Semperoper im Advent

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

11.12. - 13.12.2022
Reisecode des Reiseveranstalters: DE-DSO-22
3 Tage ab 368,- €

Erleben Sie das Ballett "Der Nussknacker"

Kaum eine andere Stadt ist so zu einem Besuchermagneten geworden wie Dresden, häufig auch als Elbflorenz bezeichnet. Mit vielen architektonischen Glanzstücken und einem großen kulturellen Angebot präsentiert sich die Stadt gerade zur Adventszeit in einem ganz besonderen Licht. Verbinden Sie einen Besuch des Striezelmarktes mit Ihrem persönlichen Abend in der weltberühmten Semperoper! Sie wohnen im Bilderberg Hotel "Bellevue" Dresden direkt an der Elbe, ein ideales Haus für wundervolle Adventstage.

Brauer Reisen GmbH

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen16 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.82 von 5
Weiterempfehlungen94% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Brauer Reisen GmbH

Termine | Preise | Buchung

Semperoper
Hotel

3 Tage
1 möglicher Termin
ab 368,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
11.12. - 13.12.2022
3 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Belegung: 2 Personen
368,- €
11.12. - 13.12.2022
3 Tage
Einzelzimmer, Frühstück
Belegung: 1 Person
414,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1.Tag: Gerade im Advent ist Sachsens Hauptstadt eine Reise wert. In der kalten Jahreszeit jedoch glänzt und glitzert es an allen Orten. Dresden bringt die Augen von Liebhabern der Weihnachtszeit aus aller Welt zum Strahlen. Ein erster Bummel über den Striezelmarkt stimmt Sie dabei passend auf diese Adventsreise ein. Am Nachmittag Einchecken ins Hotel. Abends steht dann mit dem Besuch der Semperoper schon der Höhepunkt dieser Reise an: Erleben Sie das Ballett „Der Nussknacker“ von Peter I. Tschaikowsky in der einmaligen Atmosphäre der Semperoper!

2.Tag: Heute laden wir Sie gemeinsam mit unserer Reiseleitung ein, die Stadt Dresden mit all ihren verschiedenen Facetten kennen und lieben zu lernen. Viele der alten Prachtbauten wurden aufwendig restauriert und erstrahlen in neuem Glanz. Im Anschluß Zeit den ein oder anderen Weihnachtsmarkt oder die Frauenkirche zu besuchen. Außerdem sind das Grüne Gewölbe im Schloß mit den vielfältigen Schätzen der Sachsen einen Besuch wert.

3.Tag: Nach dem Frühstück noch ein wenig Zeit in Dresden. Auf Rückfahrt Pause im weihnachtlich geschückten Meißen. Der besondere Reiz des Meißner Weihnachtsmarktes liegt in dem unverwechselbaren Flair des mittelalterlichen Marktes, geprägt vom Rathaus mit seinem Adventskalender und der Frauenkirche. Am Nachmittag Rückfahrt nach Nordhausen.

Das ist alles inbegriffen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Übern. Hotel Bellevue Dresden
  • 2x Frühstücksbuffet
  • Stadtführung Dresden
  • Semperoperkarte PG 6 „Der Nussknacker“

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Brauer Reisen GmbH

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Brauer Reisen GmbH zur Verfügung gestellt worden.