Inselradeln auf Rügen

Ihre Reisedaten

Nächster Termin:

18.06. - 23.06.2023

Zustieg in Ihrer Region:

Gießen | An der Hessenhalle weitere Zustiege
Reisecode des Reiseveranstalters: Aktiv-S23-013
6 Tage ab 995,- €

Entdecken Sie mit dem Rad die schönsten Seiten der Insel Rügen: Die berühmte Kreideküste, Kap Arkona, die bekannten Seebäder sowie die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Feinsandige Strände, frische Meeresluft und beeindruckende Küstenlandschaften machen diese Radreise zu einem einzigartigen Erlebnis!

Schuy Exclusiv Reisen GmbH & Co KG

Gesamtbewertung des Reiseveranstalters:
Kundenbewertungen79 Kundenbewertungen
Gesamtbewertung 4.64 von 5
Weiterempfehlungen96% Weiterempfehlung
Busreiseveranstalter Schuy Exclusiv Reisen GmbH & Co KG

Termine | Preise | Buchung

Inselradeln auf Rügen

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 995,- €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
18.06. - 23.06.2023 (Rügen - Radreise)
6 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
995,- €
18.06. - 23.06.2023 (Rügen - Radreise)
6 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
1.093,- €

Mehrere Zimmer buchen:
Zur Buchung von mehreren Zimmern / Personen führen Sie bitte die Buchung erneut durch.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise Rügen

Die Anreise im 5* Schuy-Bikeliner-Bus verspricht einen tollen Auftakt für diese schöne Reise. Mit Ihrem Fahrrad im Schuy-Fahrradanhänger erreichen wir am Nachmittag unser Hotel in Bergen auf Rügen. Nach dem Zimmerbezug treffen wir uns zum gemeinsamen Abendessen.

Tag 2 Rügen - Kap Arkona - Breege - Vitt

Nach dem Frühstück Begrüßung durch unseren Rad-Guide und Fahrt mit dem Bus nach Ralswiek. Hier beginnt unsere erste Radtour entland des Boddens nach Glowe. Sie haben einen tollen Blick zum Kap Arkona und auf die Ostsee. Entlang der Schaabe radeln Sie nach Breege und Altenkirchen mit der alten Dorfkirche aus dem 12. Jahrhundert – weiter nach Nobbin, bekannt durch das Großsteingrab aus der Jungsteinzeit. Wir erreichen das urige Fischerdörfchen Vitt; kurzer Aufenthalt. Am Hochufer entlang führt der Weg zu den Leuchttürmen nach Arkona und nach Putgarten; kurzer Aufenthalt. Hier erwartet Sie unser Bus zur Rückfahrt zum Hotel.

(ca. 35 km; Schwierigkeitsgrad: einfach)

Tag 3 Südrügen

Unser Bus bringt Sie nach Baabe. Von hier aus radeln Sie bis zum Bollwerk und mit dem Fähr-Ruderboot geht es nach Moritzdorf. Von der Ausflugsgaststätte Moritzburg haben sie einen schönen Ausblick auf die Halbinsel Mönchgut. Nächste Station ist Seedorf, hier verbinden sich Land und Wasser zu einer besonderen Landschaft. Sie radeln direkt am Ufer der Stresower Bucht, immer den Blick auf den Großen Jasmunder Bodden und auf die Insel Vilm. Sie radeln vorbei am Hafen Lauterbach nach Putbus. Die Fürstenresidenz mit seinen klassizistischen Gebäuden und der Parkanlage zählt zu den schönsten Orten der Insel. Von Putbus fährt die Schmalspurbahn „Rasender Roland” in 30 Minuten nach Binz: Nostalgie auf Schienen. Eine Führung durch das größte Seebad Rügens beschließt den Tagesausflug.

(ca. 25 km; Schwierigkeitsgrad: einfach)

Tag 4 Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Mit dem Bus geht es nach Prerow. Von hier startet die Radtour durch kleine urige Fischerdörfchen wie Wiek und Born um dann Ahrenshoop mit dem tollen Ostseestrand zu erreichen. Weiter geht es über die Seebäder Wustrow und Dierhagen, dann die Boddenküste entlang bis nach Ribnitz Damgarten. Nach kleiner Verweilzeit auf dem Markt geht es zurück zum Hotel.

(ca. 40 km; Schwierigkeitsgrad: einfach)

Tag 5 Seebad Binz - Mönchgut

Die heutige Radtour beginnt im Seebad Binz und führt durch das Waldgebiet der Granitz nach Sellin entlang der Bäderarchitektur. In Baabe radeln Sie die Strandallee rauf und runter und weiter nach Göhren. Hier wäre Zeit für einen Besuch des Mönchguter Heimatmuseums. Von Göhren nach Lobbe fahren Sie am Meer entlang, vorbei am Museumsschiff „Luise”. Der Radwanderweg führt durch den Küstenwald bis zum Abzweig Gager. Sie kommen nach Groß Zicker, eines der schönsten Fischerdörfer der Insel. Durch den Park von Middelhagen radeln Sie nach Göhren. Von hier aus geht es mit dem Bus zurück nach Binz (alternativ: Schmalspurbahn „Rasender Roland”). Abendessen und Übernachtung im Hotel

(ca. 35 km; Schwierigkeitsgrad: mittel)

Tag 6 Heimreise

Noch einmal genießen wir das gute Frühstück, bevor wir leider die Heimreise antreten müssen.

Leistungen

  • Reise im 5* Schuy-Bikeliner-Bus mit Stewardess-Service und Reiseleitung
  • Radtransport im Schuy-Fahrradanhänger
  • 5x Übernachtung im 4* Parkhotel Rügen in Bergen
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn, Sat-TV, Safe und WLAN
  • 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • 5x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet im Hotel
  • Fahrt mit dem „Rasenden Roland"
  • alle Transfers wie im Reiseablauf beschrieben
  • Rad-Reiseleitung auf allen Rad-Etappen
  • Kurtaxe

Ihr Hotel



Das 4* Parkhotel Rügen in Bergen liegt am Rande der historischen Altstadt, die Sie in ca. 10 Gehminuten erreichen. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und Bar sowie eine Sonnenterrasse mit Liegewiese. Der hauseigene Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Fitnessraum runden das Angebot ab. Die komfortablen und geräumigen Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, Föhn, Flachbild-TV, Safe, Schreibtisch, Sitzgelegenheit, Kühlschrank und Internetzugang.

Der genannte Haustürservice-Preis gilt ab mind. 2 Personen. Für Alleinreisende Personen muss der Preis angefragt werden. Der Zubringerzuschlag muss beim Fahrer des Transferunternehmens bezahlt werden.

Es gelten die allgemeine Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Schuy Exclusiv Reisen GmbH & Co KG

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Schuy Exclusiv Reisen GmbH & Co KG zur Verfügung gestellt worden.