Venetien: Palazzi, Prosecco und Lagunen

Proseccoweinstrasse - Venedig - Padua

Die Gipfel der Dolomiten, weite Hügellandschaften, die sanfte Po-Ebene, der Gardasee, die weißen Strände der Adria und mit Venedig, Padua oder Verona einige der klangvollsten Städte machen Venetien in Nordostitalien zu einem der vielfältigsten Landstriche auf dem „Stiefel“.

Das gilt aber nicht nur geographisch, sondern auch kulinarisch und wirtschaftlich. So ist Venetien berühmt für den Prosecco und den Grappa, weltberühmte Modeunternehmen wie Benetton oder Diesel produzieren nicht etwa in Mailand, sondern hier, und die hiesigen Goldschmiedearbeiten haben unter Experten Weltrang. Kein Wunder, dass Venetien bei Touristen eine der beliebtesten italienischen Urlaubsregionen ist.

Auf Ihrer Rundreise werden Sie sich selbst von den vielen Facetten dieses paradiesischen Landstrichs überzeugen können. Natürlich erleben Sie die „sinkende“ Stadt Venedig mit allen Sehenswürdigkeiten – zu Fuß und vom Schiff aus. Sie entspannen bei einer Lagunenrundfahrt und besichtigen die Inseln Murano, Burano und Torcello. In Padua sind die Basilika des Heiligen Antonius und der zum Weltkulturerbe zählende Botanische Garten nur einige Stationen der Stadtbesichtigung und Sie entdecken den Brentakanal vom Wasser aus, während Sie an Bord die Füße hoch legen. So viele Eindrücke in einer Woche wollen erst einmal verdaut sein. Aber keine Sorge: dabei hilft zum Ende der Reise Ihre Weinprobe.

SZ Reisen

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen195 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.48 von 5
Weiterempfehlungen96% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter SZ Reisen

Termine | Preise | Buchung

Venetien: Palazzi, Prosecco und Lagunen

8 Tage
2 mögliche Termine
ab 929,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
14.05. - 21.05.2022
8 Tage
p. P. im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
929,- €
14.05. - 21.05.2022
8 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.084,- €
24.09. - 01.10.2022
8 Tage
p. P. im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
929,- €
24.09. - 01.10.2022
8 Tage
im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.084,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung im Raum Südtirol  

Im bequemen Reisebus fahren Sie heute nach Südtirol, wo Sie zum Abendessen und zu Ihrer ersten Übernachtung erwartet werden.

2. Tag: Ankunft im Hotel

Nach dem Frühstück geht die Fahrt weiter nach Lido di Jesolo. Freuen Sie sich auf Ihr Hotel am wunderschönen Strand. Anschließend können Sie Ihre Freizeit für erste individuelle Erkundungen nutzen. 

3. Tag: Venedig

Heute erkunden Sie ausgiebig Venedig. Die Lagunenstadt ist für manchen der Inbegriff der Romantik. Den Besucher erwarten hier architektonische Kostbarkeiten von Weltruf wie die Basilica di San Marco, der Dogenpalast oder die „Accademia“. Sie bezeugen den Wohlstand der venezianischen Republik, die die Seefahrernation unter anderem durch den Handel mit Luxusgütern erlangte. Sie erreichen mit einer Schifffahrt den Markusplatz. Hier beginnt Ihre Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung, bei der Sie Venedig mit seinen berühmten Kanälen, der Rialtobrücke und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten kennen lernen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit auf selbstständige Entdeckungstour durch die Lagunenstadt zu gehen.

