Von Rentieren und Polarlichtern

Winterreise zu den Nordlichtern Norwegens

Man kann nach Lappland fahren, um sie zu sehen. Auch in Schottland oder auf Spitzbergen werden sie beobachtet. Wer Nordlichter aber nicht nur vielleicht, sondern höchstwahrscheinlich erleben möchte, entscheidet sich für Tromsø. Die nördlichste norwegische Großstadt gilt unter den Jägern der am Himmel tanzenden Sonnenwinde als einer der zuverlässigsten Orte für spektakuläre Lichterscheinungen und bietet vor allem auch tagsüber reichlich Programm für spektakuläre Erlebnisse.

So entführt das Polarmuseum der Stadt in die Geschichte der Arktisexpeditionen von Nansen und Amundsen und gibt Einblicke in das harte Leben von Mensch und Tier nördlich des Polarkreises. Den Hausberg Storsteinen „erklimmen“ wir schwebend mit einer Luftseilbahn und genießen spektakuläre Rundblicke über Fjordlanschaften. Beim Besuch einer Rentierfarm erfahren wir alles über Leben und Kultur der Sami und erleben die Zugraft und Ausdauer der widerstandsfähigen und genügsamen Tiere bei einer Rentierschlittenfahrt.

Sie möchten mehr PS vorm Schlitten? Kein Problem. Gerne organisieren wir eine Motorschlittentour für Sie. Oder Sie nutzen Ihre Freizeit, um den vielen anderen Sehenswürdigkeiten in Tromsø auf die Spur zu gehen. Darunter die berühmte, zeltdachförmige Eismeerkathedrale, das Planetarium und Nordlichtmuseum oder das Tromsø-Museum. Museen sind nicht so Ihr Ding? Kein Problem. Wir nehmen Sie mit in die Natur. Je nach Reisezeitraum und begeben uns auf die Pirsch nach Wildtieren bei einer Katamaranfahrt. Und übrigens: Ihre besten Polarlichtfotos überlassen wir nicht dem Zufall, sondern fahren abends zu den besten Aussichtspunkten rund um die Stadt.

SZ Reisen

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen186 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.48 von 5
Weiterempfehlungen96% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter SZ Reisen

Termine | Preise | Buchung

Von Rentieren und Polarlichtern

6 Tage
2 mögliche Termine
ab 1.849,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
13.02. - 18.02.2022
6 Tage
im Doppelzimmer, p.P.
Belegung: 2 Personen
1.859,- €
13.02. - 18.02.2022
6 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
2.219,- €
27.02. - 04.03.2022
6 Tage
im Doppelzimmer, p.P.
Belegung: 2 Personen
1.849,- €
27.02. - 04.03.2022
6 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
2.209,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Tromsø 

Heute fliegen Sie hoch in den Norden Norwegens nach Tromsø. Nach Ihrer Ankunft werden Sie zum Hotel im Stadtzentrum gebracht.
Genießen Sei das winterliche Flair der Stadt und unternehmen Sie erste Erkundungen bis zum Abendessen im Hotel.

2. Tag: Stadtrundfahrt - Polarlichterbeobachtung

Am Vormittag startet Ihre ca. 4-std. Stadtrundfahrt durch Tromsø. Sie besuchen die Eismeerkathedrale/Ishavskathedrale, eines der markantesten Gebäude der Stadt. Ebenso stehen der Aussichtspunkt Fjellheisen oberhalb der Stadt auf dem Plan, den Sie mit der Seilbahn erreichen. Anschließend besuchen Sie das Polaria Museum. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Spazieren Sie z.B. durch das hübsche Stadtzentrum mit vielen kleinen Geschäften und Cafés. Nach einem frühen Abendessen im Hotel starten Sie eine geführte, etwa vierstündige Polarlichtbeobachtung. In der Umgebung von Tromsø kann man die Polarlichter besonders gut beobachten, denn Tromsø liegt auf dem sogenannten Nordlichtoval, welches den geomagnetischen Nordpol auf Grönland ringförmig umgibt. Ihre erfahrenen Guides wählen für Sie den Standort mit den besten Chancen auf Sichtung des Magischen Lichtphänomens.

3. Tag: Freizeit – fakultatives Ausflugsprogramm: Tierbeobachtungstour oder Besuch des Eishotels oder Motorschlittensafari

Den heutigen Tag können Sie individuell gestalten und weitere Erkundungen in Tromsø unternehmen. Bummeln Sie entlang der Gassen des historischen Stadtzentrums und bewundern Sie dabei die jahrhundertealten Holzhäuser. Empfehlenswert ist auch ein Besuch in der nördlichsten Brauerei der Welt!

