Rundherum britisch: Filmreif für die Insel

Eindrucksvolle Landschaften und imposante Metropolen

Großbritannien, das ist Insellage und Linksverkehr. Deshalb nehmen wir auch nicht das Flugzeug, sondern den komfortablen Reisebus, der uns auf der Nachtfähre von Amsterdam in das touristisch erwachende Newcastle bringt, um im Linksverkehr einmal über die Insel zu „cruisen“.

Den filmreifen Auftakt bildet unsere Stippvisite in Alnwick Castle. Sagt Ihnen nichts? Das bezweifeln wir, denn das nach Windsor zweitgrößte bewohnte Schloss der Insel spielte schon Hauptrollen als Kulisse in fünf Harry Potter-Folgen, in Downton Abbey, Transformers und Robin Hood. Ähnliche filmische Meriten haben sich auch die historischen Altstädte der Metropolen Edinburgh und Glasgow mit ihren Festungen und Kathedralen verdient. Für Ihre eigenen Film- und Fotoaufnahmen legen wir Ihnen aber die Küstenlandschaft des Firth of Clyde mit der idyllischen Insel Arran und die Landschaftspanoramen des Lake Districts ans Herz, die wir auf unserem weiteren Weg in Richtung Süden besuchen. Dabei machen wir auch in Gretna Green Station – dem europäischen Pendant zur Hochzeitsstadt Las Vegas, in dessen „Hochzeitsschmiede“ seit Jahrhunderten jährlich tausende Paare den Bund der Ehe mit ein paar Hammerschlägen auf den Amboss besiegeln.

Ist Liverpool für Sie die Stadt der Beatles oder „Kloppo-City“? Machen Sie sich auf individuelle – musikalische oder fußballerische – Spurensuche, aber lassen Sie auf der Speicherkarte Ihrer Kamera noch genügend Platz für die Attraktionen von Oxford, London und Canterbury. Mit Ihrem ganz eigenen Film im Kopf kehren Sie zurück von der Insel, die Ihnen auch kein Brexit je nehmen kann.

SZ Reisen

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen195 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.48 von 5
Weiterempfehlungen96% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter SZ Reisen

Termine | Preise | Buchung

Rundherum britisch: Filmreif für die Insel

11 Tage
4 mögliche Termine
ab 1.449,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
02.06. - 12.06.2022
11 Tage
p.P. im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.449,- €
02.06. - 12.06.2022
11 Tage
p.P. im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.823,- €
03.07. - 13.07.2022
11 Tage
p.P. im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.525,- €
03.07. - 13.07.2022
11 Tage
p.P. im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.939,- €
11.08. - 21.08.2022
11 Tage
p.P. im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.559,- €
11.08. - 21.08.2022
11 Tage
p.P. im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.985,- €
01.09. - 11.09.2022
11 Tage
p.P. im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.459,- €
01.09. - 11.09.2022
11 Tage
p.P. im Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.867,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Amsterdam

Im komfortablen Reisebus fahren Sie nach Amsterdam. Hier legt am Abend Ihr Fährschiff Richtung Großbritannien ab. Genießen Sie den Abend an Bord.

2. Tag: Newcastle – Alnwick Castle – Raum Edinburgh

Nach dem Frühstück an Bord verlassen Sie die Fähre im englischen Newcastle und fahren Richtung Norden. Sie besuchen das als Filmkulisse bekannte Alnwick Castle, das zweitgrößte bewohnte Schloss Englands. Die im 11. Jahrhundert errichtete Anlage diente einst als Absicherung gegen die Schotten und heute als Kulisse für Filme wie „Robin Hood“ und „Harry Potter“.

Anschließend geht es weiter in den Raum Edinburgh.

