Beratung unter:030 / 2000 7747 Mo.-Fr. 10:00 bis 18:00 Uhr
  • img_24
  • img_25
  • img_25
  • img_29

Bad Aussee

Bad Aussee – die Mitte Österreichs

Die kleine Kurstadt Bad Aussee liegt in der geografischen Mitte Österreichs, im steirischen Salzkammergut und ist zentraler Hauptort des Ausseerlandes. Der Mittelpunktstein Bad Aussees befindet sich im Stadtkurpark des Ortes. Über den Pötschenpass und den Koppenpass ist Bad Aussee mit Oberösterreich verbunden und liegt am Zusammenfluss der Trauner Quellflüsse.

Kultur und Brauchtum in Bad Aussee

Bad Aussee wurde im Jahr 2012 nicht umsonst zur „Trachtenhauptstadt“  ernannt. Das traditionelle Dirndl im Ausseerland, geschmückt mit handbedruckten Seidentüchern und Seidenschürzen gehört zu den Ausseerländern wie der Deckel auf den Topf. Zu den Volksbrauchtümern der Region zählen aber nicht nur die schön anzusehenden Trachten, sondern ebenso Musik, Tanz, Fasching und alles was Althergebracht scheint!

Reisende sind stets eingeladen, den Ausseerland Brauchtum im Verlauf der Jahreszeiten zu besuchen.

Musik und Tanz im Ausseerland

Die Volksmusik in Bad Aussee erklingt in einer großen und besonderen Vielfalt. Ob Jodler, Landler oder Steirer – die örtlichen Besonderheiten sind in Bad Aussee deutlich zu hören. Ob Geigenmusik als Tanzmusik oder  Pfeiffer- und Trommelmusik zu den Schützenfesten, in Bad Aussee ertönt zu jeder zeit Musik.

Fasching in Bad Aussee

Fasching in Bad Aussee ist ein Reise wert! Diverse Busreiseveranstalter aus Deutschland bieten Fahrten zu diesem besonderen Event! Am Faschingsmontag und -dienstag ist der bunten Maskerade nicht zu entkommen. Trommelweiber, Männer in Nachtkleidern und Schlafhauben, ziehen ab acht Uhr in der Früh mit lauten Trommeln und jeder menge Lärm durch die Straßen und vertreiben somit den Winter aus dem Ort. Gefolgt werden diese von den Flinserln, Frühlingsgestalten, geschmückt mit Kleidern aus Naturleinen und bunten Tuchflecken mit Silberpailleten, den sogenannten Flinserl, bestickt, welche den Frühling durch Süßigkeitengeschenke an alle Kinder begrüßen. Und zu guter letzt, die Pless. Die Pless sind die Darstellung des Winters. Männer gekleidet in alte wattierte Gewände, jagen die sie mit Schneebällen  bewerfenden Kinder, bis die Pless zu ermüdet sind und somit als Winter Auszug aus dem Ort nimmt. Ein buntes treiben, wie Urlauber es noch nicht erlebt haben!

Jahreszeiten vor und nach dem Fasching

Bevor der Fasching in Bad Aussee den Winter vertreibt haben Reisende die Möglichkeit beim Schlittgoasreiten (rodeln) im Salzkammergut die verschiedenen Naturrodelbahnen wie beispeilsweise in Zlaim am Grundlsee oder in Grafenwiesenlift an der Tauplitz zu erleben. Auch das legendäre Schneeschuhwandern sollten sich die Urlauber nicht entgehen lassen. Hierbei können sie die verschneiten und zauberhaften Winterlandschaften auf eine völlig andere Art entdecken. Für die „Exoten“ unter den Reisenden bieten zahlreiche Veranstalter die Möglichkeit das gesellige „Eisstöckln“ zu probieren – eine begeisternde Abwechslung für Jung und Alt.

Ist der Winter erst einmal vertrieben, lässt sich die Freizeit auf den glasklaren Seen des Ausseerlandes verbringen. Ob Surfen, Segeln, Rudern oder Schwimmen, die zahlreichen Seen im Salzkammergut bieten Platz für jedermann. Besonders gern wird hier das sogenannte Stand Up Paddeln ausprobiert. Leichtfüssig auf den Surfboard, mit Paddel in der Hand ist das ein großer Spaß und leicht zu lernen.

Bei einer 6- Seen Wanderung entdecken die Reisenden eine weitere Vielfalt des Ausseerlandes. In 1.650 Meter Seehöhe befindet sich das größte Seehochplateau Mitteleuropas, die Tauplitzalm.

