Bäckern erfunden und besteht aus Blätterteig. Natürlich sollten Sie keinesfalls das typische Smørrebrød vergessen. Eigentlich handelt es sich dabei um ein klassisches Butterbrot, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Es ist ein typisch dänisches Mittagessen, der Beruf der „Smørrebrødsjomfru“ („Butterbrot-Jungfrau“) erfordert eine dreijährige Berufsausbildung, Sie können das Smørrebrød zum Mitnhemen oder aber in Restaurant genießen. Neben diesen Besonderheiten der dänischen Küche gibt es noch Rote Grütze und Hering (insbesondere auf der Insel Bornholm). Weltweit bekannte Getränke sind Carlsberg, Tuborg, Faxe, Aquavit und Glogg.

Monarchie in Dänemark

Dänemark ist eine parlamentarische Demokratie und daher ein großartiger Anziehungspunkt für Liebhaber der Monarchie. Bei der dänischen Monarchie handelt es sich um eine der ältesten Monarchien der Welt. Ein idealer Ausgangspunkt für Entdeckungen rund um die Monarchie Dänemarks ist die Hauptstadt Kopenhagen, denn diese strotzt nur so vor Schlösser, Denkmälern etc. Das Schloss Amalienborg ist die Winterresidenz des dänischen Könighauses. Es besteht aus einem großen Platz und vier Palästen. Sie können ein Foto mit den königlichen Wachen ein Foto machen, auf diesen werden die Wachen jedoch nicht lächeln. Der Wachwechsel beginnt jeden Tag um 11.30 Uhr und endet um 12.00 Uhr am Schloss Amalienborg.  Die dänischen Kronjuwelen können Sie im Schloss Rosenborg bewundern, das Schloss ist eingebettet in den beliebtesten Park von Kopenhagen, dem Kongens Have. Ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe ist der Dom von Roskilde, die Grabstätte der meisten ehemaligen Regenten Dänemarks.

Die Küstenlinie der Ostsee zeichnet sich durch die vielen vorgelagerten Inseln und die langen Fjorde aus. Die größte Insel ist Seeland mit der Hauptstadt Kopenhagen, doch auch Bornholm oder das Surferparadies Fünen ist eine Reise wert. Die Insel Mon besticht mit ihrer Kreiseküste und Langeland mit ihren vielen prähistorischen Denkmälern. Die Küstenlinie ist konträr und besticht durch ihre unglaublich breiten Sandstrände, wobei einige sogar mit dem Auto befahrbar sind. Die Möglichkeiten von Wattwanderungen und Robbenbeobachtung runden den Urlaub ab. Die Wattenmeerinseln und Halligen sind einen Besuch wert. Egal wo Sie in Dänemark Ihren Urlaub verbringen wollen, es wird ein abwechslungsreicher mit einer ordentlichen Portion Idylle. Viele Busreiseveranstalter bieten Busreisen in die unterschiedlichen Region von Dänemark an, Sie müssen sich nur entscheiden. Wenn Ihnen das nicht so leicht fällt, können Sie auch Ausschau nach einer Rundreise durch Dänemark halten.

Travemünde - Maritim intensiv unterwegs

Travemünde Maritim Hotel

Besondere Umstände führen manchmal zu besonderen Reisen. Von der Marzipanstadt führt uns die Tour an die beliebte Ostseeküste. Weiter per Fähre in das Königreich D...

3 Tage ab 289€ p.P.

Mo. 15.02.2021 - Mi. 17.02.2021 weitere Termine

Sonneninsel Fehmarn

Unterkunft siehe Details

Erfüllen Sie sich einen Traum ? Urlaub direkt am Meer! Ihr Hotel liegt in 1. Reihe, direkt am kilometerlangen, weißen Ostseestrand. Hier finden Sie Ruhe und Besinnlich...

6 Tage ab 699€ p.P.

Do. 29.04.2021 - Di. 04.05.2021 weitere Termine

Kopenhagen - L(i)ebenswerte Metropole mit hyggeligem Flair

4* Hotel Lautrup Park

4* Hotel Lautrup Park Die 96 Zimmer sind im nordischen Stil eingerichtet und sind alle per Lift erreichbar. Sie sind ausgestattet mit TV, Minibar, gratis WLAN, Dusche/WC...

4 Tage ab 538€ p.P.

Fr. 07.05.2021 - Mo. 10.05.2021 weitere Termine

SCHNUPPERKREUZFAHRT VON AMSTERDAM NACH KIEL

MS Vasco da Gama

'Leinen los' in Amsterdam. Den Noordzeekanaal abwärts freuen sich alle an Bord auf einen gut gelaunten Abend, umrahmt von Gaumenfreuden und bester Unterhaltung. Morgen ...

4 Tage ab 9.999€ p.P.

Sa. 08.05.2021 - Di. 11.05.2021 weitere Termine

Bornholm - Sonneninsel in der Ostsee - Mildes Klima, malerische Dörfer und wunderschöne Strände

3* Hotel Balka Søbad, Nexö

3* Hotel Balka Søbad, Nexö Nur wenige Minuten vom Strand entfernt liegt das Hotel Balka Söbad in Nexö. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen ein Außenpool, Wel...

6 Tage ab 758€ p.P.

Sa. 15.05.2021 - Do. 20.05.2021 weitere Termine

Bus mieten

kostenlos & unverbindliche Angebote inkl. Fahrer anfragen und vergleichen.

Ihre Vorteile bei Reisebus24.de

  • Reiseangebote direkt vergleichen

  • Persönliche Beratung per Telefon oder Mail

  • Sichere Online Buchung mit SSL

  • Tiefpreisgarantie durch original Reisepreis der Reiseveranstalter

  • Bequem per Rechnung bezahlen