3. Tag: Edinburgh

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der schottischen Hauptstadt Edinburgh. Die Lage an der Meeresbucht Firth of Forth, die sieben vulkanischen Hügel und die vielen Grünflächen tragen zur anmutigen Schönheit der Stadt bei. Bei einer Stadtführung lernen Sie die schottische Hauptstadt kennen und lieben. Die Altstadt wird überragt von dem imposanten Schloss, das auf einem Felsen thront. Die Neustadt besticht durch georgianische Häuser und elegante Plätze. Auch der majestätische Palace of Holyroodhouse, eine der offiziellen königlichen Residenzen, wird Sie beeindrucken.

Am Nachmittag haben Sie Freizeit und können die Metropole auf eigene Faust erkunden.

4. Tag: Glasgow – Ayr

Heute lernen Sie Glasgow kennen. Während einer Stadtführung durch die Kulturmetropole erleben Sie ein Nebeneinander von Tradition und Moderne. Eine einzigartige Komposition aus viktorianischer Architektur und futuristischen Gebäuden machen den Charme der größten Stadt Schottlands aus. Auch die imposante St. Mungo`s Cathedral, die Glasgower Kathedrale, werden Sie besichtigen.

Die Weiterfahrt führt in die Stadt Ayr, idyllisch am Firth of Clyde gelegen.

5. Tag: Freizeit oder Ausflug auf die Isle of Arran (fakultativ)

Heute haben Sie die Möglichkeit, die Stadt Ayr im Südwesten von Schottland auf eigene Faust zu erkunden. Alternativ bieten wir Ihnen einen Ausflug auf die Isle of Arran, das Juwel des Firth of Clyde, an (fakultativ).

Begleitet von einem örtlichen Reiseleiter, erleben Sie nach der Fährüberfahrt eine eindrucksvolle Rundfahrt auf der Insel Arran, die von zerklüfteten Bergregionen und weitläufigen Stränden geprägt ist und daher auch als „Miniatur von Schottland“ bezeichnet wird.

Sie besuchen das prächtige Brodick Castle mit seinem weitläufigen Schlosspark und erhalten bei einer Führung in der Arran Distillery interessante Einblicke in die Herstellung des „Wassers des Lebens“, den schottischen Whisky. Auch eine kleine Kostprobe darf natürlich nicht fehlen.

6. Tag: Gretna Green – Raum Liverpool

Die aus dem Jahr 1712 stammende Hochzeitsschmiede von Gretna Green, die zu den bekanntesten und beliebtesten Hochzeitsorten der Welt zählt, steht heute als erstes auf Ihrem Programm. Mit einem Hammerschlag auf den Amboss werden hier seit über 200 Jahren verliebte Paare vermählt. Lassen Sie sich überraschen!

Auf Ihrer Fahrt Richtung Süden machen Sie einen Abstecher durch den wunderschönen Lake District. Seinen Namen verdankt er den zahlreichen größeren und kleineren Seen. Vulkanausbrüche, die kaledonische Gebirgsfaltung und eiszeitliche Gletscher haben über Millionen von Jahren die Landschaft geprägt. Insbesondere im Sommer ist der Lake District bei Wanderern, Anglern, Seglern und Naturfreunden ein beliebtes Urlaubsziel.

Im Anschluss geht es weiter in den Raum Liverpool.

7. Tag: Liverpool

Liverpool im Nordwesten Englands ist eine der bedeutendsten Hafenstädte Großbritanniens und vor allem für seine zwei Fußballclubs und die Beatles bekannt. Die Stadt wurde 1190 gegründet und wuchs im 17. Jahrhundert zu einer florierenden Handelsstadt. Bei einer interessanten Stadtführung lernen Sie den einzigartigen Charakter, geprägt durch imposante Bauwerke und die industrielle Vergangenheit, von Liverpool kennen.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie dabei das pulsierende Hafenviertel mit dem Albert Dock, das zum UNESCO Weltkulturerbe zählt oder spüren Sie den berühmtesten Söhnen der Stadt in Museum „The Beatles Story“ nach (gg. Aufpreis).