4. Tag: Lagunenrundfahrt mit Besuch der Inseln Murano, Burano und Torcello

Per Boot erreichen Sie zuerst die Insel Burano, deren schiefe Campanile der Kirche San Martino schon von weitem sichtbar ist. Sie sollten sich die Gelegenheit, einen Blick in die Kirche zu werfen, nicht entgehen lassen, denn hier finden Sie die Kreuzigungsszene von Giovanni Battista Tiepolo – einer der bedeutendsten venezianischen Maler. Anschließend setzen Sie zur Insel Murano über, die für ihre Glaskunst weltbekannt ist. Auch Torcello dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Ihre größten Sehenswürdigkeiten sind die Basilika der Heiligen Maria Assunta, die venezianisch-byzantinische Mosaiken und vom Glockenturm, der einen Blick auf die Nachbarinsel Burano bietet, sowie die pfeilerlose Brücke Ponte del Diavolo und der steinerne Thronsitz Trono di Attila. Am Nachmittag genießen Sie Ihre Freizeit im Hotel.

5. Tag: Treviso - Proseccoprobe

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Treviso – der kleinen Schwester Venedigs. Lassen Sie sich von den zahlreichen Kanälen verzaubern und von Ihrer örtlichen Reiseleitung die Besonderheiten der Stadt zeigen. Sie sehen gepflegte Arkaden, schöne Kirchen wie die mittelalterliche Chiesa di Santa Lucia oder das gotische Gotteshaus San Nicolò und können elegante Geschäfte, Bars und Restaurants besuchen. Auf Ihrem Rückweg zum Hotel über die Proseccoweinstrasse können Sie sich ein eigenes Bild von dem bekannten Getränk machen, denn Sie werden zum Abschluss des Tages zu einer Proseccoprobe mit kleinem Imbiss erwartet. 

6. Tag: Padua - Schifffahrt auf dem Brentakanal - Weinprobe

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Padua – eine der ältesten Städte Italiens. Mit Ihrer örtlichen Reiseleitung unternehmen Sie eine Stadtführung. Dabei sehen Sie unter anderem die Basilica di Sant’Antonio (Basilika des Heiligen Antonius), die wohl die bekannteste Sehenswürdigkeit Paduas ist. Ebenfalls sehenswert ist der Prato della Valle, der drittgrößte Innenstadtplatz Europas, der Palazzo della Ragione, der als heimliches Wahrzeichen Paduas gilt und das von Donatello geschaffene bronzene Reiterstandbild des venezianischen Feldherrn Erasmo da Narni, genannt Gattamelata sowie vieles mehr.

Nach so vielen interessanten Informationen haben Sie sich etwas Erholung verdient und deswegen unternehmen Sie anschließend eine Schifffahrt auf dem Brentakanal, die Sie sicher nicht so schnell vergessen werden. Ganz gemütlich schippern Sie vorbei an venezianischen Villen und können vom Wasser aus die Drehbrücken der Brenta bestaunen. Auf Ihrem Rückweg zum Hotel besuchen Sie als Tagesabschluss eine Weinkellerei. Nach einer interessanten Führung verkosten Sie natürlich auch so manch edlen Tropfen.

7. Tag: Fahrt zur Zwischenübernachtung

Heute machen Sie sich auf den Weg nach Südtirol. Sie beziehen Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung, bevor es wieder nach Hause geht.

8. Tag:   Heimreise 

Heute heißt es leider Abschied nehmen vom schönen Italien. Mit Ihrem bequemen Reisebus fahren Sie wieder gen Heimat.

Leistungen

Beförderung

  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Schifffahrt ab/an Punta Sabbioni

Hotels & Verpflegung

  • 2 Übernachtungen im 3*-Hotel in Südtirol
  • 5 Übernachtungen im 3*-Hotel Touring Jesolo in Lido di Jesolo
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen

Ausflüge & Besichtigungen

  • Ausflüge: Venedig, Padua, Treviso, Inseln Murano, Burano und Torcello
  • Stadtführungen: Venedig, Treviso und Padua mit örtlicher Reiseleitung
  • Schifffahrt auf dem Brentakanal

Zusätzlich inklusive

  • Proseccoprobe mit kleinem Imbiss
  • Weinprobe mit kleinem Imbiss
  • Kurtaxe und Einfuhrgenehmigungen
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • sz-Reiseleitung

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. SZ Reisen

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter SZ Reisen zur Verfügung gestellt worden.