Fakultativ haben Sie auch die Möglichkeit, an einer Wildlife-Bootstour mit einem Hybrid-Katamaran (beheizter Innenraum) zur Tierbeobachtung teilzunehmen (ca. 5 - 6 Std., englischsprachig). 

Alternativ können Sie auch einen ca. 5-stündigen Ausflug (Abfahrt ca. 10.30 Uhr) in das Eishotel unternehmen. Nach einer ca. 90-minütigen Fahrt durch die Winterlandschaft erreichen Sie das Resort. Erleben Sie eine Führung (englischsprachig) durch die Räumlichkeiten des Eishotels, genießen Sie einen Willkomenstrunk an der Eisbar und besuchen Sie die Rentierherde nahe dem Hotel. Für das wärmende Wohlbefinden wird Ihnen Thermokleidung gestellt und ein warmer Snack gereicht. 

Ganz intensiv können Sie die Winterlandschaft Norwegens bei einer Motorschlittensafari über den Polarkreis erleben. Während des ca. 7-stündigen Ausfluges (Abfahrt ca. 09.00 Uhr) können Sie jeweils 35 Minuten selbst den Motorschlitten durch den Schnee steuern. Vor Ort werden Sie dafür mit Thermobekleidung, Schuhen, Handschuhen und Sturzhelm ausgestattet und erhalten eine Einweisung in die Führung des Schneemobils und die Sicherheitsbestimmungen. Für das leiblich Wohl ist ebenfalls gesorgt und Sie bekommen eine warme Mahlzeit und ein warmes Getränk dazu.
Hinweis: Um das Schneemobil fahren zu können, benötigen Sie einen gültigen Führerschein, ein Mindestalter von 18 Jahren und eine Mindestgröße von 130 cm. Ausflug ist in Begleitung eines englischsprachigen Guides. Die Schlitten werden stets mit 2 Personen besetzt.

4. Tag: Exklusiver Rentiererlebnis-Ausflug

Nach dem Frühstück beginnt der Tag mit der Fahrt durch die traumhafte Winterlandschaft. Heute besuchen Sie gemeinsam mit einem örtlichen, deutschsprachigen Guide eine Rentierfarm und unternehmen eine ca. 30-minütige Fahrt mit einem Rentierschlitten. Bei einem warmen Imbiss erfahren Sie dabei Wissenswertes über die Kultur und das Leben der Sami-Hirten und kommen den Tieren bei einer Fütterung näher. Nach ca. 7 Stunden endet Ihr Ausflug wieder an Ihrem Hotel.

5. Tag:  Freizeit – fakultativer Halbtagesausflug zur Huskysafari 

Heute empfehlen wir Ihnen einen weiteren erlebsnisreichen Ausflug (fakulativ) zu einer Huskyfarm. Genießen Sie zu Zweit die rasante Fahrt auf dem von den Hunden gezogenen Schlitten (2 Personen/Schlitten, ca. 90 Minuten). Nach halber Strecke kann dann ein Fahrerwechsel erfolgen und Sie können die Zügel selbst in die Hand nehmen bzw. sich ablösen lassen. Nach Ihrer Rückkehr an der Farm können Sie sich bei einem Heißgetränk und Snack aufwärmen.

Hinweis: Alternativ zur Huskysafari können wir Ihnen auch die 3 fakultativen Ausflüge vom 3. Tag anfragen.

6. Tag: Freizeit – Transfer zum Flughafen – Rückflug

Bis zu Ihrer Abreise zum Flughafen können Sie ncoh einmal die verbleibende Zeit für einen Stadtbummel nutzen. Dann erfolgt der Transfer zum Flughafen und Sie fliegen heute zurück nach Deutschland.

Leistungen

Beförderung:

  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Tromsø und zurück in der Economy Class (Umsteigeverbindung)
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im Reisebus während der Stadtrundfahrt und zu den Ausflügen

Hotel & Verpflegung:

  • 5 Ü im 3*-Scandic Ishavshotel
  • 5x Frühstück
  • 5x Abendessen
  • 1 warmer Snack während des Rentiererlebnis-Ausfluges

Ausflüge & Besichtigungen

  • Ausflüge: Polarlichterbeobachtung, Rentiererlebnis-Ausflug
  • Stadtrundfahrten/-gänge: Tromsø
  • Seilbahnfahrt zum Aussichtspunkt Fjellheisen
  • Eintritte: Eismeerkathedrale, Polaria Museum

Zusätzlich inklusive

  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Warme Thermobekleidung zur Polarlichterbeobachtung
  • Örtliche Reiseleitung: 2. und 4. Tag
  • sz-Reisebegleitung

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. SZ Reisen

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter SZ Reisen zur Verfügung gestellt worden.