Wellness pur in Bad Aussee

In Bad Aussee haben Wellnesssuchende die Qual der Wahl. Die Grimming Therme,  inmitten einer einzigartigen Bergkulisse, mit vier Thermalbecken, einer Saunalandschaft aus sieben Indoor-und drei Outdoor-Saunen, einem  eigenen Ladies-Bereich und der neuen „Alm-Sauna“ – eine riesige urige Blockhaus-Sauna konkurriert mit dem Narzissen Bad Aussee. Ein Solebad und  Vitalzentrum, bestehend aus Solebad, Saunalandschaft, Medical Wellness und Fitness sowie einer großzügigen Wasserlandschaft mit Blick auf Bad Aussees Bergkulisse. Der hier besonders begehrte Salzkristall bietet den Besuchern neben Solegrotte und Solesee auch ein entspannendes Soledampfbad. Für jeden Busreiseveranstalter ist dies ein gern angefahrenes Ziel für Kur- und Wellnessreisen.

Sehens- und Erlebneswertes in Bad Aussee

Um die volle Schönheit Bad Aussees zu erblicken ist der Besuch der Tressensteinwarte ein Muss für jeden Reisenden. Die  14 Meter hohe Warte mit Aussichtsplattform, bietet den Besuchern einen eindrucksvollen und unvergesslichen Panoramaausblick über das Stadtgebiet Bad Aussee. Auch die „Loser-Panoramastraße“ offenbart bei 1.600 Höhenmetern eine traumhafte Aussicht auf das Salzkammergut. Diese gehört zu den attraktivsten Ausflugszielen Bad Aussees. Und wer die Ruhe sucht, der ist im ältesten Alpengarten der Steiermark genau richtig. Der Alpengarten Bad Aussee mit Libellenweg bietet Erholung, Entspannung und Zeit zum abschalten.

Herzlich Willkommen in Bad Aussee!
Österreich
Service Empfehlung

Narzissenfest in Bad Aussee

Unterkunft siehe Details

Das Narzissenfest ist wohl eines der schönsten Frühlingsfeste in Österreich. In verschwenderischer Fülle werden die "Dichternarzissen" zu wunderschönen Blumenfigure...

6 Tage ab 639€ p.P.

Mi. 30.05.2018 - Mo. 04.06.2018 weitere Termine

BAD AUSSEE

BAD AUSSEE NARZISSENFEST

Tagesfahrt

Traumhafter Blumenschmuck mit prächtigen Narzissen-Figuren: Das müssen Sie einmal selbst gesehen haben! Phantasievolle Skulpturen nur aus Blüten, mit viel Liebe gesch...

1 Tag ab 32€ p.P.

So. 03.06.2018 weitere Termine

Bad Aussee

Narzissenfest - Bad Aussee

Tagesfahrt

Anreise nach Bad Aussee zum größten Blumenfest Österreichs, das bereits zum 57. Mal stattfindet. Zuerst führt der Stadtkorso durch Bad Aussee, bei dem Sie die Figure...

1 Tag ab 42€ p.P.

So. 03.06.2018 weitere Termine

Traunkirchen; St. Gilgen; Wolfgangsee; St. Wolfgang; Bad Ischl; Hallstatt; Bad Aussee; Altausee; Grundlsee;Radau;
Frühbucherrabatt

Almabtrieb am Wolfgangsee

Unterkunft siehe Details

Der Almabtrieb ist das Dankesfest der Bauern für den gut verlaufenen Sommer auf der Alm. Die festlich geschmückten Kühe werden dabei von den Almen auf die Weiden und ...

5 Tage ab 522€ p.P.

Mi. 26.09.2018 - So. 30.09.2018 weitere Termine

  • 1 bis 4 von 4

Bus mieten

kostenlos & unverbindliche Angebote inkl. Fahrer anfragen und vergleichen.

Ihre Vorteile bei Reisebus24.de

  • Reiseangebote direkt vergleichen

  • Persönliche Beratung per Telefon oder Mail

  • Sichere Online Buchung mit SSL

  • Tiefpreisgarantie durch original Reisepreis der Reiseveranstalter

  • inkl. 70 € Gutschein für Ihre nächste Busreise

  • Bequem per Rechnung bezahlen

70€
Gutschein sichern!

Jetzt buchen und einen Gutschein für die nächste Reise sichern!