8. Tag: Biddulph Grange Garden – Oxford

Am Vormittag besuchen Sie den herrlichen Biddulph Grange Garden, ein erstaunliches Meisterwerk viktorianischer Gartenkunst. Der von dem Pflanzensammler James Bateman und dem Gestalter Edward Cooke in der Mitte des 19. Jahrhunderts angelegte Garten nimmt seine Besucher mit auf eine kleine Weltreise, innerhalb weniger Schritte können Sie hier von China nach Ägypten und von wilden schottischen Glens zu einem formalen Garten spazieren.

Ihr nächster Stopp ist Oxford, eine der ältesten und traditionsreichsten Universitätsstädte des Landes. Reizvolle Gärten, eine lebhafte Fußgängerzone und traditionelle Colleges laden zu einem Spaziergang ein. 24 der 55 Premierminister Großbritanniens haben in Oxford die Universität absolviert. Besuchen Sie doch eines der 40 Colleges, die durch ihre Architektur und malerischen Gärten beeindrucken (gegen Aufpreis).

Sie übernachten heute im Raum Oxford.

9. Tag: London

Freuen Sie sich heute auf einen Ausflug in die britische Metropole London. Dabei darf natürlich eine beeindruckende Stadtführung nicht fehlen, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt kennenzulernen. Genießen Sie Ausblicke auf die Houses of Parliament mit dem Big Ben, den Trafalgar Square mit der National Gallery und der Nelsonsäule, den Buckingham Palace, die beeindruckende St. Paul's Kathedrale und vieles mehr.

Den Nachmittag können Sie für eigene Erkundungen nutzen. Die Möglichkeiten sind unendlich. Erfreuen Sie sich zum Beispiel während einer Bootsfahrt am Blick auf London aus einer ganz anderen Perspektive, begegnen Sie Berühmtheiten aus Wachs bei Madame Tussaud´s oder erkunden Sie die unendlichen Einkaufsmöglichkeiten.

10. Tag: Canterbury – Dover – Raum Calais/Lille

Heute treten Sie den Weg nach Dover an. Unterwegs legen Sie noch einen Halt im bezaubernden mittelalterlichen Canterbury ein. Die malerische Stadt gilt als Wiege des Christentums. Der Primas der anglikanischen Kirche hat seinen Sitz in der prächtigen Kathedrale. Thomas Becket wurde 1170 in der Kirche ermordet und kurz danach heilig gesprochen. Sein Grab wurde zum Ziel zahlreicher Wallfahrer. Genießen Sie die freie Zeit bei einem Streifzug durch die mittelalterlichen Gassen.

Nach Ihrem Besuch fahren Sie weiter nach Dover, setzen mit der Fähre zum Festland über und erreichen bald Ihr Hotel im Raum Calais/Lille.

11. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Leistungen

Beförderung

  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fährfahrten: Amsterdam – Newcastle, Dover – Calais/Dünkirchen

Hotels & Verpflegung

  • 1 Übernachtung auf der Fähre Amsterdam – Newcastle in 2-Bett-Innenkabine
  • 2 Übernachtungen im Mittelklassehotel im Raum Edinburgh
  • 2 Übernachtungen im Mittelklassehotel in Ayr
  • 2 Übernachtungen im Mittelklassehotel im Raum Liverpool
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Oxford
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum London
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Calais/Lille
  • 10 x Frühstück
  • 10 x Abendessen

Ausflüge & Besichtigungen

  • Ausflüge: Edinburgh, Glasgow, Lake District, Liverpool, Oxford, London, Canterbury
  • Stadtführungen: Edinburgh, Glasgow, Liverpool und London mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritte: Alnwick Castle, St. Mungo's Cathedral in Glasgow, Gretna Green, Biddulph Grange Garden

Zusätzlich inklusive

  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • sz-Reiseleitung

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. SZ Reisen

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter SZ Reisen zur Verfügung gestellt worden.